Serienbankräuber nach 16 Jahren überführt

Ein Serienbankräuber, der in den vergangenen 16 Jahren insgesamt 20 Banken überfallen haben soll, konnte jetzt durch ein Spezial-Einsatz-Kommando in Kassel festgenommen werden. Der 45-jährige Familienvater aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein soll ein unglaubliches Doppelleben geführt haben, um sein Leben zu finanzieren. Bei seinen Raubzügen quer durch Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfahlen soll er insgesamt 400.000 Euro erbeutet haben.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück