Aktuelles aus Ihrer Region

Fraport-Chef: „Wir befinden uns mitten in der tiefsten Krise der modernen Luftfahrt.“

Fraport-Chef: „Wir befinden uns mitten in der tiefsten Krise der modernen Luftfahrt."

Wie schwierig die Lage im Luftverkehr derzeit ist, hat heute die Online-Hauptversammlung des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport gezeigt. Vorstandschef Stefan Schulte sprach dort von der tiefsten Krise der modernen Luftfahrt. Im gesamten April habe es in Frankfurt weniger Fluggäste gegeben als früher an einem einzigen Tag.

Weitere Nachrichten im Überblick

Weitere Nachrichten im Überblick

Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.

Leinen los auf der Saar!

Leinen los auf der Saar!

Und jetzt kommen wir zum Urlaub Zuhause“: Die ersten Touristen lockt es wieder auf die Saar. Dort heißt es für die Ausflugschiffe jetzt wieder „Freie Fahrt voraus“.

Kleingärten werden immer beliebter

Kleingärten werden immer beliebter

Trotz der ersten Lockerungen im Tourismus: Vieles wird trotzdem dieses Jahr nur eingeschränkt möglich sein. Deshalb schauen sich viele bereits nach Alternativen um und haben den Kleingarten für sich entdeckt. Derzeit gibt es auch in Hessen und Rheinland-Pfalz einen regelrechten Schrebergarten-Boom.

Englische Woche in der Bundesliga

Englische Woche in der Bundesliga

Wenn irgendwo die „neue Normalität“ bereits routiniert gelebt wird – dann im deutschen Profi-Fußball. Ganze zwei Spieltage sind in der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga bereits wieder absolviert, bis Ende Juni soll die Saison fertig gespielt sein. Ein straffes Programm hat sich die Liga da auferlegt und deswegen geht es nun Schlag auf Schlag.

Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen.

17:30 SAT.1 LIVE vom 26.05.2020

17:30 SAT.1 LIVE vom 26.05.2020

Aus rechtlichen Gründen entspricht die Online-Ausgabe nicht immer der ausgestrahlten Sendung.

Frankfurt: Mehr als 100 Corona-Infektionen nach Gottesdienst-Besuch

Frankfurt: Mehr als 100 Corona-Infektionen nach Gottesdienst-Besuch

Wie dünn das Eis ist, auf dem wir beim Thema Corona-Lockerungen immer noch laufen, das kann man aktuell in Hessen beobachten. Mehr als 100 Menschen sollen sich im Zusammenhang mit einem Gottesdienst in Frankfurt mit Corona infiziert haben. Außer der Stadt Frankfurt sind mindestens drei Landkreise betroffen.

Urteil: VW muss Diesel-Besitzer Schadensersatz zahlen

Urteil: VW muss Diesel-Besitzer Schadensersatz zahlen

2015 fliegt der Abgasskandal bei Volkswagen um die Schummel-Diesel auf – heute streiten Diesel-Käufer immer noch für ihr Recht. Das Oberlandesgericht in Koblenz hatte einem VW-Fahrer eine hohe Summe zugesprochen. VW behauptete jedoch, dem Käufer sei kein Schaden entstanden und ging in Revision. Ebenso der Diesel-Käufer, der noch mehr Schadenersatz sehen wollte. Nun traf man sich erneut – dieses Mal vor dem Bundesgerichtshof.

Verkehrsminister informiert über Wasserstoff-Strategie des Landes

Verkehrsminister informiert über Wasserstoff-Strategie des Landes

Der Verkauf von Diesel-Autos geht seit dem Diesel-Skandal zurück. Aber was ist die Zukunft? Der Elektro-Antrieb? – Gerade im Nutzwagenbereich, wo viele Tonnen bewegt werden müssen, ist die Reichweite der Batterien noch zu gering. Der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Volker Wissing bringt daher einen Verbrennungsmotor mit Wasserstoff ins Gespräch.