Sport

  • Fußball-Fans dürfen wieder in die Stadien

    Fußball-Fans dürfen wieder in die Stadien

    Die Staatskanzleien der Länder haben sich darauf geeinigt, dass Vereine bis zu 20 Prozent ihrer Kapazitäten in einer sechswöchigen Testphase nutzen können. Was heißt das genau? Wie wird das ablaufen? Unser Sporttalk mit Thorsten Arnold.

  • Im 17:30-Teamcheck: SV Wehen Wiesbaden

    Im 17:30-Teamcheck: SV Wehen Wiesbaden

    Nach dem Abstieg in die 3. Liga will der SV Wehen Wiesbaden jetzt wieder angreifen. Für die Wehener geht´s am Samstag los – gegen den Aufsteiger SC Verl. Der richtige Zeitpunkt für ein erstes Ausrufezeichen!

  • Im Teamcheck: Der 1. FC Kaiserslautern

    Im Teamcheck: Der 1. FC Kaiserslautern

    Die Stadt Kaiserslautern hat die Zahl der Fans im Fritz-Walter-Stadion heute streng begrenzt. Mehr als 5.000 Zuschauer dürften nicht auf den Betzenberg. Dabei könnten die Roten Teufel die Unterstützung ihrer Anhänger derzeit besonders gut gebrauchen. Denn der Drittligist steht am Freitag vor einem schwierigen Saison-Start.

  • VulkanBike: Mountainbike-Elite zu Gast in der Vulkaneifel

    VulkanBike: Mountainbike-Elite zu Gast in der Vulkaneifel

    Volksfeste, Messen, Sport-Veranstaltungen: Viele Events sind dieses Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. Nicht so der „VulkanBike“ in der Eifel. Mountainbiker aus ganz Deutschland und den Nachbarländern treffen sich jedes Jahr im rheinland-pfälzischen Daun und fetzen durch die Vulkanlandschaft.

  • Lahn-Dill-Kreis: Hygienekonzept für Hallensport vorgestellt

    Lahn-Dill-Kreis: Hygienekonzept für Hallensport vorgestellt

    Fußball mit Zuschauern trotz Corona – das wird gerade schrittweise wieder möglich gemacht. An der frischen Luft, versteht sich. Beim Hallensport war man lange Zeit sehr viel skeptischer. Zwei Profi-Clubs wollen nun in Wetzlar aber auch das mit einem neuen Hygienekonzept wieder möglich machen.

  • Wieder Fans im Stadion

    Wieder Fans im Stadion

    Am Wochenende steigt die erste Runde im DFB-Pokal. Eintracht Frankfurt zum Beispiel spielt am Sonntag auswärts bei 1860 München. Aber das Pokal-Wochenende tritt etwas in den Hintergrund. Die Blicke richten sich schon auf das Wochenende drauf. Denn da steht der Bundesliga-Start auf dem Programm.

  • Rasante Sprünge im Steinbruch

    Rasante Sprünge im Steinbruch

    Die Olympischen Spiele, die Fußball-EM, die Mountainbike-Weltmeisterschaft? Alle abgesagt! Auf ein Event konnten sich einige der weltbesten Mountainbiker dann aber doch freuen: Die Audi Nines im rheinland-pfälzischen Birkenfeld.

  • Im Teamcheck: Mainz 05

    Im Teamcheck: Mainz 05

    Bei den Bundesligakickern von Mainz 05 dürfte das Aufatmen groß gewesen sein. Nach zwei positiven Corona-Fällen im Team am vergangenen Wochenende kam gestern die Entwarnung: Keine weiteren Infizierten. Die 05er trainieren wieder. Und am Freitag beginnt die neue Saison. Zunächst mit der 1. Runde im DFB-Pokal – gegen den Viertligisten TSV Havelse.

  • Der 17:30-Teamcheck: Eintracht Frankfurt

    Der 17:30-Teamcheck: Eintracht Frankfurt

    Corona gibt die Schlagzahl vor – durch die längere Bundesliga-Unterbrechung ist die vergangene Saison gefühlt gerade erst zu Ende gegangen. Und schon geht es weiter: An diesem Wochenende startet der DFB-Pokal, nächste Woche dann der Auftakt in die neue Bundesliga Saison. Wo stehen unsere Clubs vor der neuen Spielzeit? Wir machen den Teamcheck! Den Start macht Eintracht Frankfurt.

  • Frauenfußball in Frankfurt: Aus FFC wird Eintracht

    Frauenfußball in Frankfurt: Aus FFC wird Eintracht

    Vier Champions League-Siege, sieben gewonnene Deutsche Meisterschaften: Der FFC Frankfurt war im Frauenfußball lange Zeit das Maß der Dinge. Aus FFC wird nun Eintracht Frankfurt. Zum Start in die neue Bundesliga-Saison sind die Frauen unters Eintracht-Dach geschlüpft und hoffen mit der Fusion langfristig auch wieder an ihre glorreiche Vergangenheit anknüpfen zu können.

  • Alieu Sawaneh – Fußballprofi und Zeichner

    Alieu Sawaneh – Fußballprofi und Zeichner

    Alieu Sawaneh – er ist Fußballprofi beim FSV Frankfurt. Aber der 23-Jährige kann viel mehr als kicken. Er zeichnet Portraits von bekannten Sportlern.

  • Athleten vermissen Wettkämpfe

    Athleten vermissen Wettkämpfe

    Die Coronavirus-Pandemie hat dafür gesorgt, dass die Olympischen Spiele in Tokio verschoben wurden. Und es ist noch nicht endgültig sicher, ob sie nächstes Jahr stattfinden können. Eine Hänge-Partie vor allem für die Athleten. Denn viele sind auf das Rampenlicht alle vier Jahre angewiesen. So zum Beispiel die Ruderer. Wie bei Richard Schmidt, Olympiasieger aus Trier.

  • Extremer Weltrekord-Versuch im Triathlon

    Extremer Weltrekord-Versuch im Triathlon

    3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren, 42 Kilometer Laufen. Einmal einen Ironman durchstehen, für viele Triathleten ist dies das größte Ziel. Der Bruchköbler Dirk Leonhardt hat das schon zweimal geschafft. Doch im Vergleich zu dem, was der Ultratriathlet jetzt versucht, war das nur eine Aufwärmübung. Im Main-Kinzig-Kreis bestreitet Leonhardt gerade mehr als die 30-fache Ironman-Distanz, ein rekordverdächtiger Wettkampf.

  • Gesundheitsminister diskutieren über Hygienekonzepte für Fußball-Spiele

    Gesundheitsminister diskutieren über Hygienekonzepte für Fußball-Spiele

    Damit auch während der Corona-Pandemie wieder Bundesliga-Spiele mit Zuschauern stattfinden können, hat die Deutsche Fußball-Liga ein Konzept vorgelegt. Es sieht unter anderem vor, auf Gästefans, Stehplätze und Alkohol im Stadion zu verzichten. Doch jetzt müssen auch noch die Gesundheitsminister diesem Konzept zustimmen. Heute starteten die Beratungen.

  • Trainingsauftakt beim FCK

    Trainingsauftakt beim FCK

    Beim 1. FC Kaiserslautern rollt wieder der Ball. Nach jeder Menge Unruhe hinter den Kulissen wird man auf dem Betze froh sein, wenn wieder über das Sportliche geredet wird. Die neue Saison scheint aber nicht leichter zu werden als die letzte.