Hessen

  • Ermittlungen gegen Hebamme weiten sich aus

    Ermittlungen gegen Hebamme weiten sich aus

    Gegen die Hebamme Regina K. wird schon einige Monate ermittelt. Sie wird des versuchten Mordes an vier Müttern verdächtigt. Die Vorwürfe weiten sich aber aus. Jetzt teilt ein Krankenhaus in Bad Soden mit, auch dort habe die Hebamme ein falsches Medikament verabreicht. Die Hebamme bestreitet die Vorwürfe.

  • Heftige Unwetter in Rheinland-Pfalz und Hessen

    Heftige Unwetter in Rheinland-Pfalz und Hessen

    Das war eine unruhige Nacht für die 10 Millionen Menschen bei uns in Hessen und Rheinland-Pfalz. Vor allem aber für die Feuerwehren. In Gerbach im Donnersbergkreis musste ein Campingplatz evakuiert werden. Mehrere Dutzend vollgelaufene Keller in Freinsheim und Frankenthal in der Pfalz oder auch im Rheinland bei Mülheim-Kärlich. Rüber nach Hessen. Dort sind 92 Flüge am Frankfurter Flughafen gestrichen worden. Auf der A66 bei Wiesbaden lösten sich sogar Brocken aus der Fahrbahn. Besonders heftig war das Unwetter rund um Limburg.

  • Hessische Landesregierung reagiert auf Salafismus

    Hessische Landesregierung reagiert auf Salafismus

    Rund 1.200 radikalislamische Salafisten soll es nach Schätzung des Innenministers in Hessen geben. Alarmierend ist das nicht zuletzt deshalb, weil diese Zahl in den vergangenen Jahren massiv gewachsen ist. Die Salafisten haben immer mehr Zulauf. Jetzt reagiert die hessische Landesregierung.

  • Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.

  • Media Day bei der Frankfurter Eintracht

    Media Day bei der Frankfurter Eintracht

    Eintracht Frankfurts Torhüter Kevin Trapp hatte sich im März 2013 bei einem Werbedreh für den DFB schwer an der Hand verletzt und fiel deswegen einige Wochen aus. Daraus entstand ein kleiner Streit zwischen der Eintracht und dem DFB. Der hessische Bundesligist fordert nämlich Entschädigung. Heute haben sich wohl beide Parteien geeinigt. Wie viel der DFB Frankfurt zahlt, wurde aber nicht bekannt. Und wir bleiben bei der Eintracht. Denn bei der wird es drei Wochen vor Bundesligastart langsam ernst. Gott sei Dank sagen da wohl vor allem die Eintracht-Fans, denn wie lange mussten sie warten auf einen neuen Trainer und auf einen neuen Kader, nachdem viele wichtige Spieler im Sommer den Verein verlassen haben.

  • Größter Äppelwoi-Bembel

    Größter Äppelwoi-Bembel

    Das hier unten ist ein normaler Äppelwoi-Bembel. Und das ist der größte der Welt. 1, 69 Meter ist das Teil hoch und stammt aus dem rheinland-pfälzischen Höhr-Grenzhausen im Kannebäckerland. Da haben sich die Hessen wohl gedacht: Den nächsten Äppelwoi-Guiness -Weltrekord, den müssen wir wieder zu uns holen. Jetzt geht es um das größte Apfelweinglas der Welt. Über 80 Liter Stöffche passen rein, wenn alles gut geht.

  • Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.

  • Mehrsprachige Kindertagesstätte

    Mehrsprachige Kindertagesstätte

    Spanisches Au-Pair-Mädchen, mehrsprachige Kita und abends noch Kinderlieder auf Englisch. Viele Eltern wollen ihre Kinder schon früh zum Global Player machen. Das geht in einer mehrsprachigen Kindertagesstätte. Hessens Europaministerin Lucia Puttrich zeigt in einer Kita in Frankfurt Bockenheim, wie alltäglich Europa ist.

  • Sanierung der Rollbahn auf dem Frankfurter Flughafen

    Sanierung der Rollbahn auf dem Frankfurter Flughafen

    Sie sind eine verschworene Truppe, jeder kann sich auf den anderen verlassen. Sie arbeiten auf engstem Raum mit schwerem Gerät, und sie haben einen Gegner: Die Zeit. Die Bauarbeiter auf Deutschlands größtem Flughafen müssen in der Nacht hunderte Quadratmeter Rollbahn sanieren. Ein Millionenprojekt, und eine logistische und technische Meisterleistung.

  • Baustelle am Kloster Lorch fertig

    Baustelle am Kloster Lorch fertig

    Die Baustelle am Kloster Lorsch in Südhessen ist fertig. Nach drei Jahren Bauzeit. Endlich kann eines der größten und prachtvollsten Klöster Mitteleuropas wieder besucht werden. Immerhin schritten durch seine Pforten Könige und Kaiser und sogar ein Papst war hier.

  • Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.

  • Bauprojekt „Lahntalbrücke“

    Bauprojekt „Lahntalbrücke“

    Es ist eines der größten Autobahn-Projekte Hessens: Die Limburger Brücke an der A3. Und sie nimmt so langsam Formen an. 2013 haben die Bauarbeiten an der Lahn begonnen. Wie weit die Brücke bereits fertiggestellt ist, das haben wir uns angeschaut. Und zwar aus dem Krankorb in 70 Metern Höhe.  

  • Neuer Wohnraum + Energie-Wende = Aktivhaus

    Neuer Wohnraum + Energie-Wende = Aktivhaus

    Neuen Wohnraum schaffen und gleichzeitig etwas für die Energiewende tun. Das will die Stadt Frankfurt mit einem besonderen Projekt schaffen. Mitten in der Stadt baut die städtische Wohnungsbau-Gesellschaft ein sogenanntes Aktiv-Haus. Ein Haus, das mehr Energie erzeugt als es verbraucht. Und gerade klein ist es auch nicht.

  • Marabu-Männchen neu im Frankfurter Zoo

    Marabu-Männchen neu im Frankfurter Zoo

    Wissen Sie, wie ein Marabu aussieht? Falls die Antwort „Nein“ lautet – kein Problem – denn ab sofort haben Sie die Möglichkeit, sich diesen Vogel im Frankfurter Zoo anzuschauen. Am Freitag ist ein Marabu-Männchen in das neue Gehege eingezogen. Bisher ist der Vogel noch ganz alleine, aber schon bald bekommt er weibliche Gesellschaft.

  • Polizistenmord: Mutmaßlicher Täter festgenommen

    Polizistenmord: Mutmaßlicher Täter festgenommen

    Ein 50 Jahre alter Polizist wird in Bischofsheim bei Groß-Gerau auf offener Straße erschossen. Der Täter flüchtet. Fast 24 Stunden lang fehlt von ihm jede Spur. Dann können SEK-Beamte den mutmaßlichen Täter festnehmen. Hinweise aus der Bevölkerung führen die Beamten auf die Spur des Mannes. Heute gab es von der Polizei und Staatsanwaltschaft weitere Details zur Tat.