Sport

  • Jochen Drees – der Chef der Video-Schiedsrichter

    Jochen Drees – der Chef der Video-Schiedsrichter

    In zehn Tagen startet die 1. Bundesliga in die neue Saison. Und schon im dritten Jahr nun kommt in jedem einzelnen Spiel auch wieder der Videobeweis zum Einsatz. Szenen, die der Schiedsrichter auf dem Spielfeld nicht richtig erkannt hat, werden schnell noch einmal auf Bildschirmen überprüft und dann wird der Schiedsrichter per Funk informiert. Das alles geschieht aus einem fast schon sagenumwobenen Keller heraus, der für uns gestern mal seine sonst so streng verschlossenen Türen geöffnet hat.

  • Der Sporttalk mit Thorsten Arnold

    Der Sporttalk mit Thorsten Arnold

    Unser Sportreporter Thorsten Arnold bringt Sie auf den aktuellen Stand zum bevorstehenden Fußball-Wochenende.

  • Auch im Rückspiel gegen Tallinn setzt die Eintracht auf Sieg

    Auch im Rückspiel gegen Tallinn setzt die Eintracht auf Sieg

    Heute Abend, da geht es schon wieder los, mit dem ersten Europapokal-Heimspiel der Frankfurter Eintracht in der neuen Fußballsaison! Gegner in der Commerzbank-Arena ist der FC Flora Tallinn aus Estland. Das Hinspiel haben die Frankfurter vergangene Woche in Estland ja mit 2:1 gewonnen. Gute Ausgangsposition also für die Hessen, um auch in die nächste Qualifikationsrunde zur Europa-League einzuziehen. Gegen einen Gegner, dem der ganze Europacup-Zirkus irgendwie recht unwirklich vorkommt.

  • Rote Teufel freuen sich auf Zweitliga-Absteiger Ingolstadt

    Rote Teufel freuen sich auf Zweitliga-Absteiger Ingolstadt

    Gerade mal zwei Spieltage ist die neue Saison alt, schon steht für die Fußball-Clubs der Dritten Liga die erste englische Woche an. Heißt: Gekickt wird nicht nur am Wochenende, sondern auch dienstags und mittwochs. Und so empfängt heute Abend der 1. FC Kaiserslautern den FC Ingolstadt. Nach dem ersten Auswärtssieg der Roten Teufel am vergangenen Samstag soll ausgerechnet gegen den starken Absteiger aus der Zweiten Liga nun auch auf dem heimischen Betzenberg der erste Sieg her.

  • Fans freuen sich auf die neuen 05er

    Fans freuen sich auf die neuen 05er

    Knapp zwei Wochen vor dem Bundesliga-Start scheint Mainz 05 vom Verletzungs-Pech verfolgt und könnte durchaus noch einen neuen Stürmer gebrauchen. Dabei haben sich die 05er bereits so teuer verstärkt wie fast noch nie. Bei den Mainzer Sommerlichtern am Wochenende haben sich die bisherigen Neuzugänge erstmals den Fans vorgestellt.

  • Sporttalk zum Start der neuen Saison der 2. Fußball-Bundesliga

    Sporttalk zum Start der neuen Saison der 2. Fußball-Bundesliga

    text

  • Eintracht Frankfurt: Wer kommt und wer geht?

    Eintracht Frankfurt: Wer kommt und wer geht?

    Eintracht Frankfurt steht vor einer schwierigen Aufgabe. Nach den Verkäufen von Sebastian Haller und Luka Jovic ist zwar das Konto mit mehr als 100 Millionen Euro prall gefüllt. Doch bevor Stars aus dem Ausland an den Main geholt werden, würde die Eintracht am liebsten die Spieler halten, die man schon kennt: So wie Kevin Trapp, Sebastian Rode und Martin Hinteregger. Dazu kommt noch ein heißes Transfer-Gerücht, das wohl jeden Eintracht-Fan aufhorchen lässt.

