Kriminalität

  • Finanzvermittler Barandun weist Vorwürfe zurück

    Finanzvermittler Barandun weist Vorwürfe zurück

    Er gilt als eine der Schlüsselfiguren der Nürburgring-Affäre – der Schweizer Geschäftsmann Urs Barandun. Heute wurde der 54Jährige Finanzmakler zum zweiten Mal vor dem Mainzer Landgericht erwartet. Die Anklage wirft ihm Urkundenfälschung im Zuge der fehlgeschlagenen Privat-Finanzierung des Nürburgrings im Jahr 2009 vor.

  • Islamisten unterwandern Gefängnisse

    Islamisten unterwandern Gefängnisse

    Dass radikaler Islamismus ein Problem ist, ist nicht erst seit den Anschlägen von Paris wohl jedem klar. Ein fruchtbarer Nährboden sind offensichtlich Gefängnisse, in denen Gefangene radikalisiert werden. Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann sprach vor wenigen Tagen davon, dass auf deutsche Gefängnisse eine nie dagewesene Welle von radikalisierten Personen zu rolle. Und die könnten Andere radikalisieren. Dagegen arbeitet Hasamuddin Meyer – er ist Imam in zwei hessischen Haftanstalten. Wir haben ihn in Wiesbaden getroffen.

  • Drogendeals im Frankfurter Bahnhofsviertel nehmen zu

    Drogendeals im Frankfurter Bahnhofsviertel nehmen zu

    Das Bahnhofsviertel in Frankfurt – aus dem einstigen Problem-Bezirk ist ein trendiger Teil der Stadt geworden. Neben Bordellen und Wettbüros reihen sich hier Szene-Bars und internationale Restaurants. Doch ganz gelingt es dem Viertel nicht, den kriminellen Ruf loszuwerden, denn noch war nie das Auftreten der Drogendealer so aggressiv und dominant wie aktuell.

  • Zwei Tote nach Brand in Gartenlaube

    Zwei Tote nach Brand in Gartenlaube

    In der Nacht ging bei der Polizei in Südosthessen ein Notruf ein. Ein Brand auf einem Campingplatz „Am Kinzigsee“ in Langenselbold. Als die Feuerwehrleute das Feuer einigermaßen im Griff haben, machen sie eine grausige Entdeckung.

  • Geisterfahrerin verursacht schweren Unfall

    Geisterfahrerin verursacht schweren Unfall

    Wieder sorgt ein Geisterfahrerunfall für Entsetzen. Eine Falschfahrerin hat am späten Abend auf der Bundestraße 42 bei  Lahnstein mehrere Unfälle verursacht. Die 42 Jahre alte Fahrerin starb noch an der Unfallstelle. Zehn Menschen wurden bei den Unfällen verletzt. Die Bundesstraße bei Lahnstein glich einem Trümmerfeld.

  • Rentnerin stirbt bei Hausbrand

    Rentnerin stirbt bei Hausbrand

    Zwei große Brände gab es in unserer Region. In Gensingen in Rheinland-Pfalz ist am Wochenende ein Feuer in einem Wohnhaus ausgebrochen. Als die Einsatzkräfte eintreffen, stehen Wohnung und Dachstuhl des Hauses schon komplett in Flammen. Eine 44-jährige Frau und ihr siebenjähriger Sohn können nur noch tot geborgen werden. Und auch heute Morgen kam es zu einem folgenschweren Brand in Hessen. Ein 34-jähriger kann sich gerade noch aus dem brennenden Haus retten. Einen geliebten Menschen muss er im haus zurücklassen.