Die Horrorbilanz der Deutschen Bank

Bereits in der vergangenen Woche hatte die Deutsche Bank den größten Verlust in der Geschichte des Unternehmens bekanntgegeben. Heute haben die Co-Vorstandsvorsitzenden John Cryan und Jürgen Fitschen in Frankfurt Details zum vergangenen Geschäftsjahr vorgestellt. Der Tenor trotz Milliardenverlust: Positiv denken.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück