Hessen

  • Wie zuverlässig sind Antigen-Tests?

    Wie zuverlässig sind Antigen-Tests?

    Sie könnten für die Beherrschung der Corona-Pandemie ein ganz wichtiger Faktor sein: Die sogenannten Antigen-Tests. Tests, die keinen großen Labor-Aufwand erfordern, die aber schnell zeigen, ob jemand infektiös ist oder nicht. In Hessen wird ihre Tauglichkeit jetzt in einer Studie untersucht.

  • Lahn-Dill-Kreis: Hygienekonzept für Hallensport vorgestellt

    Lahn-Dill-Kreis: Hygienekonzept für Hallensport vorgestellt

    Fußball mit Zuschauern trotz Corona – das wird gerade schrittweise wieder möglich gemacht. An der frischen Luft, versteht sich. Beim Hallensport war man lange Zeit sehr viel skeptischer. Zwei Profi-Clubs wollen nun in Wetzlar aber auch das mit einem neuen Hygienekonzept wieder möglich machen.

  • Corona & der Arbeitsmarkt – im Talk: Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir

    Corona & der Arbeitsmarkt – im Talk: Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir

    Steigende Arbeitslosenzahlen, Kurzarbeit, Klagerufe vieler Unternehmen, die um ihre Existenz fürchten: Als Wirtschaftsminister hat man – vor allem in Zeiten von Corona – viel zu tun. Wir sprechen mit dem hessischen Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir darüber, wie er der Sorge um Arbeitsplätze und einbrechende Umsätze entgegenwirken will.

  • Wasserschutzpolizei trainiert auf dem Rhein

    Wasserschutzpolizei trainiert auf dem Rhein

    Bei der Wasserschutzpolizei denken vermutlich die meisten an die kleinen weiß-blauen Boote auf unseren Flüssen. Die 200 PS starken Schnellboote sieht man dagegen so gut wie nie. Gefahren werden sie von den Beamten der Maritimen Einsatzgruppe. Bei einer Übung auf dem Rhein bei Mainz haben sie jetzt gezeigt, was in ihnen steckt.

  • Wieder Fans im Stadion

    Wieder Fans im Stadion

    Am Wochenende steigt die erste Runde im DFB-Pokal. Eintracht Frankfurt zum Beispiel spielt am Sonntag auswärts bei 1860 München. Aber das Pokal-Wochenende tritt etwas in den Hintergrund. Die Blicke richten sich schon auf das Wochenende drauf. Denn da steht der Bundesliga-Start auf dem Programm.

  • Corona-Pandemie belastet Arbeitsmarkt

    Corona-Pandemie belastet Arbeitsmarkt

    Sorgen um den Arbeitsplatz, Kurzarbeit, einbrechende Umsätze bei den Unternehmen: Die Corona-Pandemie bremst die Wirtschaft bei uns so stark aus wie keine andere Krise der vergangenen Jahrzehnte. In Hessen ist die Arbeitslosenquote allein durch das Virus um ein Viertel angestiegen.

  • Zur aktuellen Corona-Situation: Im Studiotalk: Axel Wintermeyer

    Zur aktuellen Corona-Situation: Im Studiotalk: Axel Wintermeyer

    Die Deutsche Start Up Szene war immer schon nicht ganz so stark aufgestellt – jetzt sind die Gründungen im ersten Halbjahr noch einmal um 16 Prozent zurückgegangen. Wie die hessische Politik Gründern gerade in der Metropolregion Rhein-Main unter die Arme greift – unter anderem darüber sprechen wir mit Axel Wintermeyer, dem Chef der Hessischen Staatskanzlei.

  • Proteste gegen Stellenabbau bei Continental

    Proteste gegen Stellenabbau bei Continental

    Es sind schlechte Zeiten für die Automobil-Zuliefererbranche. 13.000 Stellen in Deutschland sollen allein bei Continental wegfallen. Die Mitarbeiter wehren sich die ganze Woche mit verschiedenen Aktionen an mehreren Standorten in Hessen und Rheinland-Pfalz.

