NSU 2.0-Affäre – Beuth muss vor den Innenausschuss

Vor dem Innenausschuss des hessischen Landtags musste sich heute Innenminister Peter Beuth den kritischen Fragen von Abgeordneten stellen. Im Mittelpunkt standen vor allem zwei Fragen: Gibt es ein rechtsextremes Netzwerk in der hessischen Polizei und von wem stammen die rechtsextremen Drohschreiben, die an immer mehr Politiker und Prominente geschickt werden?