Wirtschaft

  • Wochenbarometer

    Wochenbarometer

    Die Topthemen der Woche in der Bewertung der 17:30SAT.1LIVE-Redaktion.

  • Wirtschaftsfaktor Weinbau

    Wirtschaftsfaktor Weinbau

    Gestern wurden in Mainz die prämierten Spitzenweine aus Rheinland-Pfalz vorgestellt – heute sprechen wir mit dem Präsidenten der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz über das zu Ende gehende Weinjahr. Denn die Weinwirtschaft ist eine der wichtigsten Landwirtschaftszweige im Land. Hier zunächst ein Faktencheck.

  • Pilotenstreik Tag 2

    Pilotenstreik Tag 2

    Sie haben längst den Überblick verloren wann wer und warum gestreikt wird? Kein Wunder: Sieben Tage ist es jetzt her, dass zum letzten Mal alle Züge und Flugzeuge in Deutschland gleichzeitig geflogen bzw. gerollt sind. Die Lufthansa hat zwar versucht den aktuellen Streik der Piloten mit einer Eilklage zu unterbinden. Doch das hessische Landesarbeitsgericht hat die Anträge der größten deutschen Airline abgewiesen.

  • IBM kehrt Mainz den Rücken

    IBM kehrt Mainz den Rücken

    Das ist mal ein Geburtstagsgeschenk, wie man es sich nicht wünscht. Zum 50. Geburtstag der IBM Niederlassung in Mainz soll Schluss sein. 2016 soll der Standort der Computerfirma in Rheinhessen geschlossen werden. 4500 Mitarbeiter waren es mal in Mainz, jetzt sind es nur noch 1200. Und die müssen jetzt die Rechner runterfahren und gehen – nicht in die Arbeitslosigkeit – aber nach Frankfurt.

  • Streik Ping-Pong kaum zu verstehen

    Streik Ping-Pong kaum zu verstehen

    Drei Tage lang haben die Lokführer ihre Arbeit niedergelegt. Millionen Bahnreisende waren betroffen. Seit heute Morgen rollen die Züge wieder regelmäßig. Doch seit Mittag streiken die Piloten. Wird Deutschland jetzt endgültig zum Streikland?

  • Existenz gefährdet

    Existenz gefährdet

    Die Lokführer haben gestreikt, denn sie fordern höhere Gehälter und kürzere Arbeitszeiten. Auch bei dem  Motorenhersteller „Franklin Electric“ in Wittlich streiken derzeit die Mitarbeiter. Dort geht es allerdings nicht um mehr Geld, sondern schlicht um die Existenz.

  • Bahnstreik zum Ferienbeginn

    Bahnstreik zum Ferienbeginn

    Es sit die Woche der Streiks. Am Dienstag die Lokführer, gestern die Piloten und am Wochenende sorgen die Lokführer wieder für Chaos. Vor zwei Stunden hat der Streik begonnen, zunächst im Güterverkehr. Später wird er auf den Personenverkehr ausgedehnt. Pünktlich zum Start der Herbstferien in Rheinland-Pfalz und Hessen.

  • Konjunktur schwächelt

    Konjunktur schwächelt

    Die deutsche Wirtschaft wächst deutlich weniger, als von der Bundesregierung kalkuliert. Die Wirtschaftsforschungsinstitute haben bereits gestern ihr Herbstgutachten präsentiert. Auf den Punkt steht drin: Die bundesweite Konjunktur lahmt. Kann sich die Wirtschaft in Rheinland-Pfalz diesem Trend entziehen? Die Industrie- und Handelskammer Koblenz ihr Herbstgutachten vorgelegt.

  • Mannheimer Energieversorger MVV übernimmt Mehrheit bei JUWI

    Mannheimer Energieversorger MVV übernimmt Mehrheit bei JUWI

    Jetzt ist es offiziell: Juwi, das Windkraft-Unternehmen aus Wörrstadt, wird geschluckt. Und zwar vom Mannheimer Energierversorger MVV. Was bedeutet das für die rund 1000 JUWI-Angestellten? Und welche Rollen sollen die beiden Gründer Fred Jung und Matthias Willenbacher in Zukunft spielen?

  • Mindestlohn macht Taxi teurer

    Mindestlohn macht Taxi teurer

    Der Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde bringt seit vielen Wochen Unruhe in viele Branchen. Bei Gastwirten wird diskutiert, in Friseurgeschäften und auch in der Taxi-Branche. Der Deutsche Taxi- und MIetwagenverband sagt: 70.000 Taxifahrer droht der Jobverlust. Sieht es wirklich so düster aus? Gelandet sind wir in Hofgeismar, dort droht dem einzigen Taxiunternehmen die Pleite.

  • Vollernter im Steilhang

    Vollernter im Steilhang

    Winzer sagen, es sei eine Revolution in Sachen Weinbau. Bislang nämlich konnten an steilen Weinbergen keine Erntemaschinen eingesetzt werden – jetzt gibt es den ersten Vollernter für Steillagen.

  • Lokführergewerkschaft legt Verkehr lahm

    Lokführergewerkschaft legt Verkehr lahm

    Tausende Pendler in Rheinland-Pfalz und Hessen haben sich heute schon wieder auf massive Zugausfälle einstellen müssen. Kann es denn sein, dass eine kleine Gruppe wie die Gewerkschaft der Lokomotivfüher Millionen Pendler in Haftung für ihre Ziele nehmen kann? Die antwort lautet ja. Seit 14 Uhr wird offiziell gestreikt, aber Auswirkungen gab es schon heute Morgen im Berufsverkehr.

  • Opels neuer Kleiner

    Opels neuer Kleiner

    Jahrelang haben wir aus der Opel-Zentrale in Rüsselsheim vor allem schlechte Nachrichten gehört. Aber jetzt scheint dem Konzernchef Karl-Thomas Neumann tatsächlich eine Trendwende gelungen zu sein. Der neue Opel Adam hat frischen Wind gebracht und jetzt kommt der neue Hoffnungsträger – der Opel Corsa. Der Autobauer aus Rüsselsheim – mit einem Wek in Kaiserslautern – befindet sich wieder auf dem Weg nach oben. Spätestens 2016 will Opel wieder Geld verdienen.

  • Wirtschafts-Hotspot Buchmesse

    Wirtschafts-Hotspot Buchmesse

    Starautor Ken Follett, Bundespäsident Joachim Gauck – Prominenz auf der Buchmesse haben wir diese Woche schon gezeigt. Aber es geht auf der weltgrößten Buchmesse nicht nur um Stars und Sternchen, sondern auch um den Handel mit Büchern. Unser Kollege Stefan Fuchs hat mit Verlegern über den Buchmarkt und seine Zukunft gesprochen und am Ende auch noch einen Star getroffen.

  • Vom Acker in die Tüte

    Vom Acker in die Tüte

    Die Weinlese ist abgeschlossen, die Rübenernte dagegen ist in vollem Gange. Alleine in der Zuckerrübenfabrik in Offstein in der Pfalz werden in einer Saison knapp zwei Millionen Tonnen Rüben verarbeitet. Knapp 300.000 Tonnen Zucker sind das. Doch wie wird eigentlich aus der Rübe unser weißer Haushaltzucker? Unsere Reporterin Lisa Uriel ist für uns auf dem Rübenacker der Frage nachgegangen und ich glaube, es war kein ganz einfacher Job.