Hessen

  • Wintereinbruch – einwenig Schnee, ein wenig Chaos

    Wintereinbruch – einwenig Schnee, ein wenig Chaos

    Nun ist er wirklich da; der Winter in Rheinland-Pfalz und Hessen. Während die letzten Wochen von eher milden Temperaturen und Schmuddelwetter geprägt war, hat die kalte Jahreszeit heute morgen voll zugeschlagen. Mit erheblichen Folgen für den Verkehr.

  • Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

    Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

    Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen.

  • Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.

  • Museum in der „Goldenen Waage“

    Museum in der „Goldenen Waage“

    Im letzten Jahr ist nach vielen Jahren Bauzeit die Frankfurt Altstadt offiziell eröffnet worden. Doch ein Gebäude ist erst jetzt fertig geworden: das Haus zur Goldenen Waage. Die Rekonstruktion des schmucken Fachwerkgebäudes aus der Renaissance hat 8 Millionen Euro gekostet. Jetzt hat das Historische Museum die Inneneinrichtung detailgetreu nachgebaut. Herzlich willkommen im 17. Jahrhundert.

  • Der Sporttalk mit David Rischke

    Der Sporttalk mit David Rischke

    Unser Sportreporter David Rischke bringt Sie auf den aktuellen Stand zum bevorstehenden Bundesliga-Wochenende.

  • Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt auf der Ronneburg

    Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt auf der Ronneburg

    Weihnachtsmärkte gibt es in diesen Tagen ja an fast jeder Ecke. Wenn sie auch manchmal das Gefühl haben, jeder gleicht dem anderen, dann haben wir jetzt einen ganz besonderen Weihnachtsmarkt-Tipp für sie: den historischen Weihnachtsmarkt Ronneburg. Unser nächstes Türchen in unserem 17:30 Sat.1 Live Adventskalender.

  • Frankfurts AWO-Chef tritt zurück

    Frankfurts AWO-Chef tritt zurück

    Luxus-Dienstwagen, überhöhte Gehälter, Dienstreisen in 5-Sterne-Hotels: Seit Wochen kommen neue Details ans Licht, in der Frankfurter AWO-Affäre. Heute nun hat der langjährige Geschäftsführer seinen sofortigen Rücktritt erklärt und zur Stunde äußert sich Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann erstmals in der Stadtverordnetenversammlung zu den Vorwürfen, dass seine Frau ein überhöhtes Gehalt bekommen habe. Gleich sprechen wir mit Peter Feldmann. Vorher aber starten wir mit den aktuellen Entwicklungen in der AWO-Affäre.

  • Gericht spricht Christina Hänel erneut schuldig

    Gericht spricht Christina Hänel erneut schuldig

    Weil sie auf ihrer Internetseite Abtreibungen anbietet, wurde die Gießener Ärztin Kristina Hänel vor über einem Jahr in zweiter Instanz verurteilt. Ein Fall, der bundesweites Interesse ausgelöst hat und die Politik auf den Plan gerufen hat. Die hat den Paragrafen 219a Anfang des Jahres geändert. Jetzt steht die Gießener Ärztin wieder vor Gericht: darf sie jetzt auf einen Freispruch hoffen?

  • Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.

  • Die Eintracht ist heiß auf Guimaraes

    Die Eintracht ist heiß auf Guimaraes

    Geht die spektakuläre Reise der Frankfurter Eintracht quer durch Europa auch im neuen Jahr weiter? Oder ist heute Abend Endstation? Im letzten Europa-League-Gruppenspiel fällt für die Hessen die Entscheidung. Gegner in der Commerzbank-Arena ist der portugiesische Club Vitoria Guimaraes. In der Bundesliga schwächeln die Frankfurter aktuell zwar etwas. Auf Europa, da ist die Eintracht aber nach wie vor heiß, sehr heiß.

  • Bieberer Berg wird zur Eisarena

    Bieberer Berg wird zur Eisarena

    Heute Abend werden im Stadion der Eintracht fast 50 000 Zuschauer erwartet. Das sind Zahlen, von denen Eishockey-Teams nur träumen können. Um dem Sport eine größere Kulisse zu bieten, wird das Derby zwischen dem EC Bad Nauheim und den Löwen Frankfurt auf dem Bieberer Berg in Offenbach ausgetragen. Es werden 20 000 Zuschauer erwartet. Aber wie wird das Stadion von Kickers Offenbach zum Bieberer Eisberg? Schauen Sie mal.

  • Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

    Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

    Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen.

  • Die AWO in der Krise

    Die AWO in der Krise

    Vor drei Wochen ist die Arbeiterwohlfahrt in Frankfurt wegen ungewöhnlich hoher Gehälter und Luxus-Dienstwagen ins Kreuzfeuer der Kritik geraten. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts der Untreue und des Betrugs. Eine der Begünstigten war ausgerechnet die Ehefrau des Frankfurter Oberbürgermeisters Peter Feldmann. Doch inzwischen hat sich der Skandal auf den AWO-Kreisverband in Wiesbaden ausgeweitet. Der hat heute eine umfassende Aufklärung der Vorwürfe versprochen.

  • Was macht Frankfurt im Kampf gegen Luftverschmutzung?

    Was macht Frankfurt im Kampf gegen Luftverschmutzung?

    Große Erleichterung gestern für viele Autofahrer in Frankfurt mit älteren Autos. Großräumige Fahrverbote – für ältere Diesel und sehr alte Benziner – sind vorerst vom Tisch. Jetzt kommt das Aber: Die Stadt muss begrenzte Fahrverbote prüfen – so hatten es gestern die Richter des Verwaltungsgerichtshofes in Kassel formuliert. Wir fragen heute mal nach, was das jetzt konkret bedeutet.

  • Debatte über Gewalt gegen Schiedsrichter

    Debatte über Gewalt gegen Schiedsrichter

    Der Fall machte im Oktober Schlagzeilen: Beim hessischen Kreisligaduell zwischen der FSV Münster und dem TV Semd attackiert ein Spieler der Heimelf den Schiedsrichter und schlägt ihn bewusstlos. Die Partie muss abgebrochen werden. Kein Einzelfall: Rund 3.000 Angriffe soll es in der vergangenen Saison bundesweit auf Schiedsrichter gegeben haben. Der hessische Landtag hat deshalb heute über Fairness und Gewaltfreiheit im Sport diskutiert.