  • Der 17:30-Sportchecker beim Gaelic Football in Frankfurt

    Der 17:30-Sportchecker beim Gaelic Football in Frankfurt

    In Deutschland regiert König Fußball. In Irland aber regiert „Gaelic Football“. Diesen Sport könnte man ehesten als eine Mischung aus Basketball, Handball und Fußball bezeichnen. Gaelic wird auch in Deutschland gespielt. Das Damen-Team der Frankfurt Sarsfields hat dieses Jahr sogar die European Games gewonnen. Ein guter Grund für unseren Sportchecker David Rischke mal beim Training vorbeizuschauen.

  • FCK startet in neue Saison

    FCK startet in neue Saison

    Die vergangene Saison des 1. FC Kaiserslautern glich einem Pokerspiel. Sportlich hatte der FCK zuerst eine Pechsträhne und am Ende ging dem Verein auch noch das Geld aus. Frisches Geld brachte dann der luxemburgische Investor Flavio Becca. Erst nach seiner Finanzspritze erhielten die Lautrer die Lizenz für ihre zweite Drittliga-Saison. Jetzt werden die Karten neu gemischt.

  • Truck-Grand-Prix am Nürburgring

    Truck-Grand-Prix am Nürburgring

    Am Wochenende pilgern wieder rund 100.000 Motorsportfans an den Nürburgring – zur Europameisterschaft im Truck-Rennfahren. Tonnenschwere Lastwagen, die sich ein brandheißes Rennen liefern. Unser Reporter Daniel Groos freut sich schon seit Wochen auf den Termin – ob die Freude noch anhält nach einer Fahrt im Renn-LKW?

  • Felix Prangenberg: Mit dem Rad an die Spitze

    Felix Prangenberg: Mit dem Rad an die Spitze

    Ein Leben auf zwei Rädern: Felix Prangenberg aus dem Westerwald zählt zu den besten BMX-Fahren der Welt. Der Profi-BMX-Fahrer aus dem kleinen Roßbach hat sich in den letzten Jahren weltweit einen Namen gemacht. Und auch wenn er für schnelle und kuriose Stunts auf seinem Bike bekannt ist – geht es um die Liebe zum Sport schlägt auch er ganz emotionale Töne an:

  • Marco Koch will bei der WM in Südkorea ganz vorne mitschwimmen

    Marco Koch will bei der WM in Südkorea ganz vorne mitschwimmen

    Aktuell messen sich die Besten der Besten bei der Schwimm-Weltmeisterschaft in Südkorea. Heute gab’s die erste Goldmedaille fürs deutsche WM-Team. Eine Medaille, das ist auch der Traum von Marco Koch aus Darmstadt, der bald für uns ins Wasser geht.

  • Der „Sportchecker“ bei den Golden Eagles

    Der „Sportchecker“ bei den Golden Eagles

    Jetzt darf wieder unser Sportchecker ran. Beim Fußball gibt es ja traditionell einen Spielmacher. Beim American Football heißt diese Position Quarterback. Unser 17:30 Sat.1live Sportchecker David Rischke war beim American Football Team der TSV Schott Mainz Golden Eagles zu Gast. Und hat auf der Quarterback Position gespielt – oder besser gesagt versucht zu spielen.

  • Mikroplastik im Kunstrasen

    Mikroplastik im Kunstrasen

    Die Europäische Union denkt schon länger darüber nach, wie sich Mikroplastik aus unserem Leben verbannen lässt. Denn es kann unsere Umwelt und unsere Gesundheit schädigen. Deshalb wird jetzt auch über das Kunststoffgranulat diskutiert, dass in viele Kunstrasenflächen zu finden ist. Doch sollte es verboten werden, könnte das für viele Jugend- und Amateurmannschaften sehr teuer werden.

  • Inklusionspreis für Team United

    Inklusionspreis für Team United

    Und damit kommen wir zu einer ganz besonderen Fußballmannschaft. Beim Team United des SV Teutonia Köppern spielen ALLE zusammen: Eine Mannschaft aus Menschen MIT Behinderung und OHNE. Seit sechs Jahren gibt es die inklusive Kicker-Truppe im Hochtaunuskreis. Und jetzt wurde das Team United vom Deutschen-Fußball-Bund ausgezeichnet.