Sport

  • Lockdown für Sportvereine

    Lockdown für Sportvereine

    Ein „Lockdown Light“ – das bedeutet auch für Fitnessstudios und Sportvereine: Sie müssen wieder schließen. Mindestens vier Wochen lang muss der Breitensportbetrieb aussetzen, das haben Bund und Länder gestern beschlossen. Was bedeutet das für die Vereine?

  • Tag der Entscheidung – Gläubigerversammlung beim FCK

    Tag der Entscheidung – Gläubigerversammlung beim FCK

    Es ist eine gute Nachricht für alle Fans des 1. FC Kaiserslautern. Wie erwartet haben heute die Gläubiger dem Insolvenzplan zugestimmt. Damit ist zum einen die FCK-Kapitalgesellschaft entschuldet. Und zum anderen investiert eine regionale Unterstützergruppe in den Verein: Die 11 Millionen Euro sichern den Spielbetrieb in der 3. Liga für die kommenden zwei Jahre. Zum Feiern ist aber trotzdem nur wenigen zumute.

  • Englische Woche für die Lilien gegen Osnabrück

    Englische Woche für die Lilien gegen Osnabrück

    Englische Woche heute Abend für den SV Darmstadt 98 in der 2. Fußball-Bundesliga. Die Lilien treten gleich beim VfL Osnabrück zum Nachholspiel an, nachdem diese Partie wegen positiver Corona-Tests beim Gegner vor zwei Wochen noch abgesagt wurde. Darmstadts Trainer Markus Anfang kann dabei personell aus dem Vollen schöpfen und hat bereits angekündigt, frische Kräfte aufs Feld zu schicken. Zudem erhofft sich der Lilien-Coach gegen die Niedersachsen eine bessere Chancenverwertung als in der letzten Partie.

  • Der 17:30-Sporttalk

    Der 17:30-Sporttalk

    Steigende Infektionszahlen, drohender Lockdown, das trifft natürlich auch wieder den Sport. Welche Auswirkungen hat Corona auf diesen Bundesliga-Spieltag und wie stehen die Vereine aus Rheinland-Pfalz und Hessen sportlich da? Darüber sprechen wir mit unserem Sportreporter Thorsten Arnold.

  • 100 Jahre Betzenberg

    100 Jahre Betzenberg

    Nächste Woche wäre Fritz Walter 100 Jahre alt geworden. Der Weltmeister von 1954, Legende vom 1. FC Kaiserslautern und Ikone des Deutschen Fußballs. Und auch das nach Fritz Walter benannte Stadion wird dieses Jahr geehrt: Der berühmte Betzenberg wird 100 Jahre alt. Passend dazu gibt es ein brandneues Buch.

  • Kanu-Hoffnung aus Rheinland-Pfalz: Paulina Pirro ist Junioren-Europameisterin

    Kanu-Hoffnung aus Rheinland-Pfalz: Paulina Pirro ist Junioren-Europameisterin

    Paulina Pirro ist erst 15 Jahre alt – doch wenn es ums Kanufahren geht, gehört sie schon jetzt zu den Shootingstars. Anfang des Monats holte sie bei der Junioren-Kanu-Europameisterschaft in Krakau Doppel-Gold. Und das als jüngste Teilnehmerin im ganzen Startfeld.

  • Der 17:30-Sporttalk mit David Rischke

    Der 17:30-Sporttalk mit David Rischke

    Nach der Länderspielpause rollt wieder der Ball in den Bundesligen. Nach einem normalen Fußball-Wochenende sieht es aber nicht aus. Das Sportliche tritt in den Hintergrund – Corona dominiert alles.

  • Die Formel 1 ist zurück am Nürburgring

    Die Formel 1 ist zurück am Nürburgring

    An diesem Sonntag ist es nun endlich soweit: Auf dem Nürburgring findet nach sieben Jahren Abstinenz wieder ein Formel 1-Rennen statt! Aufgrund der Corona-Krise ist die Grand-Prix-Strecke in der Eifel in den aktuellen Rennkalender gerutscht – als einer der Ausweichorte für die ausgefallenen Rennen in den USA und Brasilien. Jetzt ist eine ganze Region in Vorfreude.

