Aktuelles aus Ihrer Region

150 Statisten bei Fotoshooting auf Mainzer Hauptfriedhof

150 Statisten bei Fotoshooting auf Mainzer Hauptfriedhof
Am Wochenende war richtig viel los auf dem Mainzer Hauptfriedhof, denn dort fand ein Kunstprojekt mit 150 Statisten statt. Per Zeitungsanzeige und über die sozialen Medien hat Fotograf Moritz Koch Statisten für sein Friedhof-Shooting. Das aufwändigste Projekt des Mainzer Fotografen.

Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen
Die Wochenmitte zeigt sich neblig-trüb, bevor der Donnerstag wieder Schnee und Glätte bringt.

17:30 SAT.1 LIVE vom 24.01.2023

17:30 SAT.1 LIVE vom 24.01.2023
Aus rechtlichen Gründen entspricht die Online-Ausgabe nicht immer der ausgestrahlten Sendung.

Streit um Überholmanöver – 64-Jähriger stirbt

Streit um Überholmanöver - 64-Jähriger stirbt
Es ist ein Streit mit tödlichen Folgen: Gestern Abend halten ein 22-jähriger und ein 64-jähriger Autofahrer bei Eltville auf einer Bundesstraße an und streiten sich über ein Überholmanöver. Aus der entgegengesetzten Richtung fährt eine junge Frau ungebremst mit ihrem Wagen in die Männer hinein.

Wegen Energiekosten – Möbelhäuser schließen montags

Wegen Energiekosten - Möbelhäuser schließen montags
Montags geschlossen. Nein, es geht jetzt nicht um Friseure, sondern um Möbelhäuser. Möbel Ehrmann in der Pfalz bleibt montags zu. Als Grund nennt der Einrichtungshändler die hohen Energiepreise, die in den großen Geschäften finanziell besonders zu Buche schlagen. Aber was bedeutet das für die Kunden und andere Unternehmen?

Landarztmangel in der Pfalz

Landarztmangel in der Pfalz
Ärztemangel - ein Problem, das seit Jahren bekannt ist, sich aber immer weiter zuspitzt. Vor allem auf dem Land. Deshalb forderte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach jüngst, dass die Länder mehr Studienplätze anbieten sollen. Wie die Forderung auf dem Land ankommt und wie gravierend der Ärztemangel jetzt schon ist, zeigt ein Beispiel aus dem Kreis Kaiserslautern.

Ebling spricht mit Verbänden über Fastnachtsumzüge

Ebling spricht mit Verbänden über Fastnachtsumzüge
"Minister trifft auf Narren" heißt es in diesen Minuten im rheinland-pfälzischen Innenministerium in Mainz. Der Grund des Zusammentreffens ist aber nicht spaßig, sondern hat einen ernsten Hintergrund: Nach der Absage mehrerer Fastnachtsumzüge wegen höherer Sicherheitskosten hat Innenminister Michael Ebling – selbst ein bekennender Fastnachter – die Fastnachtsverbände zu einem Gespräch eingeladen.

Weitere Nachrichten im Überblick

Weitere Nachrichten im Überblick
Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.

Ball des Sports in Frankfurt

Ball des Sports in Frankfurt
Am Wochenende war es wieder soweit: Das Who‘s Who der deutschen Sport-Elite hat sich auf dem 52. Ball des Sports getroffen. Die Sportler haben den den Trainigsanzug gegen Kleid oder Smoking getauscht und dann ging es ab auf den roten Teppich. Und dieser lag - nach 16 Jahren – wieder in Frankfurt. Dort war die Freude groß. Berlemann: Sehr gern. Dankeschön.

Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen
Schnee und Glätte pausieren, kommen aber nach der Wochenmitte wieder.