Hessen

  • 17:30-Standpunkt

    17:30-Standpunkt

    Die Meinung der Redaktion zu aktuellen Themen, diesmal der Streik der Erzieher und die geschlossenen Kindertagesstätten.

  • Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.

  • Ortstermin im Reiterhof-Mord

    Ortstermin im Reiterhof-Mord

    Ein Vater und ein Sohn müssen sich derzeit vor dem Hanauer Landgericht verantworten, weil sie ihre Vermieter – ein Ehepaar aus Maintal – getötet haben sollen. Jetzt haben die Prozessbeteiligten zusammen den Tatort besucht.

  • Im Talk: Der Generalsekretär der Hessen-CDU Manfred Pentz

    Im Talk: Der Generalsekretär der Hessen-CDU Manfred Pentz

    Stell dir vor es ist Wahl und keiner geht hin… Diesen Trend kann man an der Bürgerschaftswahl ablesen. Wie reagiert die Politik bei uns auf dieses Problem? Ein Thema, das wir heute mit unserem Studiogast Manfred Pentz besprechen.

  • Das Programm: Frankfurt feiert 25 Jahre Wiedervereinigung

    Das Programm: Frankfurt feiert 25 Jahre Wiedervereinigung

    Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat heute einen Blick auf den 25. Jahrestag zur Deutschen Einheit geworfen. Der Trabi und andere DDR-Symbole sind untergegangen. Doch das „Ampelmännchen“ hat überlebt. Hessen schickt 1.000 Männchen als Werbefigur auf die Reise.

  • Überfall: Juwelenräuber kommen mit dem Auto zum Raub

    Überfall: Juwelenräuber kommen mit dem Auto zum Raub

    Am Quellenpark in Bad Soden am Taunus hat ein lautes Scheppern und Klirren heute früh die Anwohner aus dem Bett gerissen. Räuber sind dort mit einem Auto in ein Juweliergeschäft gerast.

  • Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.

  • Polizistenmord: Urteil in Darmstadt

    Polizistenmord: Urteil in Darmstadt

    Ein 50 jähriger Polizist wird in Bischofsheim bei Groß Gerau auf offener Straße erschossen. Der Täter flüchtet. Die Polizei sucht mit einem Großaufgebot nach dem Schützen. Dieser Fall sorgte im letzten Sommer bundesweit für Aufsehen. Denn zunächst ging man davon aus, dass der Beamte gezielt ermordet wurde. Wenig später wurde der mutmaßliche Täter festgenommen. Anfang April hat er ein Geständnis abgelegt – heute nun ist das Urteil in Darmstadt gefallen

  • 150 Jahre Ausbildung bei Opel

    150 Jahre Ausbildung bei Opel

    Welcher Betrieb kann das schon von sich sagen!? Seit 150 Jahren bildet Opel jetzt schon Lehrlinge aus. Erst an der Schreibmaschine, später an Fahrrädern und dann schließlich am Auto selbst.

  • Kitastreiks in Hessen und Rheinland-Pfalz

    Kitastreiks in Hessen und Rheinland-Pfalz

    Ausnahmezustand in Familien mit kleinen Kindern. Die KITA-Erzieher haben ihren unbefristeten Streik auch heute fortgesetzt – und weiten ihn sogar noch aus. Die großen Unternehmen bei uns haben reagiert: Die Deutsche Bank in Frankfurt zum Beispiel vermittelt Babysitter und der Flughafenbetreiber Fraport hat die Plätze in der betrieblichen Betreuung aufgestockt. Die meisten Eltern aber sind auf sich alleine gestellt.

  • 2 Tote in Justizgebäude – Urteil am Landgericht

    2 Tote in Justizgebäude – Urteil am Landgericht

    Ein Racheakt im Frankfurter Gerichtsviertel kostete im Januar des vergangenen Jahres zwei Menschen das Leben. Ein Mann eröffnet das Feuer auf zwei Personen und geht mit einem Messer auf sie los. Beide Opfer sterben noch am Unfallort. Nun ist am Frankfurter Landgericht das Urteil gefallen.

  • NSU-Untersuchungsausschuss in Wiesbaden

    NSU-Untersuchungsausschuss in Wiesbaden

    Vor 9 Jahren wurde Halit Yozgat in seinem Kasseler Internetcafe mit zwei Schüssen in den Kopf hingerichtet. Der Mord wird der rechtsterroristischen Organisation „Nationalsozialistischer Untergrund“ zugeordnet. Der Ex-Verfassungsschützer Andreas Temme war ebenfalls vor Ort – zur Tatzeit oder zumindest kurz davor. Was wusste der Verfassungsschutz im Vorfeld der Tat? Ein Polizeiprotokoll und Zeugenaussagen sollten heute Licht ins Dunkel bringen.

  • Neuer Roboter an der Universität Kassel

    Neuer Roboter an der Universität Kassel

    Dribbeln und Doppelpass: Wenn Roboter kicken – dann sind es die Wissenschaftler aus Kassel, die hinter dem Projekt stecken. Die Informatiker aus Nordhessen haben die Robo-Kicker zum Leben erweckt. Jetzt haben sie ein neues menschenähnliches Wesen am Start. Es hört auf den Namen „Stummel“ und es soll auf dem Mars für Ordnung sorgen.

  • Aufstiegskampf: Darmstadt gegen Karlsruhe

    Aufstiegskampf: Darmstadt gegen Karlsruhe

    Der 1.FC Kaiserslautern hat gepatzt. In der Tabelle steht er noch auf Platz 2 – dahinter Darmstadt und Karlsruhe. Doch das könnte sich heute Abend schon ändern. Die Lilien reisen zum Karlsruher SC und wollen mit dem direkten Aufstiegsplatz 2 im Gepäck zurück fahren.

  • Auf welches Gymnasium muss man gehen?

    Auf welches Gymnasium muss man gehen?

    Die Menschen in unserem Land werden immer älter – doch an jungem Nachwuchs wird es in Zukunft in vielen Bereichen mangeln. Wenn man aber nach Frankfurt schaut, könnte man fast meinen, es sei genau umgekehrt. Dort herrscht nämlich wegen vielen Schülern ein regelrechter Schulmangel – und der ist so groß, dass über 500 Kinder durch die ganze Stadt fahren müssten, um überhaupt auf ein Gymnasium zu kommen.