Prozessauftakt – Stadtplan-Erbe Alexander Falk vor Gericht

Das Medieninteresse heute Morgen am Frankfurter Landgericht war groß: Alexander Falk, Erbe des weltberühmten Stadtplan-Verlages, ist angeklagt, einen Mord in Auftrag gegeben zu haben. 2010 war ein gegnerischer Anwalt in Frankfurt durch einen Schuss ins Bein verletzt worden. Falk hat heute vor Gericht jede Beteiligung an dem Anschlag abgestritten.