Sport

  • Die Eintracht ist heiß auf Guimaraes

    Die Eintracht ist heiß auf Guimaraes

    Geht die spektakuläre Reise der Frankfurter Eintracht quer durch Europa auch im neuen Jahr weiter? Oder ist heute Abend Endstation? Im letzten Europa-League-Gruppenspiel fällt für die Hessen die Entscheidung. Gegner in der Commerzbank-Arena ist der portugiesische Club Vitoria Guimaraes. In der Bundesliga schwächeln die Frankfurter aktuell zwar etwas. Auf Europa, da ist die Eintracht aber nach wie vor heiß, sehr heiß.

  • Bieberer Berg wird zur Eisarena

    Bieberer Berg wird zur Eisarena

    Heute Abend werden im Stadion der Eintracht fast 50 000 Zuschauer erwartet. Das sind Zahlen, von denen Eishockey-Teams nur träumen können. Um dem Sport eine größere Kulisse zu bieten, wird das Derby zwischen dem EC Bad Nauheim und den Löwen Frankfurt auf dem Bieberer Berg in Offenbach ausgetragen. Es werden 20 000 Zuschauer erwartet. Aber wie wird das Stadion von Kickers Offenbach zum Bieberer Eisberg? Schauen Sie mal.

  • Sporttalk zum aktuellen Spieltag der Fußball-Bundesliga

    Sporttalk zum aktuellen Spieltag der Fußball-Bundesliga

    Mit unserem Sportreporter Thorsten Arnold sprechen wir über die Spiele der Bundesliga-Vereine in Hessen und Rheinland-Pfalz.

  • Schiedsrichter-Legende Markus Merk schafft es in den FCK-Aufsichtsrat

    Schiedsrichter-Legende Markus Merk schafft es in den FCK-Aufsichtsrat

    Beim angeschlagenen Traditionsverein 1. FC Kaiserslautern gibt es Licht am Ende des Tunnels: Bei der gestrigen Mitgliederversammlung wurde ein neuer Aufsichtsrat um Welt-Schiedsrichter Markus Merk gewählt, der mit einem eigenen Team angetreten war. Doch dem Gremium stehen harte Zeiten bevor.

  • Der Derby-Klassiker Mainz trifft auf Frankfurt

    Der Derby-Klassiker Mainz trifft auf Frankfurt

    Und wir bleiben beim Fußball, denn heute Abend steht es wieder an: das Rhein-Main-Derby in der Fußballbundesliga zwischen Mainz 05 und Eintracht Frankfurt! Viele Tore und einige Platz-Verweise – das kennzeichnete in den vergangenen Jahren stets dieses brisante Nachbarschaftsduell. Wobei die Eintracht in der Bundesliga noch nicht einmal in Mainz gewinnen konnte. Allen voran will einer dafür sorgen, dass das auch so bleibt.

  • Traditionsverein in schweren Zeiten

    Traditionsverein in schweren Zeiten

    Der 1. FC Kaiserslautern kämpft gleich zwei mal ums Überleben: um einen versucht das Team auf dem Rasen, den Abstieg in die 4. Liga, zu verhindern. Zum anderen steckt der Verein in einer Führungskrise. Der Klub hat ab dem 1. Januar kommenden Jahres keine Geschäftsführung mehr. Die muss der Aufsichtsrat bestimmen. Der wird diesen Sonntag neu gewählt. Eine schwierige Situation. Die FCK-Fans leiden dieser Tage.

  • Europa League: FC Arsenal trifft auf Eintracht Frankfurt

    Europa League: FC Arsenal trifft auf Eintracht Frankfurt

    Vorentscheidendes Gruppenspiel heute in der Fußball-Europa-League für die Frankfurter Eintracht! Ausgerechnet beim favorisierten ‚Arsenal Football Club‘ in London müssen die Hessen nach zuletzt drei Pflichtspielniederlagen in Folge zurück in die Erfolgsspur finden. Um 21 Uhr deutscher Zeit ist Anpfiff. Für die Frankfurter ein weiterer Höhepunkt auf ihrer jetzt schon geschichtsträchtigen Europatour.

