Gesellschaft

  • Unfall mit 5 Toten: Polizei sucht nach Zeugen

    Unfall mit 5 Toten: Polizei sucht nach Zeugen

    Ein schrecklicher Unfall kostet 5 junge Menschenleben. Ein voll besetztes Auto fährt in Monzingen, das liegt bei Bad Kreuznach, über den Bahnübergang. In diesem Moment rauscht ein Zug heran und erwischt den Wagen. Alle 5 Insassen sterben. Noch ist unklar, wie es zu dem Zusammenstoß mit dem Regionalexpress kommen konnte. Die Gutachter ermitteln.

  • Private Flüchtlingsunterkunft

    Private Flüchtlingsunterkunft

    In der Politik gibt es derzeit gefühlt nur ein Thema: Flüchtlinge! Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier hat schon lange von einer Million Flüchtlingen in diesem Jahr gesprochen. Seit heute nimmt man diese Zahl auch in Berlin in den Mund. Wohin mit den Flüchtlingen, die zurzeit nach Hessen und Rheinland-Pfalz strömen? Die Kommunen und Kreise suchen bisweilen händeringend nach Unterkünften. Willi Hartmann aus Südhessen hat gehandelt. Er hat privat einen alten Gasthof umgebaut und dort jetzt 52 Flüchtlinge untergebracht. Und das ganze scheint ziemlich gut zu funktionieren.

  • Hanaus neue City

    Hanaus neue City

    Es soll das Herzstück der Innenstadt sein: Das neue Forum in Hanau. Mit einer Mischung aus Einkaufs- und Kulturzentrum will die Stadt Kunden und Unternehmen anlocken. 160 Millionen Euro hat das Forum gekostet, einen Großteil davon hat ein privater Investor übernommen. Und nach sieben Jahren Planungs- und Bauzeit ist es jetzt endlich soweit: Das Forum öffnet seine Pforten.

  • Cockpit setzt auf Zermürbungstaktik

    Cockpit setzt auf Zermürbungstaktik

    „Pilotenstreik zum Ferienende!“, „20.000 Passagiere betroffen!“ „Cockpit legt die Axt an!“. So lauten heute die Schlagzeilen zur Arbeitsniederlegung der Lufthansa-Piloten. Es ist der 13. Streik in 18 Monaten. 84 Flugverbinden wurden heute gestrichen. Wir waren schon heute Morgen zum Streikbeginn an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt.

  • Kicken hilft bei der Integration

    Kicken hilft bei der Integration

    Mit der Welle der Flüchtlinge kam in Deutschland auch eine Welle der Hilfsbereitschaft auf. Die Menschen, die zu uns kommen, brauchen mehr als Kleidung, Nahrung und eine Unterkunft. Sie brauchen ein neues Heimatgefühl. Genau da setzt der Mainzer Hobby-Fußballverein FC Ente Bagdad an. Der Verein lädt Flüchtlinge zum Fußballtraining ein, organisiert Deutschkurse und stellt Flüchtlingen ihr neues Zuhause vor. Jetzt ist er auch Teil eines neuen, bundesweiten Projektes.

  • Heppenheim: Brand in Flüchtlingshaus

    Heppenheim: Brand in Flüchtlingshaus

    Wieder hat es in einer Flüchtlingsunterkunft in Deutschland gebrannt. Heute Nacht bei uns in Hessen. Mitten in der Nacht bricht im Eingangsbereich des mehrstöckigen Hauses Feuer aus. 46 Menschen reißen die Flammen aus dem Schlaf. Ein Mann wird schwer verletzt, drei Menschen erleiden Rauchvergiftungen und werden vorsorglich im Krankenhaus behandelt. Und die bange Frage: Wurde das Feuer absichtlich gelegt?

  • Klagen zur Flüchtlingsunterbringung abgewiesen

    Klagen zur Flüchtlingsunterbringung abgewiesen

    Mit 58.000 Asylbewerbern rechnet das Land Hessen in diesem Jahr. Die Städte und Gemeinden fordern deshalb schon lange, mehr Geld für die Unterbringung zu bekommen. Zwei Städte aus dem Wetteraukreis – Bad Vilbel und Karben – wollen sich das vor Gericht erstreiten. Sie haben ihren eigenen Landkreis verklagt und heute hat das Gießener Verwaltungsgericht darüber entschieden.