  • Janine Wissler will Bundesvorsitzende werden

    Janine Wissler will Bundesvorsitzende werden

    Vor einer Woche hat Janine Wissler den Hut in den Ring geworfen, heute hat sie sich erstmals öffentlich erklärt: Die Fraktionsvorsitzende der Partei „Die Linke“ im hessischen Landtag will Bundesvorsitzende ihrer Partei werden. Warum sie das tun will und wie es für sie in Hessen weitergeht – dazu gab es heute einige Antworten.

  • Prozessbeginn nach Amokfahrt in Limburg

    Prozessbeginn nach Amokfahrt in Limburg

    Rund ein Jahr nach der LKW-Attacke in Limburg hat heute der Prozess gegen den 33-Jährigen Fahrer begonnen. Er hatte mehrere Autos gerammt und dabei etliche Menschen verletzt. Nachdem eine Verbindung ins islamistische Milieu inzwischen fast ausgeschlossen werden kann, soll der Prozess jetzt versuchen, die Frage nach dem „warum“ klären.

  • Kellner geht trotz Corona arbeiten

    Kellner geht trotz Corona arbeiten

    Ein mit Corona infizierter Kellner beschäftigt derzeit das Frankfurter Gesundheitsamt. Der Mann war trotz eines positiven Corona-Tests an zwei Abenden zur Arbeit gegangen. Jetzt müssen mehr als 400 Kontakte des Kellners nachverfolgt werden, sagt eine Sprecherin des Gesundheitsdezernats. Der Barbesitzer hat den Mitarbeiter mittlerweile angezeigt. Er habe seine Infektion verschwiegen. Andere Barbesitzer nehmen den Restaurantbetreiber in Schutz.

  • Ohne Aussteller: Buchmesse findet nur digital statt

    Ohne Aussteller: Buchmesse findet nur digital statt

    Vor drei Monaten hat man sich festgelegt: Trotz Corona-Pandemie soll die Frankfurter Buchmesse im Oktober stattfinden. Heute nun die Kehrtwende. Einen Monat vor Start heißt es: Die Tore der Buchmesse bleiben zu. Das analoge Medium Buch soll es nur auf einer Digitalmesse geben – das kommt für die Buchverlage einer Absage gleich.

  • Der Streit um das Thema Müll geht in die nächste Runde

    Der Streit um das Thema Müll geht in die nächste Runde

    Es ist ein Streit um die Sauberkeit und um doch so viel mehr. Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann von der SPD wirft seinem Ordnungsdezernenten Markus Frank von der CDU vor, für die Vermüllung und Verwahrlosung von Teilen der Stadt verantwortlich zu sein. Ein Beitrag über Frankfurter Müll und über ein Regierungsbündnis, das diesen Namen kaum noch verdient.

  • Eskalation auf Bolzplatz – 20-Jähriger sitzt in U-Haft

    Eskalation auf Bolzplatz – 20-Jähriger sitzt in U-Haft

    Nach den Schüssen auf einem Fußballplatz in Frankfurt-Nied sitzt ein 20jähriger Mann wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft. Er soll am Sonntagabend bei einem Treffen von zwei Gruppen plötzlich eine Waffe gezogen und geschossen haben. Zwei 19jährige wurden verletzt.

  • Der 17:30-Teamcheck: Eintracht Frankfurt

    Der 17:30-Teamcheck: Eintracht Frankfurt

    Corona gibt die Schlagzahl vor – durch die längere Bundesliga-Unterbrechung ist die vergangene Saison gefühlt gerade erst zu Ende gegangen. Und schon geht es weiter: An diesem Wochenende startet der DFB-Pokal, nächste Woche dann der Auftakt in die neue Bundesliga Saison. Wo stehen unsere Clubs vor der neuen Spielzeit? Wir machen den Teamcheck! Den Start macht Eintracht Frankfurt.