Holz – das Gold des Waldes

Kurzarbeit und Home-Office haben für einen regelrechten Nestbautrieb gesorgt. Viele Heimwerker haben die Zeit während der Corona-Pandemie für Projekte in Haus und Garten genutzt. Und auch in der Baubranche sind die Auftragsbücher derzeit voll. Die Folge: Der Holzmarkt ist leer gefegt und die Preise im Laufe des Jahres regelrecht explodiert.