Verkehr

  • Nach der Brückensperrung

    Nach der Brückensperrung

    Das klingt nach einer längeren Sperrung. Die Schiersteiner Brücke ist auf unbestimmte Zeit gesperrt. Deshalb geben wir Ihnen jetzt Tipps, damit sie morgen etwas kürzer im Stau stehen.

  • Angeklagter gesteht Schmiergeldzahlung beim Flughafenausbau

    Angeklagter gesteht Schmiergeldzahlung beim Flughafenausbau

    Hessen und Rheinland-Pfalz sind heute fest in der Hand von Juristen und Gerichten. Das zeigt sich bei unseren ersten beiden Themen. Wir starten in Hessen. Es dürfte einer der wichtigsten Prozesse in diesem Jahr werden. Ein ehemaliger Manager des Flughafenbetreibers Fraport steht seit heute in Frankfurt vor Gericht: Es geht um mögliche Korruption beim Verkauf von Grundstücken an der Cargo City Süd. Neben dem ehemaligen Manager stehen vier Immobilienunternehmer vor Gericht. Und darunter sind prominente Namen.

  • Havarie auf dem Rhein soll neu untersucht werden

    Havarie auf dem Rhein soll neu untersucht werden

    Vor vier Jahren ist der Säuretanker „Waldhof“ auf dem Rhein bei Sankt Goar havariert. Jetzt geht der Schadenersatz-Prozess in eine neue Runde. Die Eigentümer der Waldhof fordern von der Reederei eines entgegenkommenden Frachters 1,5 Millionen Euro. Dessen Kapitän soll das Unglück mit zwei Toten durch einen Fahrfehler verursacht haben.

  • Ein ruhender Pol an Deutschlands größtem Flughafen

    Ein ruhender Pol an Deutschlands größtem Flughafen

    Ihr Einsatz ist die Hilfe zwischen Start und Landung. Rund 60 Millionen Passagiere fliegen jährlich von Deutschlands größtem Airport in Frankfurt. Vor allem zu Stoßzeiten geht es da recht hektisch zu. Ruhige Ecken gibt es nur wenige. Eine von ihnen zeigen wir jetzt: Eine neue Kapelle – mittendrin im Getümmel.

  • Lärmpausen startet am 23. April

    Lärmpausen startet am 23. April

    Es ist das vielleicht ehrgeizigste Projekt der schwarz-grünen Landesregierung in Hessen. Rund um den Flughafen soll es leiser werden. „Lärmpausen“ – so soll das Zauberwort hei0en. In der vergangenen Woche hat die Fluglärmkommission ein Modell für solche Lärmpausen vorgestellt. Heute wurde das jetzt hochoffiziell zwischen allen Beteiligten beschlossen.

  • Bilanz „Staufreies Hessen 2015“

    Bilanz „Staufreies Hessen 2015“

    Gerade früh morgens oder zur Feierabendzeit ist es an vielen Verkehrsknotenpunkten in Hessen eine Qual über die Autobahn zu schleichen. Es staut sich auf Hessens Straßen. Betroffen sind davon rund 2 Millionen Autofahrer. Doch auch wenn es viele vielleicht gar nicht glauben mögen, in den vergangenen 10 Jahren hat sich die Lage verbessert.

  • Schnee und Eis

    Schnee und Eis

    Es war ein richtiges Winter-Comeback am Wochenende in Hessen und Rheinland-Pfalz. Auf dem Erbeskopf freuten sich Ski-Fahrer und Rodeler. Auf den Straßen gab es hingegen Rutschpartien und Unfälle.

  • Schwerer Unfall auf der A5 bei Homburg

    Schwerer Unfall auf der A5 bei Homburg

    Leichter Schneefall hat viele Teile Hessens in der Nacht mit einer weißen Schicht bedeckt. Ein Chaos auf den Straßen blieb aber weitgehend aus. Einen schweren Unfall gab es allerdings heute Morgen auf der A5 bei Homburg.

  • Leiser Flieger

    Leiser Flieger

    Der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir hat bei uns im Studio schon gesagt: Der Frankfurter Flughafen muss leiser werden. Da kommt der neue Airbus A350 doch wie gerufen. Weltweit ist die erste Maschine jetzt ausgeliefert worden – und sie nimmt nun täglich den Flughafen Frankfurt ins Visier

  • Wie geht es weiter mit Ryanair am Flughafen Hahn?

    Wie geht es weiter mit Ryanair am Flughafen Hahn?

    Heute hat Ryanair-Chef Michael O´Leary den Flughafen Frankfurt-Hahn besucht. Alle haben darauf gehofft, dass er seine Flotte am Hahn wieder stärkt. Doch statt viele Worte über den Hahn zu verlieren, spricht O`Leary lieber über den deutschen Markt.

  • Liberale Ideen für den Hunsrückflughafen Hahn

    Liberale Ideen für den Hunsrückflughafen Hahn

    Es ist noch gar nicht so lange her, da endete das Arbeitsverhältnis zwischen dem damaligen Geschäftsführer des Flughafens Hahn Heinz Rethage und der rheinland-pfälzischen Landesregierung. Doch beendet scheint das Thema für den Sozialdemokraten Rethage noch lange nicht zu sein. Gemeinsam  mit dem rheinland-pfälzischen FDP-Landeschef Volker Wissing stellte er heute in Mainz ein Zukunftskonzept für den angeschlagenen Hunsrück-Airport vor. Eine wirklich ungewöhnliche Konstellation.

  • Vlexx versucht den Neustart

    Vlexx versucht den Neustart

    Einen Fehlstart hat der Privatbahnanbieter Vlexx in Rheinland-Pfalz hingelegt, denn es kam gleich zu Beginn zu Verspätungen und Zugausfällen. Heute war dann der Tag der Wahrheit für Vlexx. Denn das Unternehmen hatte zugesichert, bis zum Schulbeginn heute wenigstens alle Schüler zu transportieren. Wir haben uns die Situtation heute Morgen im Landkreis Alzey-Worms angeschaut.

  • Moderieren statt regieren – heute führt die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer durch die Sendung!

    Moderieren statt regieren – heute führt die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer durch die Sendung!

    Forschung in der Arktis – Weltmeister im Artistic Freeflying –  Die Wohnalternativ „VIS-a-VIS“ in Mainz: Unser Best Of – 2014!  Die rheinland-pfälzischen Highlights aus diesem Jahr präsentiert von der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer!    

  • Sicherheitsmängel am Frankfurter Flughafen

    Sicherheitsmängel am Frankfurter Flughafen

    Lange Wartezeiten an den Gepäckkontrollen am Flughafen – das kennen wir. Wenn man sich dadurch aber auf seiner Reise sicherer fühlen kann, dann nimmt man das gerne in Kauf. Doch nun gibt es Grund zur Sorge, denn ein Prüfbericht der EU-Kommission hat an Deutschlands größtem Airport in Frankfurt erhebliche Sicherheitsmängel festgestellt.

  • Was ist 2014 passiert in Rheinland-Pfalz? – Der 17:30 Sat.1live-Jahresrückblick

    Was ist 2014 passiert in Rheinland-Pfalz? – Der 17:30 Sat.1live-Jahresrückblick

    Wir blicken jetzt auf die Ereignisse 2014 zurück. Und dieses Jahr ist es uns schwer gefallen die wichtigsten Ereignisse in 4 Minuten zu packen – so viel war politisch los in Rheinland-Pfalz.