Allgemein

  • Hochschule Trier nimmt am Eco-Marathon teil

    Hochschule Trier nimmt am Eco-Marathon teil

    Viele von uns schauen, was das eigene Auto so verbraucht. 6,7,8 Liter. Auf den Verbrauch schauen die auch. Die Rennfahrer in ihren leichten Kisten. Da liegt der Verbrauch bei den Rennen aber meist so um einen Liter auf 3000 Kilometer. Beim nächsten Wenigverbrauch-Marathon in Rotterdam Mitte Mai sind auch Studenten der Hochschule Trier dabei. Das Team tüftelt an Fahrzeugen, die beim Sprit knausern und sonst echt innovativ sind.

  • Besuch beim verstoßenen Känguruh E.T.

    Besuch beim verstoßenen Känguruh E.T.

    Das Känguruh E.T. aus dem Rhein-Lahn-Kreis ist mittlerweile weltberühmt. Sogar in Japan und den USA wird über das Beuteltier berichtet. Die Geschichte in Kurzform: Das Babykänguruh wird von seiner Mutter aus dem Beutel geworfen und dann kümmert sich Ersatzmama Biga Kruse aus dem Klingelbach um den hilflosen Winzling. Bei unserem ersten Besuch im September war E.T. noch ganz schwach. Jetzt haben wir den Kleinen nochmal besucht.

  • Großbrand in Frankfurt

    Großbrand in Frankfurt

    In Frankfurt ist am Wochenende eine Metallfabrik bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Ein Großaufgebot der Feuerwehr war vor Ort und hat stundenlang gegen die Flammen gekämpft. Der Sachschaden wird auf mehrere Millionen Euro geschätzt.

  • Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick

    Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick

  • Arsen-Belastung auf Baugrundstück

    Arsen-Belastung auf Baugrundstück

    Wer ein Haus bauen will, braucht viel Geld. Denn Kosten entstehen schon bevor die ersten Steine aufeinander gesetzt werden können. Zum Beispiel für die Aufbereitung des Grundstücks. Für einen Bauherrn in Neustadt-Diedesfeld sind genau diese Kosten nun regelrecht explodiert, weil auf seinem Grundstück eine Arsen-Belastung festgestellt wurde. Das Heikle daran: Die Stadt soll davon gewusst haben.

  • Bikersaison eröffnet

    Bikersaison eröffnet

    Auch wenn sich das Wetter noch nicht ganz entscheiden will, ob es nun richtig Frühling wird oder doch noch ein bisschen ungemütlich bleibt – die Motorradfans haben am Wochenende schon mal offizell die Saison eingeläutet. Beim traditionellen Anlassen am Nürburgring kamen rund 10tausend Biker – aber nicht nur um zu feiern.

  • Weitere Nachrichten für Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick

    Weitere Nachrichten für Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick

  • Kunststoff statt Schrauben

    Kunststoff statt Schrauben

    Bei schwierigen Knochenbrüchen kommen Titanschrauben und Platten zum Einsatz. Der Nachteil: Die müssen oft später wieder herausoperiert werden. Das gehört bald der Vergangenheit an. Wetzlar ist eine der ersten Kliniken in Deutschland, die nach einer neuen Methode operieren. Jetzt kommt Kunststoff statt Schrauben zum Einsatz.

  • Wochenbarometer

    Wochenbarometer

    Keine Woche ohne neue Meldungen vom Fughafen Hahn. Während der Flughafen in den finanziellen Abgrund trudelte, scheinen manche Firmen und ihre stillen Teilhaber prächtig verdientt zu haben. Unser Wochenbarometer startet mit dem Hahn im Sinkflug.

  • Weiter Nachrichten für Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick

    Weiter Nachrichten für Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick

  • Heute zu Gast im Studio: Holger Kind vom BKA in Wiesbaden

    Heute zu Gast im Studio: Holger Kind vom BKA in Wiesbaden

    Im Fall Sebastian Edathy wollen Grüne und Linke in Berlin einen Untersuchungsausschuss beantragen. Der SPD-Politiker steht im Verdacht, sich kinderpornografisches Material beschafft zu haben. Doch unabhängig von diesem Fall bleibt die Bekämpfung von Kinderpornografie und sexuellem Kindesmissbrauch für die Ermittler eine schwierige Aufgabe. Rund 40.000 Fälle gibt es pro Jahr in Deutschland. Bei uns ist dazu gleich ein Experte des Bundeskriminalamtes. Was bedeutet das eigentlich für Menschen, die sich tagtäglich mit dieser Form von Verbrechen auseinandersetzen müssen, wie schaffen sie es, diesen nervenzehrenden Job auszuhalten? Wir haben nachgefragt bei einer Staatsanwältin in Frankfurt.

  • Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick

    Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick

  • Fraktionsvorsitzender der rheinland-pfälzischen SPD, Hendrik Hering, zu Gast im Studio

    Fraktionsvorsitzender der rheinland-pfälzischen SPD, Hendrik Hering, zu Gast im Studio

    In Lahnstein hat sich die SPD-Fraktion aus Rheinland-Pfalz zu ihrer Klausurtagung getroffen. Festgelegt wurden dort wichtige Schritte für die Zukunft. Bürgernähe war das Stichwort. Doch wir können davon ausgehen, dass dort auch über die Sorgenkinder des Landes gesprochen wurde. Gleich ist dazu der Fraktionsvorsitzende Hendrik Hering bei uns. Zunächst aber Bilder der Klausurtagung.

  • Datenschutzbericht 2013 vorgestellt

    Datenschutzbericht 2013 vorgestellt

    Viele Datenschützer hatten heute allen Grund zur Freude, denn der Europäische Gerichtshof hat das EU-Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung gekippt. Das heißt, ihre und meine Telefon- und Internetdaten dürfen nicht über einen längeren Zeitraum gespeichert werden. Auch wenn das der Polizei helfen könnten, schwere Verbrechen aufzuklären. Und der Datzenschutz war heute auch in Wiesbaden ein Thema, wo der hessische Datenschutzbeauftragte seinen Bericht für das Jahr 2013 vorstellte.

  • Großeinsatz für die Frankfurter Feuerwehr

    Großeinsatz für die Frankfurter Feuerwehr

    Vergangene Nacht hat in Frankfurt ein neunstöckiges Wohnhaus gebrannt. Die Feuerwehr rückte zum Großeinsatz aus, denn das Haus musste evakuiert werden. 20 Menschen wurden vor den Flammen gerettet. Dennoch wurden mehrere Bewohner bei dem Brand verletzt.