Kultur

  • Medicus-Ausstellung in Speyer

    Medicus-Ausstellung in Speyer

    Der Medicus ist eigentlich eine Figur aus einem Roman. Ein junger Mann, der im Mittelalter lebt, in der Welt der Bader und Quacksalber. Anhand dieser Figur erzählt das Historische Museum der Pfalz in Speyer ab Sonntag die Geschichte der Medizin. Eine 5.000 Jahre alte Geschichte, erklärt durch rund 600 medizingeschichtliche Fundstücken aus der ganzen Welt.

  • Gänseessen für Obdachlose

    Gänseessen für Obdachlose

    Es ist schon seit Jahren eine feste Tradition in Frankfurt: In der Vorweihnachtszeit öffnet der Römer für einen Abend seine Türen für Obdachlose. Dann gibt es für die Bedürftige Weihnachtsgans, serviert von Prominenten.

  • Riding Santas auf Spendentour

    Riding Santas auf Spendentour

    Und jetzt öffnen wir noch ein Türchen an unserem Adventskalender. Heute am Nikolaustag ist das ein ganz besonders lautes Türchen. Denn sie sind wieder unterwegs. Zum vierten Mal touren die ‚Riding Santas‘ durch Rheinland-Pfalz und machen dabei jede Menge Lärm.

  • Pirmasens zeigt landesweit größtes Mosaik

    Pirmasens zeigt landesweit größtes Mosaik

    Es ist das wohl größte Mosaik in Rheinland-Pfalz. Nach über einem Jahr akribischer, feinster Handarbeit schmückt es jetzt eine Treppe in Pirmasens. Mit der schillernden Fassade will eine Künstlerin aus Chile den Ort zur „Mosaikstadt“ machen.

  • Weihnachtshaus in Oppenheim

    Weihnachtshaus in Oppenheim

    Das Haus, das wir Ihnen jetzt zeigen kennt im rheinhessischen Oppenheim jedes Kind. Denn zur Weihnachtszeit macht Familie Junghans bei der Weihnachtsbeleuchtung keine halben Sachen. Unser nächstes Türchen in unserem 17:30 Sat.1 Live Adventskalender.

  • Ganz, ganz nah dran

    Ganz, ganz nah dran

    Normalerweise hängen die Wasserspeier am Mainzer Dom in 70 Meter Höhe. Doch weil das berühmte Wahrzeichen der Landeshauptstadt gerade restauriert wird, sind die Wasserspeier derzeit im Dom-Museum zu besichtigen. Wir haben den rätselhaften Figuren mal aufs Maul und ins Maul geschaut.

  • Rentiere in Mainz

    Rentiere in Mainz

    Und jetzt ist hier wieder Adventskalender-Zeit. Türchen Nummer 4. Wenige Wochen vor Heilig Abend hat der Weihnachtsmann schon mal Halt in Mainz gemacht. Für seinen Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt hat er sich Verstärkung geholt: Und zwar von Holly und Lou.

  • Renovierung von Kloster Eberbach

    Renovierung von Kloster Eberbach

    Kloster Eberbach ist eine der ältesten und bedeutendsten Klosteranlagen in Deutschland. Die fast 900 Jahre alte Geschichte hinterlässt aber auch Spuren. Und so bleibt auch das Herzstück des Klosters, die Basilika, nicht von Renovierungs-Arbeiten verschont.

  • Auf Kufen ins Showbusiness

    Auf Kufen ins Showbusiness

    Sie ist die bekannteste Eis-Show der Welt und kommt nach Frankfurt: Holiday on Ice. Mit dabei ist auch ein Nachwuchstalent aus der Region. Leonie Schwenzer wurde von einer Jury ausgewählt und bekommt in der Show einen Solo-Auftritt – mit gerade mal 15 Jahren. Was sie im Januar aufs Eis bringen will, hat sie uns jetzt schon mal gezeigt.

  • Drehorgel zaubert Weihnachtsstimmung

    Drehorgel zaubert Weihnachtsstimmung

    Und auch heute haben wir wieder unseren 17:30 SAT.1 LIVE Advents-Kalender für Sie im Gepäck. Jeden Tag öffnen wir für Sie ein Türchen und zeigen Ihnen Weihnachten in Hessen und Rheinland-Pfalz. In unserem zweiten Beitrag wird es nun ganz musikalisch – und auch ein bisschen traditionell. Klassische Weihnachts-Lieder, gespielt auf einer ganz besonderen Drehorgel. Lassen Sie sich überraschen.

  • Das Krippendorf Waldbreitbach

    Das Krippendorf Waldbreitbach

    Und jetzt wollen wir schon mal ein bisschen Weihnachtsstimmung verbreiten. Denn heute starten wir mit unserem 17:30 SAT.1 LIVE Adventskalender. Jeden Tag öffnen wir für Sie ein Türchen und zeigen Ihnen Weihnachten in Hessen und Rheinland-Pfalz. Und wir starten im kleinen Örtchen Waldbreitbach bei Koblenz. Alle Jahre wieder bricht hier das Krippenfieber aus. Das ist zwar völlig ungefährlich, trotzdem aber hoch ansteckend:

  • Die Vorhalle des Doms in Speyer erstrahlt im „alten“ Glanz

    Die Vorhalle des Doms in Speyer erstrahlt im „alten“ Glanz

    Er wollte die größte Kirche des Abendlandes errichten. Der salische König Konrad II. Vermutlich im Jahre 1025 ließ er den Bau des Speyerer Doms beginnen. Seit 1981 steht der Dom auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Fast 1000 Jahre ist er jetzt alt. Deshalb müssen oft Restauratoren ans Werk. In den letzten 8 Monaten ist die Vorhalle des Doms umfassend saniert worden.

  • Städel zeigt Highlights aus der umfangreichen Graphischen Sammlung

    Städel zeigt Highlights aus der umfangreichen Graphischen Sammlung

    So sieht Gerhard Richter die deutsche Wiedervereinigung. Richters Werke zählen auf dem Kunstmarkt zu den teuersten eines lebenden Künstlers. Zeichnungen von ihm und vielen anderen weltberühmten Malern werden bis zum 16. Februar im Frankfurter Städel ausgestellt. Das Museum besitzt eine große Sammlung von Zeichnungen deutscher Künstler des 20. Jahrhunderts.

  • Fischereizunft Steinheim hält seit 600 Jahren die Tradition hoch

    Fischereizunft Steinheim hält seit 600 Jahren die Tradition hoch

    Die Fischerzunft Steinheim ist mit fast 600 Jahren eine der ältesten entlang des Untermains. Heute verdient zwar keiner aus der Zunft mehr sein Geld mit Fischerei, aber das alte Fischer-Handwerk soll erhalten bleiben. Und deshalb wird es von Generation zu Generation in den Zunftfamilien weitergegeben.

  • Weihnachtsmarkt in Frankfurt ist eröffnet!

    Weihnachtsmarkt in Frankfurt ist eröffnet!

    Seit 17 Uhr hat er offen – der Weihnachtsmarkt in Frankfurt ist einer der größten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Wir schalten zu unserem Reporter Michael Heide nach Frankfurt.