Sport

  • World Cup Triumph für „Ragazzi“ aus Limburg

    World Cup Triumph für „Ragazzi“ aus Limburg

    Deutschland ist Weltmeister … im Fußball, aber das ist nicht neu. Aber wir stehen auch im Showdance an der Weltspitze, genauer gesagt: Limburg steht da. Denn die Tänzerinnen und Tänzer aus der Domstadt haben am Wochenende den World Cup gewonnen. Mit ihrem Stück „Once upon a wonderland“ verwiesen sie Spanien und Polen im Finale auf die Plätze … und die Freude war riesengroß.

  • 04 gegen 05

    04 gegen 05

    Rhein-Main gegen Ruhrpott heißt es diese Woche gleich zweimal in der Bundesliga. Am Sonntag will die Frankfurter Eintracht Borussia Dortmund noch tiefer in die Krise stürzen und genauso könnten das morgen auch die Mainzer bei den Schalkern machen. Die hatten unter der Woche in der Champions League eine echte Klatsche bekommen.

  • Spannende Mitgliederversammlung auf dem Betze

    Spannende Mitgliederversammlung auf dem Betze

    Die Roten Teufel spielen zwar oben in Liga 2, aber beim Spiel gegen den Aufsteiger Darmstadt 98 hat es nur zu einem Unentschieden Null zu Null gereicht. Und auch neben dem Platz hat der 1. FCK so einige Sorgen, die waren bei der Jahreshauptversammlung das Thema.

  • SV Darmstadt 98 gegen 1. FC Kaiserslautern

    SV Darmstadt 98 gegen 1. FC Kaiserslautern

    Spitzenspiel in der Zweiten Bundesliga! Die Lilien treffen auf die Roten Teufel. Rund 5.000 Lilien-Fans haben sich auf den Weg nach Kaiserslautern gemacht.

  • Verdacht auf Wahlbetrug in Pirmasens

    Verdacht auf Wahlbetrug in Pirmasens

    Angefangen hat es diese Woche mit einer Durchsuchung seines SPD-Büros in Pirmasens. Zunächst hieß es: Die Beamten hätten Material mitgenommen, das nun ausgewertet werden müsse. Nach und nach kommt nun die ganze Geschichte ans Licht. Die Staatsanwaltschaft in Zweibrücken hat heute bestätigt, dass es um eine mögliche Manipulation bei der Briefwahl gehe.

  • FSV Frankfurt ohne Heimsieg in dieser Saison

    FSV Frankfurt ohne Heimsieg in dieser Saison

    Der FSV Frankfurt hat in der zweiten Fußballbundesliga eine kleine Serie gestartet. Dreimal in Folge sind die Bornheimer jetzt auswärts als Sieger vom Platz gegangen. Im heimischen Volksbank Stadion sieht es allerdings ganz anders anders aus. Sechsmal wurde dort in dieser Saison gespielt, sechsmal hat sich der FSV nicht mit drei Punkten belohnt.

  • Schwertkampf-Europameister kommen aus Rheinland-Pfalz!

    Schwertkampf-Europameister kommen aus Rheinland-Pfalz!

    Haidong Gumdo – das ist eine südkoreanische Sportart, bei der mit Schwertern gekämpft wird. Und auch hierzulande hat diese ungewöhnliche Sportart ihre Anhänger. So auch in Bad Kreuznach beim Kampfsportverein Cheong Do. Gerade erst vor kurzem waren sie bei der Schwertkampf-Europameisterschaft und haben dort sehr erfolgreich abgeschnitten.

  • Die Weltmeister im Seilspringen kommen aus Hessen!

    Die Weltmeister im Seilspringen kommen aus Hessen!

    Wir alle kennen es aus unseren Kindertagen und auch beim Boxsport gilt es als effektive Trainingsmethode – das Seilspringen. Doch längst ist dieser Sport perfektioniert worden. Das so genannte „Rope-Skipping“ verbindet Sprünge mit einer akrobatischen Show.

  • Trier strickt den längsten Fan-Schal Deutschlands!

    Trier strickt den längsten Fan-Schal Deutschlands!

    Die Basketballer der TBB Trier haben in den vergangenen Wochen genauso viel gestrickt, wie trainiert. Sogar die Spieler haben die Nadeln geschwungen. Ihr Ziel: Zu ihrem 25. Jubiläum wollten sie den längsten Basketball-Fan-Schal Deutschlands stricken:

  • Deutsche Meister im Gardetanz

    Deutsche Meister im Gardetanz

    Morgen am 11.11. beginnt für alle Narren wieder die 5. Jahreszeit. In Koblenz steigt um 11 Uhr 11 die Eröffnung auf dem Jesuitenplatz. In Mainz verkündet der Mainzer Carneval Verein das närrische Grundgesetz. Und in Landau trifft man sich ganz normal zum Training der Funke Marieche. Was viele nicht wissen Gardetanz ist Leistungssport und die Landauer sind in Deutschland Spitze.

  • Sportpresseball in Frankfurt

    Sportpresseball in Frankfurt

    So viel Politik war noch nie da, aber die Sportler waren schon in Überzahl. Heißt ja auch Sportpresse- und nicht Politikerball. In der Frankfurter Alten Oper trafen sich Skistar Maria Höfl-Riesch, Weltmeister Bastian Schweinsteiger mit den hessichen Politikern. Auch der Mauerfall vor 25 Jahren war Thema. Aber natürlich war es in erster Linie der Abend des Sports.

  • Die Bayern kommen!

    Die Bayern kommen!

    Der nächste Gegner der Frankfurter Eintracht ist der FC Bayern München. Am Main herrscht Ausnahmezustand, sportlicher Ausnahmezustand für die Spieler. Aber auch die 50000 Fans müssen Gas geben um pünktlich im Stadion zu sein – es ist Bahnstreik.

  • Andrea Petcovic in den Fusstapfen von Anke Huber

    Andrea Petcovic in den Fusstapfen von Anke Huber

    Unser Darmstädter Tennis Star Andrea Petkovic hat gerade das Grand Prix Turnier in Bulgarien gewonnen – zur perfekten Zeit. Kurz bevor die deutschen Tennis-Damen gegen Tschechien im Fed Cup spielen. Den haben wir zuletzt vor 22 Jahren gewonnen. Damals noch mit Steffi Graf und Anke Huber. Letztere fiebert in Frankenthal dem Turnier entgegen.

  • Karate-Weltmeister aus der  Pfalz

    Karate-Weltmeister aus der Pfalz

    Karate ist eine traditionelle Kampfkunst aus Japan. Doch die besten Karate-Kämpfer kommen nicht alle aus Fernost, einige leben im rheinland-pfälzischen Bad Dürkheim. Wir haben sie beim Training besucht.

  • Tabellenletzter zu Gast bei Mainz 05

    Tabellenletzter zu Gast bei Mainz 05

    In einer turbulenten DFB-Pokal-Woche durften die Mainzer leider nur zuschauen. Die 05er flogen nämlich im August gegen den Chemnitzer FC aus dem Pokal und genau gegen diese Chemnitzer hat jetzt der nächste Bundesliga-Gegner der Mainzer gewonnen: Werder Bremen. Der Tabellenletzte kommt also nicht nur mit einem neuen Trainer, sondern auch mit einem Erfolgserlebnis in die Coface-Arena.