Arsen-Belastung auf Baugrundstück

Wer ein Haus bauen will, braucht viel Geld. Denn Kosten entstehen schon bevor die ersten Steine aufeinander gesetzt werden können. Zum Beispiel für die Aufbereitung des Grundstücks. Für einen Bauherrn in Neustadt-Diedesfeld sind genau diese Kosten nun regelrecht explodiert, weil auf seinem Grundstück eine Arsen-Belastung festgestellt wurde. Das Heikle daran: Die Stadt soll davon gewusst haben.