Aktuelles aus Ihrer Region

Richtfest am neuen Goetheturm

Richtfest am neuen Goetheturm

Für viele Frankfurter war das heute ein großer Tag: Fast drei Jahre nach dem verheerenden Brandanschlag auf den Goetheturm wurde heute am wiedererrichten Bauwerk offiziell Richtfest gefeiert. Der neue Turm ist wie sein Vorgänger 43 Meter hoch. Die Konstruktion besteht aus schwer brennbarem Eichen- und Kastanienholz. Gesamtkosten: Rund 2,4 Millionen Euro.

Entscheidung beim FCK – regionale Investoren sollen den Verein retten

Entscheidung beim FCK - regionale Investoren sollen den Verein retten

Erleichterung auf dem Betzenberg. Gestern konnte beim 1. FC Kaiserslautern nach langem Tauziehen endlich eine Entscheidung in der Investoren-Frage präsentiert werden. Der Gläubigerausschuss hat die Geschäftsführung damit beauftragt, finale Gespräche mit einer Gruppe regionaler Investoren zu führen.

Trainingsauftakt bei Eintracht Frankfurt

Trainingsauftakt bei Eintracht Frankfurt

Der Start der neuen Saison in der Fußball-Bundesliga lässt zwar noch bis September auf sich warten, nächste Woche Donnerstag steht aber für Eintracht Frankfurt schon das nachzuholende Europapokal-Rückspiel beim FC Basel an. Deswegen versammelte Trainer Adi Hütter sein Team gestern Abend zum gemeinsamen Auf-Galopp im Stadion.

Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen.

17:30 SAT.1 LIVE vom 30.07.2020

17:30 SAT.1 LIVE vom 30.07.2020

Aus rechtlichen Gründen entspricht die Online-Ausgabe nicht immer der ausgestrahlten Sendung.

Truppenabzug aus Spangdahlem – Innenminister Lewentz spricht von einem „schweren Schlag“

Truppenabzug aus Spangdahlem - Innenminister Lewentz spricht von einem "schweren Schlag"

Heute ließ das US-Verteidigungsministerium die Katze aus dem Sack: Die USA werden mehr Soldaten aus Deutschland abziehen als bisher erwartet. Betroffen ist auch der Fliegerhorst in Spangdahlem in Rheinland-Pfalz. Derzeit sind dort noch 4.000 US-Soldaten und 800 Zivilbeschäftigte stationiert. Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz hält einen Abzug amerikanischer Soldaten allerdings für falsch.

Ein Jahr nach der Gleisattacke – Familie des getöteten Jungen kritisiert Behörden

Ein Jahr nach der Gleisattacke - Familie des getöteten Jungen kritisiert Behörden

Vor einem Jahr hat ein Mann aus Eritrea im Frankfurter Bahnhof einen Jungen vor einen einfahrenden ICE gestoßen. Das Kind wurde von dem Zug überrollt und starb. Seine Familie kritisiert bis heute, wie die Behörden mit dem Fall umgehen.

Weiteres Testzentrum am Frankfurter Flughafen

Weiteres Testzentrum am Frankfurter Flughafen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat angekündigt, dass alle Reise-Rückkehrer aus Risikogebieten künftig verpflichtet sind, sich direkt nach der Ankunft am Flughafen auf Corona testen zu lassen. An Deutschland größtem Flughafen in Frankfurt gibt es bereits ein Testzentrum. Jetzt wird noch ein zweites eingerichtet. Fraport-Chef Stephan Schulte hat sich den Aufbau des neuen Testzentrums heute zusammen mit den hessischen Landesministern Tarek Al-Wazir und Kai Klose angesehen.

Unfall auf dem Reiterhof – 20 Kinder werden verletzt

Unfall auf dem Reiterhof - 20 Kinder werden verletzt

Im Rahmen einer Ferienfreizeit ist es gestern Nachmittag auf einem Gestüt im rheinland-pfälzischen Annweiler zu einem Unfall gekommen. Mehrere Kinder stürzten von scheuenden Pferden – zwei wurden dabei schwer verletzt.

Schule statt Ferien – Sommerferiencamp in Frankfurt

Schule statt Ferien -  Sommerferiencamp in Frankfurt

Eigentlich sind die Sommerferien die Zeit, in der die Schule ganz weit weg sein sollte und man als Schülerin oder Schüler an alles möglich denkt, nur nicht ans Lernen. Aber wie so vieles ist auch das in diesem Sommer anders. Rund 7.000 Kinder gehen in diesen Wochen in die Schule – in sogenannte Sommerferien-Camps.