  • Adeliger Schmetterlingsgarten

    Adeliger Schmetterlingsgarten

    Weltweit gibt es knapp 160.000 Schmetterlingsarten. Jedes Jahr werden etwa 700 Arten neu entdeckt. Dennoch stehen viele von Ihnen auf der roten Liste. Sie sind vom Aussterben bedroht. Einige Exemplare davon kann man im „Garten der Schmetterlinge“ im Schloss Sayn bewundern. Hier setzen sich Experten für ihren Schutz ein. Davon konnte sich heute auch die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer ein Bild machen.

  • Unfall bei Sprung von Free-Fall-Tower

    Unfall bei Sprung von Free-Fall-Tower

    Es sollte DIE Attraktion auf dem Erlebnisberg Hohenrodskopf bei Fulda sein: Ein neun Meter hoher Sprungturm, von dem sich Abenteuerlustige in die Tiefe stürzen können, um dann auf einem großen Luftkissen zu landen. Doch gestern Nachmittag hat sich ein 12jähriges Mädchen beim Sprung vom Free-Fall-Tower schwer verletzt.  

  • Urabstimmung der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

    Urabstimmung der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer

    Willkommen in der Streikrepublik Deutschland. Das ist der Eindruck, den man dieses Jahr gewinnen konnte. Es gab unter anderem den größten Lokführerstreik der Geschichte. Im Juli einigten sich die Verhandlungsführer dann auf einen neuen Tarifvertrag. Darüber mussten nun aber noch die Mitglieder der Lokführer-Gewerkschaft abstimmen.  

  • Finanzminister Schäfer auf Sommerreise

    Finanzminister Schäfer auf Sommerreise

    Bei der Sommerreise des hessischen Finanzministers Thomas Schäfer ging es heute um bares Geld. Denn durch die Manipulation von elektronischen Ladenkassen entgehen dem Staat jedes Jahr schätzungsweise zehn Milliarden Euro. Schäfer informierte sich heute bei der Frankfurter Oberfinanzdirektion, wie gegen die Manipulationen vorgegangen werden kann. Vorher gab es allerdings noch einen ganz anderen Termin, der einen Einblick in das Herz des Frankfurter Flughafens gewährte.

  • Julia Klöckner zieht Bilanz ihrer Sommerreise

    Julia Klöckner zieht Bilanz ihrer Sommerreise

    Die rheinland-pfälzische CDU-Vorsitzende Julia Klöckner hat heute eine Bilanz ihrer diesjährigen Sommerreise gezogen. Die Reise wurde insbesondere durch die Probleme geprägt, die durch die steigende Zahl von Flüchtlingen entstehen. Zu diesem Thema äußerte sich heute auch erneut die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer.  

  • Wie sieht es aus in den Erstaufnahmeeinrichtungen?

    Wie sieht es aus in den Erstaufnahmeeinrichtungen?

    Die rheinland-pfälzische Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion ADD hat die beiden Erstaufnahmeeinrichtungen in Trier und Ingelheim überprüft. Dabei stellte sie fest, dass die Flüchtlinge dort teilweise unter bedrückenden Umständen leben müssen. Die rot-grüne Landesregierung bemüht sich deshalb nach Kräften, neue Erstaufnahmeeinrichtungen in Hermeskeil, Kusel, Birkenfeld und Diez zu schaffen.  

  • Großeinsatz der Feuerwehr bei Dörnhagen

    Großeinsatz der Feuerwehr bei Dörnhagen

    Fünf Jahre ist es auf den Tag genau her, dass Volker Bouffier zum Ministerpräsidenten von Hessen gewählt wurde. Ein kleines Jubiläum, das der Jubilar selbst nicht allzu hoch hängt. Er ist heute zu politischen Gesprächen in New York. Wir werfen mal einen kleinen Blick zurück auf die vergangenen Jahre, die dem Land nicht zuletzt eine schwarz-grüne Regierung bescherte.

  • Zaubern als Vizeweltmeister

    Zaubern als Vizeweltmeister

    Jetzt entführen wir Sie in eine Welt voller Magie und Illusionismus. Denn wir haben uns mit den Vize-Weltmeistern der Zauberkunst getroffen – einem Zauber-Duo, das in seiner Show Wiesbaden regelmäßig Menschen zum Staunen bringt. Im italienischen Rimini haben Sie sich kürzlich sogar an die Weltspitze gezaubert. Gleich werden Sie hier im Studio ein, zuerst aber gibt es für Sie Zauberkunst vom Feinsten.