  • Schalte mit unserem Sportreporter Thorsten Arnold

    Schalte mit unserem Sportreporter Thorsten Arnold

    Und vor dem Emirates-Stadium in London, dem Stadion des FC Arsenal steht jetzt unser Sportreporter Thorsten Arnold. Thorsten, alle reden bei der Eintracht von einem vorentscheidenden Spiel. was muss sie denn heute Abend in London holen, damit sie auch im kommenden Jahr weiter In der Europa League spielt?

  • Der Sporttalk mit Thorsten Arnold

    Der Sporttalk mit Thorsten Arnold

    Unser Sportreporter Thorsten Arnold bringt Sie auf den aktuellen Stand zum anstehenden Bundesliga-Wochenende.

  • Nationalmannschaft trifft in Frankfurt auf Nordirland

    Nationalmannschaft trifft in Frankfurt auf Nordirland

    Heute Abend muss die Deutsche Nationalmannschaft ihr letztes Spiel vor der Winterpause bestreiten. Zwar hat sich die DFB-Elf mit dem 4:0 gegen Weißrussland bereits für die Europameisterschaft 2020 qualifiziert, trotzdem müssen die Jungs heute Abend noch gegen Nordirland ran.

  • DFB verleiht Julius-Hirsch-Preis

    DFB verleiht Julius-Hirsch-Preis

    Der Deutsche Fußball Bund in Frankfurt ist aber auch neben dem Platz aktiv. Einmal im Jahr vergibt er den Julius-Hirsch-Preis. Mit dem Preis werden Projekte geehrt, die sich in besonderer Weise für Menschenrechte und Demokratie einsetzen. Diesmal ist unter den Preisträgern auch ein Verein aus unserer Region und eine Rockband, die jeder kennt.

  • Achim Beierlorzer ist neuer Trainer bei Mainz 05

    Achim Beierlorzer ist neuer Trainer bei Mainz 05

    Das ging dann aber recht flott: Fußball-Bundesligist Mainz 05 hat sich bei seiner Suche nach einem neuen Trainer nicht lange Zeit gelassen und heute den Neuen präsentiert: Es ist Achim Beierlorzer, vor Wochenfrist noch Trainer beim 1.FC Köln. Der 51 jährige Franke soll die Rheinhessen aus dem Tabellenkeller der Liga wieder zurück in die Erfolgsspur führen.

  • Mainz 05 auf Trainersuche

    Mainz 05 auf Trainersuche

    Der 1. FSV Mainz 05 nutzt die Länderspielpause und bestreitet heute ein Testspiel gegen den SV Darmstadt 98. Nach der Entlassung von Sandro Schwarz steht jetzt der Interimscoach Jan-Moritz Lichte das erste Mal an der Seitenlinie. Die große Frage aber lautet: Wie lange noch?

  • Blau-Weiß trifft auf Rot-Weiß

    Blau-Weiß trifft auf Rot-Weiß

    FK Pirmasens gegen den 1. FC Kaiserslautern. Das war mal eine Paarung, die im Südwesten die Fußballfans elektrisiert hat. Ende der 50er Jahre waren die Pirmasenser drei Mal in Folge Meister – vor den großen Rivalen aus Kaiserslautern. Gestern kam es zum Showdown zwischen den beiden Traditionsvereinen: Im Viertelfinale des Verbandspokals.

  • Mainz 05 entlässt Cheftrainer Sandro Schwarz

    Mainz 05 entlässt Cheftrainer Sandro Schwarz

    In Mainz dreht sich zum Beginn der Fastnacht am 11.11. bekanntlich alles um die Elf. In diesem Jahr steht dabei aber – ganz ungewohnt – auch die Elf von Mainz 05 im Blickpunkt. Denn seit gestern sucht der selbsternannte Karnevalsverein einen neuen Trainer. Nach dem bitteren 0 zu 8 bei RB Leipzig am vorletzten Spieltag und dem 2 zu 3 gegen Union Berlin am Wochenende hat sich der Verein von Trainer Sandro Schwarz getrennt. Sportlich läuft es für die Mainzer in dieser Saison bislang nicht rund, trotzdem nehmen die Fans die aktuelle Situation gelassen.