Sport

  • Europaleague-Qualifikation von Mainz 05

    Europaleague-Qualifikation von Mainz 05

    Das Hinspiel im eigenen Stadion haben die Mainzer mit 1:0 gewonnen. Heute Abend müssen sie in Griechenland gegen Asteras Tripolis zum Rückspiel antreten. Wir haben die 05er vor ihrem Abflug nach Tripolis besucht.

  • Hoffnung auf den Titel Europameister

    Hoffnung auf den Titel Europameister

    Vor wenigen Tagen hat der Deutsche Leichtathletik-Verband seine Nominierung für die Europa-Meisterschaft in der Schweiz offiziell bekannt gegeben. Mit dabei sein wird auch der hessische Hürdenstar Christiane Klopsch. Die Marburgerin startet für den TSV Friedberg-Fauerbach. Wir haben die frischgebackene Deutsche Meisterin kurz vor der Abreise nach Zurich beim Training getroffen.

  • Schlussphase der Vorbereitung beim FSV Frankfurt und SV Darmstadt 98

    Schlussphase der Vorbereitung beim FSV Frankfurt und SV Darmstadt 98

    Wie versprochen geht es jetzt in die Zweite Fußball-Bundesliga. Und diesmal mit einem hessischen Verein mehr als in der letzten Saison. Neben dem FSV Frankfurt, der nun schon die 7. Saison in der zweiten Liga spielt, ist nun auch der SV Darmstadt 98 dabei in Liga 2. Darmstadt startet am Sonntag mit einem Heimspiel gegen Sandhausen und der FSV Frankfurt muss nach Heidenheim. Aktuell läuft bei beiden Teams die heiße Schlussphase der Vorbereitung.

  • Media Day bei der Frankfurter Eintracht

    Media Day bei der Frankfurter Eintracht

    Eintracht Frankfurts Torhüter Kevin Trapp hatte sich im März 2013 bei einem Werbedreh für den DFB schwer an der Hand verletzt und fiel deswegen einige Wochen aus. Daraus entstand ein kleiner Streit zwischen der Eintracht und dem DFB. Der hessische Bundesligist fordert nämlich Entschädigung. Heute haben sich wohl beide Parteien geeinigt. Wie viel der DFB Frankfurt zahlt, wurde aber nicht bekannt. Und wir bleiben bei der Eintracht. Denn bei der wird es drei Wochen vor Bundesligastart langsam ernst. Gott sei Dank sagen da wohl vor allem die Eintracht-Fans, denn wie lange mussten sie warten auf einen neuen Trainer und auf einen neuen Kader, nachdem viele wichtige Spieler im Sommer den Verein verlassen haben.

  • Ballonfahrerin Dolores „Dolly“ Deimling

    Ballonfahrerin Dolores „Dolly“ Deimling

    „Baroness Dolores- Eroberin der Lüfte und Bezwingerin des fauchenden Drachen zwischen Freinsheim und Grünstadt“ – das ist der offizielle Titel von Dolores Deimling, wenn sie mit ihrem Heißluftballon in die Luft steigt. Dolores Deimling ist eine der besten Ballonfahrerinnen Deutschland. Derzeit trainiert sie für die Weltmeisterschaft in Polen und wir waren dabei.

  • NBA-Star DirkNowitzki in Frankfurt

    NBA-Star DirkNowitzki in Frankfurt

    Dirk Nowitzki: Auch jedem „nicht“ Basketball-Fan ist dieser Name sicherlich ein Begriff. Er ist der deutsche Exportschlager in Sachen Spitzensport in den USA und wurde sogar schon zum wertvollsten Spieler der amerikanischen Basketball-Liga gekürt. Jetzt kam er nach Frankfurt und stand Fans und Presse Rede und Antwort. Grund ist eine Dokumentation über ihn, die demnächst in die Kinos kommt. Wie sieht es aus, dass Leben eines millionenschweren NBA-Stars und wie schwer war sein Weg dahin?

  • Erfolgreiche Hip-Hop-Tänzer aus Bad Kreuznach

    Erfolgreiche Hip-Hop-Tänzer aus Bad Kreuznach

    Synchronizität, Rhythmus und Kondition. All das braucht man, um Hip Hop zu tanzen. Um das aber auf einem spitzen Niveau zu machen, braucht man vor allem eins: viel hartes Training, einen guten Choreographen und ein begeisterungsfähiges Team. All das haben die Hip-Hop-Tänzer vom VfL Bad Kreuznach und sind deshalb aktuell auch extrem erfolgreich.

