Empfang

kartedvbtDas Sat.1 Regionalmagazin Rheinland-Pfalz / Hessen ist von

Montag bis Freitag in der Zeit von 17:30 – 18:00 Uhr

zu empfangen über:

Digitaler Satellitendirektempfang seit 1. November 2009

  • Satellit Astra 1N 19,2° Ost Frequenz 12051 MHz Vertikal SR 27500 FEC 3/4
  • Senderkennung „SAT1 RhlPf/Hessen“ (ggf. neuen Sendersuchlauf am Satelliten-Receiver durchführen)
  • Das Sat.1 Regionalprogramm für Hessen und Rheinland-Pfalz „17:30 live“ können Sie ganz leicht auf Ihrem Satelliten-Receiver speichern:
  • Starten Sie den Suchlauf Ihres Receivers. Dort finden Sie einen Kanal mit der (EPG-)Kennung SAT1 RhlPf/Hessen. Speichern Sie den gewünschten Regionalkanal anstelle des normalen SAT.1 Programms auf Ihrer gewohnten Programmtaste. Von 17:30 bis 18 Uhr sehen Sie dann Ihr Sat.1 Regionalmagazin.

Analoger Kabelanschluss

  • in allen Kabelnetzen in Rheinland-Pfalz und Hessen

Digitaler Kabelanschluss

  • in Hessen über die Kabelnetze der Unitymedia
  • in Rheinland-Pfalz über die Kabelnetze der Kabel Deutschland in SD und HD

Digital terrestrisch DVB-T

  • im Rhein-Main-Gebiet Kanal 54 (738 MHz)

Im hellgrünen Bereich genügt für den Empfang bereits eine kleine Zimmerantenne innerhalb oder außerhalb von Gebäuden.

Im mittelgrünen Gebiet ist der Empfang mit einer Zimmerantenne oder kleinen portablen Antenne nur außerhalb von Gebäuden möglich. Zum Empfang innerhalb von Gebäuden ist eine Außenantenne notwendig.

Im dunkelgrün unterlegten Bereich kann das digitale terrestrische Fernsehen nur mit einer Dachantenne empfangen werden.