Aktuelles aus Ihrer Region

Landtagswahl Hessen 2023

Im Interview: Der CDU-Generalsekretär Peter Tauber

Im Interview: Der CDU-Generalsekretär Peter Tauber
Zu Gast im Studio ist der CDU-Generalsekretär Peter Tauber. Mit ihm sprechen wir über die Flüchtlingskrise. Jeden Tag kommen bis zu 10.000 neue Flüchtlinge nach Deutschland. Bis zum Jahresende rechnet die Bundesregierung zumindest offiziell mit 800.000. Der Kurs der Kanzlerin ist in den vergangenen Wochen heftig kritisiert worden. Es gibt

Deutsche Bank: Rekordverlust und Stellenstreichungen

Deutsche Bank: Rekordverlust und Stellenstreichungen
Zum ersten Mal, seitdem der neue Co-Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank ernannt wurde, ist John Cryan heute öffentlich aufgetreten. Vor vier Monaten gab es den Führerwechsel - heute hat Cryan in Frankfurt seine künftige Strategie vorgestellt. Und dabei machte er klar: Das größte deutsche Kreditinstitut steht vor einem radikalen Umbau.

Große Lärmstudie

Große Lärmstudie
Dass viele Menschen in Rhein-Main-Gebiet Fluglärm als belastend empfinden, bestreitet niemand. Aber lassen sich auch gesundheitliche Auswirkungen des Lärms feststellen? Fünf Jahre lang haben Wissenschaftler das in einer großen Studie erforscht. Heute wurden die Ergebnisse dieser Studie vorgestellt und die sind zum Teil recht überraschend.

Hessisches Innenministerium verbietet „Sturm 18“

Hessisches Innenministerium verbietet "Sturm 18"
Das hessische Innenministerium hat heute den rechtsextremistischen Verein "Sturm 18" aus Kassel verboten. Seine Mitglieder sollen in der Vergangenheit rund 300 Straftaten begangen haben. Bereits seit über einem Jahr arbeitete das Ministerium an dem Verbot.

Weitere Nachrichten im Überblick

Weitere Nachrichten im Überblick
Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.

Was wird aus dem ehemaligen Kasernen-Gelände in Gießen?

Was wird aus dem ehemaligen Kasernen-Gelände in Gießen?
Sie brachten Whisky und Popcorn nach Gießen. Bis zu 10.000 Soldaten der US Army lebten dort mit ihren Familien. Doch seit September 2007 sind die ehemaligen Kasernen-Areale verwaist. Die Amerikaner ließen einen ganzen Stadtteil zurück. Nun soll die Geisterstadt wieder mit Leben gefüllt werden.

Ausstellung in der Frankfurter Schirn: STURM-FRAUEN

Ausstellung in der Frankfurter Schirn: STURM-FRAUEN
Der Herbst in der Frankfurter Kunsthalle Schirn wird stürmisch. Auf drei Viertel der gesamten Ausstellungsfläche wird Kunst der Avantgarde gezeigt. Und zwar ausschließlich weibliche Kunst: "Sturm Frauen" heißt die Ausstellung. Der Name bezieht sich auf die Zeitschrift "Die Sturm" und eine Galerie in Berlin, die Anfang des letzten Jahrhunderts ein

Weihnachtspyramide in Busenberg

Weihnachtspyramide in Busenberg
Weltrekord in Rheinland-Pfalz! Zumindest, was weihnachtliche Dekoration angeht. So steht zum Beispiel die größte Naturwurzelkrippe der Welt in Weitbreitbach im Westerwald. Und jetzt kommt ein weiteres Highlight dazu. Im südpfälzischen Busenberg entsteht gerade die höchste Weihnachtspyramide der Welt! Ein Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde ist schon angemeldet, aber ganz fertig

Streit um Bürgerbeteiligung

Streit um Bürgerbeteiligung
Beim Thema Bürgerbeteiligung ist Rheinland-Pfalz Schlusslicht. Das sagt der Verein "Mehr Demokratie". Die Mitglieder haben errechnet, dass es in einer rheinland-pfälzischen Gemeinde durchschnittlich nur alle 278 Jahre zu einem Bürgerbegehren kommt. Die rot-grüne Regierung will das jetzt ändern und muss dafür harte Kritik einstecken.

Energiewende in Hessen

Energiewende in Hessen
Die Energiewende ist in den vergangenen Monaten ein wenig ins Vergessen geraten. Dabei soll in zwei Wochen in Hessen der zweite Energiegipfel des Landes stattfinden. Die SPD hat dazu heute in Wiesbaden ihre Forderungen an den Gipfel formuliert.