  • Kaiserlautern vs. Mannheim: FCK hofft auf Derby-Sieg

    Kaiserlautern vs. Mannheim: FCK hofft auf Derby-Sieg

    Der 1. FC Kaiserslautern versucht wieder in die Spur zu kommen. Mit dem neuen Trainer Jeff Saibene gab es an diesem Montag immerhin ein 2:2 beim SV Wehen Wiesbaden. Damit wartet der FCK nach drei Saisonspielen aber weiterhin auf den ersten Sieg in der 3. Liga – morgen kommt es zum großen Derbykracher: Kaiserslautern gegen Mannheim.

  • Mainz 05 in der Krise

    Mainz 05 in der Krise

    Heute haben die Mainz 05er zu einer Pressekonferenz eingeladen. Es gäbe etwas zu feiern – hieß es. Verwundert haben wir uns die Augen gerieben beim Blick auf die Tabelle: Platz 17. Und trotzdem feiert man in Mainz. Grund: Der Fußball-Bundesligist ist seit 10 Jahren Vorreiter in Sachen Klimaschutz. Diese Solarzellen erzeugen so viel Strom, um 200 Haushalte ein ganzes Jahr mit Strom zu versorgen. Das ist sicher gut und wichtig, aber statt Titelträger im Klimaschutz würden sich manche Fans wohl eher eine Meisterschale wünschen. Ein Klima ist in Mainz zumindest momentan gar nicht gut: das Betriebsklima des Teams.

  • Verlierer Kaiserslautern trifft auf Gewinner Wehen Wiesbaden

    Verlierer Kaiserslautern trifft auf Gewinner Wehen Wiesbaden

    Wenn die Ergebnisse auf dem grünen Rasen nicht stimmen, dann wird beim Fußball häufig der Trainer ausgetauscht. Beim Drittligisten 1. FC Kaiserslautern zog man schon nach zwei Spieltagen die Notbremse. Jeff Saibene heißt der neue an der Seitenlinie der Roten Teufel. Und der hat seine Premiere heute Abend beim SV Wehen Wiesbaden. Ein Spiel, unter völlig unterschiedlichen Vorzeichen.

  • Der Sporttalk mit Thorsten Arnold

    Der Sporttalk mit Thorsten Arnold

    Unser Sportreporter Thorsten Arnold bringt sie zum Bundesligawochenende auf den aktuellen Stand.

  • MT Melsungen verstärkt sich mit Nationalspielern

    MT Melsungen verstärkt sich mit Nationalspielern

    Nach langer Pause ist gestern die Handball-Bundesliga wieder gestartet – trotz Corona mit Fans. Bis zu 50 Prozent der Zuschauerplätze dürfen belegt werden. Besonders große Ambitionen hat die MT Melsungen, die einen Nationalspieler nach dem anderen verpflichtet hat. Zwei von ihnen haben wir exklusiv getroffen.

  • Der 1. FSV Mainz 05 in der Krise

    Der 1. FSV Mainz 05 in der Krise

    Mainz 05 hat eine Chaoswoche erlebt: Spielerstreik, Verwirrung um den Gehaltsverzicht der Spieler, die Entlassung des Chefcoaches Achim Beierlorzer am Montag. Heute hat sich der Vereinsboss Stefan Hofmann zu Wort gemeldet. Als Ursache für das Chaos sieht er eine schwelende Unzufriedenheit bei den Spielern.

  • FCK: Boris Schommers muss gehen

    FCK: Boris Schommers muss gehen

    Keine gute Zeit für Fußballtrainer bei Traditionsvereinen in Rheinland-Pfalz. Gestern musste in der ersten Liga beim 1. FSV Mainz 05 Trainer Achim Beierlorzer den Hut nehmen. Heute geht’s in der dritten Liga weiter: FCK-Trainer Boris Schommers muss gehen.