  • Shkodran Mustafi in der osthessischen Heimat

    Shkodran Mustafi in der osthessischen Heimat

    Fünf Tage ist es jetzt her, dass unsere Fußball-Helden Weltmeister wurden. Beim großen Empfang in Berlin wurden sie von rund 400.000 Fans bejubelt, dann ging es für die meisten erst mal in die Heimat. Auch Shkodran Mustafi ist wieder im osthessischen Bebra angekommen. Er ist neben vier gebürtigen Rheinland-Pfälzer der einzige Hesse im Kader. Meine Kollegin Lisa Uriel hat ihn heute zum exklusiven Interview getroffen.

  • Truck Grand Prix

    Truck Grand Prix

    Es ist eine der größten Motorsport-Veranstaltungen in Europa: der „Truck Grand Prix“ am Nürburgring. Über 100.000 Zuschauer werden auch an diesem Wochenende erwartet, wenn sich die LKW auf der Rennstrecke einen erbitterten Kampf liefern. Mit dabei: Heinz-Werner und Sacha Lenz. Vater und Sohn aus Plaidt in Rheinland-Pfalz.

  • Stabhochspringerin Lisa Ryzik auf Erfolgskurs

    Stabhochspringerin Lisa Ryzik auf Erfolgskurs

    Sie springt – im wahrsten Sinne des Wortes – über sich selbst hinaus: Stabhochspringerin Lisa Ryzik aus Ludwigshafen hat nicht nur ihre eigene Bestmarke mit 4, 71 Meter geknackt. Sie unterstrich mit dieser Leistung auch ihre Favoritenrolle für die Deutsche-  und die Europameisterschaft. Denn keine europäische Sportlerin sprang in diesem Jahr höher als die Rheinland-Pfälzerin.

  • Kick for Kids

    Kick for Kids

    In Trikot und Deutschland-Socken hat er die WM verfolgt: Sebastian Vettel bringt man sonst nur mit Motorsport in Verbindung. Dabei ist er auch ein echter Fußballfan. Jetzt stand der 4fach Formel 1-Weltmeister selbst auf dem Platz. Aber keine Angst, an einen Sportarten-Wechsel denkt er nicht.

  • Offizielles Mannschafts-Fotoshooting beim FCK

    Offizielles Mannschafts-Fotoshooting beim FCK

    Und getreu dem Motto: Nach der WM ist vor der Bundesliga, hat der 1. FC Kaiserslautern heute zum offiziellen Mannschafts-Fotoshooting geladen. Drei Wochen vor dem ersten Heimspiel gegen den TSV München wurde der Kader der Roten Teufel nun der Öffentlichkeit präsentiert – und wir haben ganz genau hingeschaut, ob die Pfälzer das Posieren genauso gut drauf haben wie unsere Weltmeister.

  • Miroslav Kloses Wegbereiter und Gefährten

    Miroslav Kloses Wegbereiter und Gefährten

    Noch 2 Tage, 3 Stunden und 10 Minuten – dann spielt Deutschland gegen Argentinien im Finale der Weltmeisterschaft 2014. Wird das was mit unserem Weltmeistertitel? Und was wünschen Sie sich von den Spielern haben wir in Mainz gefragt. 3 Tore von Klose wünscht man sich ganz sicher auch in der Wahlheimat von Miro Klose – in der Pfalz. Nur ein paar Fakten die für Klose sprechen: er hatte drei Bundestrainer, war bei vier Weltmeisterschaften- und hält den Torrekord mit 16 WM-Treffern. Was ihm fehlt, ist nur noch der Titel. Das Fußballspielen hat der 36-jährige Offensivstar in der Westpfalz gelernt. Bei der Sportgemeinschaft Blaubach Diedelkopf.

  • Sichtschutzwand der Nationalmannschaft kommt aus Offenbach

    Sichtschutzwand der Nationalmannschaft kommt aus Offenbach

    Ein bescheidenes Wetter für alle, die heute das Deutschland-Spiel beim Public Viewing anschauen wollten. Heute – auf den Tag genau – vor 24 Jahren wurden wir Weltmeister. Ein gutes Omen für das heutige Spiel gegen Brasilien. Und wer steht heute auf dem Platz? Die Spielaufstellung ist natürlich immer noch nahezu geheim. Deshalb gibt es rund um das Trainingsgelände im deutschen Lager eine Sichtschutzwand – die exklusiv von einer Offenbacher Studentin gestaltet wurde.

  • Frankfurter Eintracht ehrt Fußball-Legende Grabowski

    Frankfurter Eintracht ehrt Fußball-Legende Grabowski

    Die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien hat zwar heute Sendepause, doch trotzdem war sie heute DAS Thema in Frankfurt. Genauer gesagt bei der Frankfurter Eintracht, denn heute ehrte der Verein nicht nur einen seiner größten Fußball-Legenden, sondern auch einen Weltmeister von 1974: Jürgen Grabowski. Und wenn man Jürgen Grabowski heißt, dann kommen natürlich auch große Fußball-Namen zur eigenen Geburtstagsparty.