Allgemein

  • Absicherung der Felsenkirche wird teurer

    Absicherung der Felsenkirche wird teurer

    Mehr als 500 Jahre ist sie alt – die Felsenkirche in Idar-Oberstein. Jetzt haben Geologen erneut Alarm geschlagen – denn der Fels ist marode und die Zeit drängt. Die Stadt versucht das unwegsame Gelände abzusichern. Es ist eine von vielen Sicherheitsmaßnahmen in den vergangenen Monaten, die deutlich teurer sind als geplant und Stadt und Kirche an ihre Grenzen bringen.

  • Eintracht empfängt Vaduz

    Eintracht empfängt Vaduz

    Europapokal heute Abend in der Frankfurter Commerzbank-Arena! Die Frankfurter Eintracht empfängt im Qualifikations-Rückspiel zur Europa League den FC Vaduz aus Liechtenstein. 5:0 hatten die Hessen das Hinspiel vergangene Woche gewonnen – am Weiterkommen in die nächste Runde zweifelt deshalb keiner mehr.

  • Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

    Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

    Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen.

  • Radeln für krebskranke Kinder

    Radeln für krebskranke Kinder

    In Deutschland erkranken jedes Jahr 2.000 Kinder an Krebs. Auch wenn die Behandlungsmöglichkeiten immer besser werden, sterben noch immer 2 von 10 krebskranken Kindern. Eine Zahl, gegen die rund 160 Radler kräftig in die Pedale treten. Die Vor-Tour der Hoffnung war in den letzten Tagen wieder in Rheinland-Pfalz unterwegs und es wurde gesammelt für krebserkrankte Kinder.

  • Schulbeginn in Rheinland-Pfalz und Hessen

    Schulbeginn in Rheinland-Pfalz und Hessen

    Rund 523.000 Schüler starten heute und morgen in Rheinland-Pfalz ins neue Schuljahr. Neue Klassenkameraden, neue Lehrer, neue Fächer. Im Bildungsministerium hat man ganz andere Sorgen. Der Lehrermangel ist noch nicht vom Tisch. Und auch bei anderen Themen heißt es noch: Nachsitzen.

  • Immer Ärger mit den Eltern-Taxis

    Immer Ärger mit den Eltern-Taxis

    Auch in Hessen sind die Ferien vorbei: Für 760.000 hessische Schüler geht der Schulalltag wieder los. Und damit auch die Probleme vor den Schulen. Eltern-Taxis versperren Wege, wenden auf engen Räumen und sorgen so immer wieder für brenzlige Szenen. Die Frankfurter Verkehrspolizei schaut deshalb in der ersten Schulwoche ganz genau hin.

  • Wegwerfprodukte im Visier

    Wegwerfprodukte im Visier

    Wir alle kennen den Anblick: Überquellende Mülleimer, Plastikbecher und Zigaretten-Kippen liegen auf den Gehwegen und in Parks. Das Müll-Problem in unseren Städten wird immer größer und die Beseitigung immer teurer. Bundesumweltministerin Svenja Schulze will die Hersteller von Wegwerf-Artikeln jetzt zur Kasse bitten und bekommt dabei Unterstützung vom Oberbürgermeister aus Mainz.

  • Immer mehr Müll an den deutschen Autobahnen

    Immer mehr Müll an den deutschen Autobahnen

    Wir haben es gerade gesehen, die Vermüllung wird immer schlimmer, kostet uns immer mehr Geld und erfordert immer mehr Personal. Besonders alarmierend ist die Situation entlang der Straßen. Dort landen aus purer Bequemlichkeit jedes Jahr tausende Tonnen Müll. Wir haben einmal jene begleitet, die den ganzen Dreck wieder einsammeln müssen; dieses Mal an einer Autobahn bei Kassel.

  • Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten im Überblick

    Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.

  • Rote Teufel schmeißen Mainz 05 aus dem Pokal

    Rote Teufel schmeißen Mainz 05 aus dem Pokal

    Dramatik und Sensation in der 1. Runde des DFB-Pokals: Gestern Abend steht Zweitligist SV Wehen Wiesbaden kurz vor der Riesenüberraschung. Erst im Elfmeter-Schießen unterliegen die Hessen dann aber dem Bundesligisten aus Köln. Dritte Liga schlägt Erste Liga hieß es dafür aber im großen Rheinland-Pfalz-Derby am Samstag: Mit 2:0 besiegt der 1.FC Kaiserslautern den hochfavorisierten FSV Mainz 05.

  • Deutsche Meisterschaft im Voltigieren

    Deutsche Meisterschaft im Voltigieren

    Europa-Meister im Voltigieren – so dürfen sich Chiara Congia aus Offenbach an der Queich und ihr Partner Justin Van Gerven seit zwei Wochen nennen. Dieses Wochenende waren sie bei den Deutschen Meisterschaften im mittelhessischen Alsfeld am Start.

  • Rokoko-Fest in Eichenzell

    Rokoko-Fest in Eichenzell

    Das Zeitalter des Rokoko ist schon lange vorbei. Es begann 1725 und dauerte etwa 60 Jahre. Am Wochenende haben Laien-Darsteller die Zeit der Kniebundhosen und Reifröcke in Eichenzell bei Fulda wieder aufleben lassen – beim größten Rokoko-Fest Europas.

  • Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

    Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

    Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen.

  • Prozess um tödlichen Jagdunfall

    Prozess um tödlichen Jagdunfall

    Ein tödlicher Jagd-Unfall hat die Gemeinde Dalberg im Hunsrück letzten November erschüttert. Die 86-jährige Lisette W. steht ahnungslos in ihrem Garten, als sie von einem Gewehrschuss getroffen wird und noch vor Ort an der Verletzung stirbt. Bei dem Schützen handelt es sich vermutlich um einen 61jährigen Jäger. Er muss sich seit heute wegen des Vorwurfs der fahrlässigen Tötung vor dem Amtsgericht Bad Kreuznach verantworten.

  • AKW Mülheim-Kärlich: Abriss des Kühlturms ist geglückt

    AKW Mülheim-Kärlich: Abriss des Kühlturms ist geglückt

    Für die einen ist es ein Wahrzeichen, für die anderen ein Schandfleck: Der Kühlturm des Atomkraftwerks Mülheim-Kärlich. Doch egal als was der Turm gesehen wurde, das Bauwerk hat seit über drei Jahrzehnten das Landschaftsbild der Region geprägt. Seit heute ist er Geschichte.