Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

Die Sonne kommt zurück!

In der Nacht hören die wenigen Schauer entlang der Mittelgebirge rasch auf und die Sterne lassen sich blicken. In einigen Tälern bildet sich zum Morgen dann Nebel. Die Temperaturen gehen stark zurück. Meist werden nur noch 5 bis 3, in einigen Eifeltälern um 0 Grad gemessen.
Morgen lösen sich die meisten Nebelfelder rasch auf und es wird recht sonnig. Tagsüber bilden sich einige Quellwolken, aber auch das Schauerrisiko an den Bergen ist gering. Die Temperaturen steigen auf 13 Grad in den höheren Lagen und auf 18 Grad am Rhein.
Am Donnerstag wird es nach Nebelauflösung noch einmal sehr sonnig, am Freitag setzt sich die Sonne noch einmal durch, aber die Wolken werden langsam von Westen her dicker. Am Samstag könnten dann auch wieder erste Schauer dabei sein.