Rheinland-Pfalz

  • Schiersteiner Brücke und kein Ende

    Schiersteiner Brücke und kein Ende

    Neben dem Naturschutzgebiet Mainzer Sand wird es demnächst einen neuen Wald geben. Einen „Stützenwald“. Dieses Wort kannte ich bis gestern noch nicht. Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz hat es in den Mund genommen, um zu erklären, wie die beschädigte Vorland-Brücke durch über 80 zusätzliche Stahlpfeiler gesichert werden soll, damit Ende des Jahres wieder Lastwagen darüber rollen können. Auch auf politischer Ebene nehmen die Fraktionen jetzt Hammer und Mörtel in die Hand – um das eigene Image zu flicken oder das des Gegners zu beschädigen.

  • Im Interview Wolfgang Bosbach

    Im Interview Wolfgang Bosbach

    Hessens Europaministerin Lucia Puttrich hat heute in ihrer Regierungserklärung über die aktuelle Flüchtlingskrise gesprochen. „Wenn wir Europäer es ernst meinen mit unseren europäischen Werten, dann dürfen wir nicht länger zusehen, wie Tausende, die sich voller Hoffnung auf den Weg nach Europa machen, vor unseren Küsten sterben“, sagte sie im Landtag. Der Vorsitzende des Innenausschusses des Deutschen Bundestages –Wolfgang Bosbach- ist zu diesem Thema bei uns. Derzeit sind weltweit mehr als 50 Millionen Menschen auf der Flucht. Das ist die höchste Zahl seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Die Asylsuchenden hoffen auf ein besseres Leben – auch in Rheinland-Pfalz und Hessen.

  • Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.

  • Nachtfahrverbot für Züge

    Nachtfahrverbot für Züge

    Stille……gibt es immer seltener, in einer Welt, die von Rekord zu Rekord eilt. Die Lärmpausen am Frankfurter Flughafen bringen zumindest dem ein oder anderen Anwohnern rund um den Airport etwas mehr Ruhe. Während im Rhein-Main Gebiet der Flieger dröhnt, rattert im Mittelrheintal die Bahn. Alle drei Minuten donnert ein Güterzug durch. Den Anwohnern raubt das nicht nur den letzten Nerv, sondern auch den Schlaf. Die Bürgerinitiativen fordern deshalb ein sofortiges Nachtfahrverbot.

  • LKW-Verkehr früher auf die Brücke

    LKW-Verkehr früher auf die Brücke

    Rund eine Millionen Euro pro Tag kostet Unternehmen die Schließung der Schiersteiner Brücke für Lastwagen. Diese Rechnung hat die Vereinigung hessischer Unternehmerverbände aufgemacht. Und mit dieser Zahl hat sie Druck gemacht. Ende letzter Woche wurde der Termin vorgezogen – Lastwagen sollen nun schon Ende des Jahres wieder die Schiersteiner Brücke befahren dürfen. Heute nun wurde das Konzept vorgestellt.

  • Im Interview: SPD-Fraktionschef Alexander Schweitzer

    Im Interview: SPD-Fraktionschef Alexander Schweitzer

    Die Schiersteiner Brücke überstrahlt momentan alles. Dabei hat klamm und heimlich der Wahlkampf in Rheinland-Pfalz begonnen. Wo steht sie derzeit – die SPD? Zu Gast im Studio: Der SPD-Fraktionschef Alexander Schweitzer.

  • Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.

  • Astronaut Alexander Gerst in Speyer

    Astronaut Alexander Gerst in Speyer

    Im letzten Jahr gelang es einem Mann, ganz Deutschland für die Internationale Raumfahrt zu begeistern. Alexander Gerst – Astronaut der europäischen Weltraumorganisation ESA in Darmstadt. Am Wochenende hat „Astro Alex“ den Ort besucht, an dem er als Kind schon oft war. Das Speyerer Technikmuseum.

  • Sensation am Potzberg: Geierbaby Wolly

    Sensation am Potzberg: Geierbaby Wolly

    Weltweit ist es nur ein einziges Mal gelungen, einen Wollkopfgeier in Gefangenschaft nachzuzüchten. Das war 1992 im Berliner Zoo. Doch jetzt ist es wieder gelungen und zwar im Wildpark Potzberg im Kreis Kusel. Gehen sie mit uns in die Luft.

  • Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.

  • Neuer Erfolg im Kampf gegen Krebs

    Neuer Erfolg im Kampf gegen Krebs

    Was wäre, wenn es einen Impfstoff gegen Krebs gäbe? Soweit sind die Forscher an der Universitätsmedizin der Mainzer Gutenberg Universität noch nicht. Aber das, was sie gefunden haben, ist etwas Großartiges für die Krebsbehandlung. Denn: bereits vorhandene Krebszellen werden zerstört.

  • Standpunkt

    Standpunkt

    Für uns das Thema in dieser Woche – der Standpunkt!

  • Und ewig grüßt der GDL-Streik

    Und ewig grüßt der GDL-Streik

    Volle Bahnsteige und leere Gleise, die die Pendler auf die Palme bringen. Auch am heutigen Donnerstag mussten sich Zehntausende Bahn-Reisende bei uns nach Alternativen umschauen. Dabei wird mittlerweile vor allem eine Frage laut: Geht es bei dem Streik wirklich nur noch um den Tarifkonflikt – oder vielleicht auch um einen Machtkampf zwischen der Lokführergewerkschaft GDL und der konkurrierenden EVG?

  • Mögen die Lärmpausen beginnen

    Mögen die Lärmpausen beginnen

    Lange wurde über sie diskutiert, seit heute Morgen werden sie endlich erprobt – die Lärmpausen am Frankfurter Flughafen. Zwischen fünf und sechs Uhr wurde die Landebahn Süd gesperrt. Ob das ganze wirklich die versprochene Entlastung bringt, wird jetzt ein Jahr lang getestet. Die Zweifel am Sinn der Lärmpausen sind jedenfalls groß.

  • Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.