Hessen

  • Wochenbarometer: Die Woche aus unserer Sicht

    Wochenbarometer: Die Woche aus unserer Sicht

    In Stein gemeißelt „Tebartz van Elst“. Auch das gehört zu einem Bischofsitz dazu. Jetzt ist der Garten des früheren Limburger Bischofs Franz-Peter Tebartz van Elst, der auch zur Kostenexplosion beigetragen hat, für Besucher geöffnet. Wir waren drin, um uns ein eigenes Bild zu machen. Was halten wir davon? Die klare Antwort jetzt im Wochenbarometer.

  • Haus steht auf Dach

    Haus steht auf Dach

    Unweigerlich wird fast jeder Autofahrer in Edertal-Affoldern langsamer. Steht da ein Haus auf dem Kopf? Ja, tut es. Drei Freunde haben 200.000 Euro in die Hand genommen, um ein Haus zu bauen, das auf dem Dach steht. Und jetzt scheint aus der Schnapsidee tatsächlich eine Touristenattraktion zu werden.

  • Bundespräsident Joachim Gauck in Hessen

    Bundespräsident Joachim Gauck in Hessen

    „Wir sind heute auf SIE stolzer als auf die deutsche Fußball-Nationalmannschaft“ – das rief Bundespräsident Joachim Gauck gestern im Europäischen Satelliten-Kontrollzentrum in Darmstadt dem Astronauten Alexander Gerst zu. Bei seiner Hessen-Tour hatte der Bundespräsident aber noch viele weitere Stationen. Zum Beispiel hat er sich die Ausstellung der berühmten Wiesbadener Künstlers Alexej von Jawlenky nicht entgehen lassen.

  • Bochumer Opel-Betriebsratschef verklagt Opel

    Bochumer Opel-Betriebsratschef verklagt Opel

    Es war eine gute Nachricht für das Opel-Werk in Rüsselsheim, aber eine Hiobsbotschaft für das Werk in Bochum. Der Opel Zafira wird ab dem kommenden Jahr in Rüsselsheim gebaut und das bedeutet das Aus für Bochum. Jetzt klagt der Bochumer Betriebsratschef. Und weil Opel seinen Sitz in Rüsselsheim hat, muss sich ab heute das Landgericht Darmstadt mit dem Fall befassen.

  • Heraeus-Bildungsstiftung

    Heraeus-Bildungsstiftung

    Bei ihr müssen sogar Lehrer die Schulbank drücken. Beate Heraeus steht an der Spitze einer hessischen Stiftung, die sich zum Ziel gesetzt hat, Lehrer zu coachen und fit zu machen für den Schulalltag. Beate Heraeus ist Vorsitzende der Heraeus Bildungsstiftung. Sie ist verheiratet mit dem Hanauer Unternehmer Jürgen Heraeus. Wie sich versucht, die Welt ein bisschen besser zu machen, darüber sprechen wir gleich mit ihr. Vorher zeigen wir Ihnen, wofür die Heraeus Bildungsstiftung steht.

  • Bischofsgarten in Limburg geöffnet

    Bischofsgarten in Limburg geöffnet

    Hinter diesen Mauern verbirgt sich der private „Garten der Stille“ des ehemaligen Limburger Bischofs Franz-Peter Tebartz-van-Elst. Doch jetzt ist es vorbei mit der Stille. Denn jetzt werden die Pforten des Gartens für Besucher geöffnet und somit wird ein weiteres Geheimnis über die Kostenexplosion am Bischofsbau gelüftet.

  • Europawahl und Kommunalwahl: Zu Gast im Studio, Prof. Thorsten Faas, Politologe

    Europawahl und Kommunalwahl: Zu Gast im Studio, Prof. Thorsten Faas, Politologe

    Es ist eine der größten Wahlen der Welt. 400 Millionen Europäer haben gestern ein neues EU-Parlament gewählt. Die konservativen Parteien holten rund 28 Prozent, die Sozialdemokraten ca. 25 Prozent. Die größte Überraschung war aber, dass in Großbritannien die europakritische UKIP fast 30 Prozent und in Frankreich der rechtspopulistische Front National rund 26 Prozent der Stimmen holte. Damit wir die Wahl besser verstehen, haben wir uns den Politikwissenschaftler Prof. Thorsten Faas von der Universität Mainz eingeladen.

  • Gauck bei der ESA

    Gauck bei der ESA

    Übermorgen fliegt der dritte Deutsche Astronaut – Alexander Gerst – ins All. Er ist heute Morgen in Frankfurt gelandet und dann nach Darmstadt gefahren: Bundespräsident Joachim Gauck. Und wie hängt das zusammen? Der Bundespräsident hat dem deutschen Astronauten per Liveschalte viel Glück für seinen Griff nach den Sternen gewünscht.

  • Unfall auf der A 66

    Unfall auf der A 66

    Jetzt auf die A 66. Da hat es heute Mittag am Schiersteiner Kreuz einen schweren Unfall mit zwei Lastwagen gegeben. Ein LKW-Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Wie es genau zu dem Unfall kommen konnte, das versuchen Sachverständige und die Polizei jetzt zu klären.

  • Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.

  • Leica zurück in Hessen

    Leica zurück in Hessen

    Knapp zehn Jahre ist es her, da stand die Firma Leica aus Mittelhessen kurz vor dem Aus. Der Kamerahersteller hatte die Entwicklung zur Digitalfotografie einfach verschlafen. Doch jetzt ist Leica wieder da und kann sich einen neuen Firmensitz in Wetzlar leisten. Mit Platz für rund 700 Mitarbeiter. Heute wird die Eröffnung gefeiert.

  • Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.

  • Neuer Präsident von Darmstadt 98,  Rüdiger Fritsch, zu Gast im Studio

    Neuer Präsident von Darmstadt 98, Rüdiger Fritsch, zu Gast im Studio

    Der SV Darmstadt 98 ist zurück auf der großen Fußball-Landkarte. Die Mittel sind aber immer noch klein. Doch jetzt müssen die Rahmenbedingungen geschaffen werden, um überhaupt in der zweiten Bundesliga kicken zu können. Gleich sprechen wir darüber mit dem Lilien-Präsident, vorher zeigen wir Ihnen die Bilder, die wohl kein Darmstadt-Fan jemals vergessen wird.

  • Junge aus Hessen beim Champions League Finale

    Junge aus Hessen beim Champions League Finale

    Morgen schaut die Fußballwelt nach Lissabon, denn dort findet das Champions League Finale statt. Real Madrid spielt gegen Athletico Madrid. Leider keine deutsche Beteiligung – stimmt nicht ganz. Denn zum einen könnte der deutsche Nationalspieler Sami Khedira für Real auflaufen und außerdem steht ein Junge aus Hessen mit den großen Stars wie Christiano Ronaldo auf dem Feld.

  • Wochenbarometer

    Wochenbarometer

    Und diese Woche gab es mal wieder ohrenbetäubenden Krach gegen Lärm – gegen Fluglärm. Bei der 100sten Montags-Demo auf dem Frankfurter Flughafen. Die Politiker durften nichts sagen – mussten sich aber einiges anhören. Damit startet unser Wochenbarometer – so haben wir die Woche erlebt.