Der Streit ums Kita-Gesetz geht weiter

Und zu Beginn geht’s direkt um die Zukunft der Betreuung der rheinland-pfälzischen Kinder. Seit Monaten rauchen deshalb im Mainzer Bildungsministerium die Köpfe, wie man das angestaubte Kita-Gesetz aus den 90er Jahren modernisieren kann. Eine Sisyphos-Aufgabe für die Landesregierung. Denn von Zufriedenheit über den aktuellen Entwurf, ist in vielen Kommunen nichts zu spüren. So auch in Speyer.