Sport

  • Mainzer Ringer verlieren Hinkampf

    Mainzer Ringer verlieren Hinkampf

    Jedes Jahr im Januar wird es im deutschen Ringsport richtig spannend. Die erste Runde der Halbfinales um die deutsche Mannschafts-Meisterschaft stand an diesem Wochenende an und mit dabei – wie auch im letzten Jahr – die Ringer vom ASV Mainz 88. Der Gegner hieß Germania Weingarten und die Mainzer haben vor dem Rückkampf nächste Woche die Chance auf das Finale gewahrt – und das lag vor allem an der Vorstellung eines Mannes.

  • Triererin gelingt sensationeller Wurf

    Triererin gelingt sensationeller Wurf

    Der Half-Court-Shot: Ein Wurf von der Mittellinie des Basketballplatzes. Adjam Habte aus Trier ist dieser sensationelle Korb gelungen.

  • Europameisterin mit gerade mal 10 Jahren

    Europameisterin mit gerade mal 10 Jahren

    Sich den Europameister-Titel im Westernreiten zu erkämpfen bedeutet viel harte Arbeit. Wenn man allerdings erst 10 Jahre alt ist und in einem Wettkampf gegen eine internationale Auswahl von erwachsenen Reitern antritt und gewinnt, dann grenzt das fast an ein Wunder. Geschafft hat das Leni Bartmann aus Osthofen im Wonnegau. Die Schülerin setzte sie sich als einziges Kind im Wettkampf an die Spitze und holte Gold.

  • Endspurt für den Weltcup in Willingen

    Endspurt für den Weltcup in Willingen

    Seit gestern ist die Vierschanzentournee zu Ende – doch für die Skispringer geht es direkt weiter. Nächster Stopp: Hessen. In diesen Minuten werden die weltbesten Springer in Willingen erwartet. Für die Überflieger steht am Wochenende das Weltcup Springen in Nordhessen an. Und wo kommt der Schnee her?

  • Trainingsauftakt bei den Roten Teufeln

    Trainingsauftakt bei den Roten Teufeln

    Knapp zwei Wochen hatten die Fußballer Pause – jetzt aber müssen sie wieder ran. Die Vorbereitung auf die Rückrunde beginnt. Unsere Fußball-Erstligisten Frankfurt, Mainz und Darmstadt sind schon im Trainingslager – die Zweitligavereine lassen sich da etwas mehr Zeit – deren Spielzeit startet nämlich zwei Wochen später. Also deshalb gemütlicher Beginn heute in Kaiserslautern, wo alle Augen auf den Neuzugang gerichtet waren.

  • Die Eintracht im Kampf gegen den Abstieg

    Die Eintracht im Kampf gegen den Abstieg

    Die Eintracht hatte heute auch einen wichtigen Termin: Am Mittag ging es vom Frankfurter Flughafen in Richtung Abu Dhabi. Es ist ein bisschen wie Nachhause kommen: Zum fünften Mal residiert die Eintracht für das Wintertrainingslager dort. Und man kann das Ganze auch ruhig angehen, da die Einkäufe schon getätigt sind.

  • Hessen –  Rückblick und Ausblick

    Hessen – Rückblick und Ausblick

    Wir blicken zurück auf das Jahr 2015 in Hessen. Zu Gast im Studio sind die hessischen Fraktionsvorsitzenden der Grünen Mathias Wagner, der Linken Janine Wissler und der FDP Florian Rentsch.

  • Sportecke mit Stefan Fuchs

    Sportecke mit Stefan Fuchs

    Jetzt kommen wir zum letzten Sport-Überblick dieses Jahres kurz vor dem Ende der Hinrunde der ersten Fußball-Bundesliga. Bevor wir aber über die verbleibenden Spiele sprechen, schauen wir noch einmal zurück auf den Saisonverlauf unserer drei Bundesligisten aus Hessen und Rheinland-Pfalz. Mainz 05, Darmstadt 98 und Eintracht Frankfurt – Wer holte das Beste raus, wer blieb hinter den eigenen Erwartungen?

  • Daumen drücken für die Lilien

    Daumen drücken für die Lilien

    Ein ordentliches Programm haben die Lilien aus Darmstadt vor der Winterpause noch zu absolvieren. Gerade erst mussten sie eine 4 zu 0 Niederlage gegen den Tabellen-Dritten Hertha BSC einstecken, am nächsten Wochenende reisen sie zum Tabellen-Fünften nach Gladbach. Doch heute Abend heißt es erst einmal: DFB-Pokal. Und da ist der SV Darmstadt 98 zu Gast – auch kein ganz so leichtes Los – beim Herbstmeister, dem FC Bayern München.

  • Mit 12 auf dem Sprung zum Schwarzen Gürtel im Taekwondo

    Mit 12 auf dem Sprung zum Schwarzen Gürtel im Taekwondo

    Wen stellen Sie sich vor, wenn es heißt: mit dem würde ich mich nicht anlegen? Sicher einen großen und kräftigen Typen. Wir stellen Ihnen heute eine 45 Kilo schwere Kampfsportlerin aus Bad Kreuznach vor, mit der sie sich sicher auch nicht anlegen würden. Viviana Valentino ist gerade mal 12 Jahre und wird sich an diesem Wochenende ihren schwarzen Gürtel im Taekwondo erkämpfen. Ihre Gegner auf der Matte macht sie platt. Wir haben sie beim schlagkräftigen Training begleitet.

  • Sporttalk mit Stefan Fuchs

    Sporttalk mit Stefan Fuchs

    Alles zu den Erstligapartien Mainz gegen Stuttgart und Dortmund gegen Frankfurt. Unser Sportreporter bringt sie auf den aktuellen Stand.

  • Keine friedliche Zeit beim 1. FCK

    Keine friedliche Zeit beim 1. FCK

    Nach der 1 zu 2 Heimpleite am Wochenende gegen Sankt Pauli ist die Stimmung in Kaiserslautern gedrückt. Wieder einmal holte man keinen Sieg vor den eigenen Fans und muss sich in der Tabelle mit dem Mittelfeld zufrieden geben. Wobei „zufrieden“ das falsche Wort ist nach dieser Hinrunde. Wir ziehen FCK-Bilanz und beginnen dabei auf dem Weihnachtsmarkt.

  • Sportecke mit Stefan Fuchs

    Sportecke mit Stefan Fuchs

    Unser Sportreporter Stefan Fuchs hat alle Informationen rund um das große Lokalderby zwischen Eintracht Frankfurt und dem SV Darmstadt 98.

  • Weltmeisterinnen aus Mainz-Finthen

    Weltmeisterinnen aus Mainz-Finthen

    Fast 20 Jahre lang haben die beiden von diesem Moment geträumt, jetzt war es endlich soweit: Nadja und Julia Thürmer vom Radsportverein Mainz-Finthen durften bei der Weltmeisterschaft in Malaysia ganz oben auf’s Siegertreppchen. Die Schwestern sind das beste Kunstrad-Frauen-Duo der Welt. Kurz vor der wohlverdienten Weihnachtspause durften wir sie noch einmal beim Training besuchen.

  • Bundesliga-Klubs streiten ums Geld

    Bundesliga-Klubs streiten ums Geld

    Auch jetzt geht’s um Geld – um viel Geld. Der Profifußball liefert sich schon seit Tagen eine heftige Debatte, die zu einer Zerreißprobe werden könnte. Es geht um die Einnahmen der Fernseh-Vermarktung. Und vor allem: Um deren Verteilung. Der Showdown im Milliardenspiel heute in Frankfurt.