Aktuelles aus Ihrer Region

„Wahlbeobachter“ als Energiemanager entlassen

"Wahlbeobachter" als Energiemanager entlassen
Im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg hat heute der Aufsichtsrat des kommunalen Energieversorgers EWF den Geschäftsführer Stefan Schaller von seinen Aufgaben entbunden. Dieser hatte auf Einladung von Russland als Wahlbeobachter die rechtswidrigen Volksabstimmungen begleitet, durch die Gebiete in der Ostukraine ein Teil von Russland werden sollen. Dabei hatte er sich positiv zu den Abstimmungen geäußert. Der Landrat des Landkreises Waldeck-Frankenberg, Jürgen van der Horst, nannte die Freistellung von Schaller heute unvermeidlich.

Weitere Nachrichten im Überblick

Weitere Nachrichten im Überblick
Leibe bleibt Oberbürgermeister in Trier -- Ryanair bekennt sich zum Hahn -- Tote Hunde in Frankfurt: Hohe Belohnung für Hinweise

Umstrittene documenta beendet

Umstrittene documenta beendet
Gestern ging sie zu Ende, die documenta fifteen in Kassel. 100 Tage lang lag in Nordhessen das Epizentrum der internationalen Kunstwelt. Gleichzeitig erschütterte ein Antisemitismusskandal die Ausstellung und sorgte für ein Beben der Entrüstung. Wie fällt also das Fazit aus? Ein Blick zurück auf Kunst, Kritik und Kollektive.

Bestohlener Hotelier macht Staatsanwaltschaft Vorwürfe

Bestohlener Hotelier macht Staatsanwaltschaft Vorwürfe
Erst beraubt, dann selbst unter Verdacht und nun wieder Kläger: Anfang 2021 werden aus einem der renommiertesten Weinkeller Deutschlands Flaschen im Wert von fast einer Viertel Millionen Euro gestohlen. Doch plötzlich ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft gegen die Betreiber des Kronenschlösschens. Der Vorwurf: Sie sollen den Einbruch fingiert haben. Inzwischen wurden die Ermittlungen eingestellt, die Betreiber erheben nun selbst schwere Vorwürfe.

Cosplayer und Science-fiction-Fans in Speyer

Cosplayer und Science-fiction-Fans in Speyer
Und jetzt blicken wir nach Speyer und auf dieses bunte Treiben. Das hier sind Cosplay-Fans. Eigentlich ganz normale Menschen, die allerdings ein Faible für Kostüme aus Science-Fiction-Filmen oder -Spielen haben. Und die haben sich jetzt schon zum 14. Mal im Technik Museum in Speyer versammelt; zum großen Science-Fiction-Treffen.

Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen
Der Herbst bringt windiges Schauerwetter

17:30 SAT.1 LIVE vom 26.09.2022

17:30 SAT.1 LIVE vom 26.09.2022
Aus rechtlichen Gründen entspricht die Online-Ausgabe nicht immer der ausgestrahlten Sendung.

Ex-Jugendtrainer wegen sexuellem Missbrauch angeklagt

Ex-Jugendtrainer wegen sexuellem Missbrauch angeklagt
Die Taten sind kaum in Worte zu fassen: Ein ehemaliger Jugendtrainer von Wehen Wiesbaden steht wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch seit heute vor dem Landgericht Frankfurt. Der 35-Jährige aus dem Main-Taunus-Kreis sitzt seit letztem Jahr in Untersuchungshaft. Die vielen Anklagepunkte machen sprachlos.

Landesregierung stellt Haushaltsentwurf vor

Landesregierung stellt Haushaltsentwurf vor
Krieg in der Ukraine, steigende Energiekosten, Inflation, Klimawandel und Corona. Es sind viele Krisen, die die schwarz-grüne Landesregierung in Hessen vor der Brust hat. Da ist es nicht einfach, die Finanzplanung für die kommenden zwei Jahre hinzubekommen. Eine Gleichung mit mehr Unbekannten wie selten zuvor, möchte man meinen. Heute hat die Landesregierung ihren Haushaltsentwurf vorgestellt.

Corona-Impfung mit neuem BA 5-Impfstoff

Corona-Impfung mit neuem BA 5-Impfstoff
B.1.1.7, BA.1, BA.5 – mittlerweile gibt es zahllose Mutationen des Corona-Virus. Lange Zeit mutierte das Virus den Impfstoffen geradezu davon. Jetzt gibt es zum erste Mal seit Beginn der Pandemie einen Impfstoff, der an die Mutation angepasst ist, die gerade in Deutschland dominiert: Die Omikron-Subvariante BA.5. Wir waren heute Morgen im Impfzentrum Alzey dabei und haben geschaut, wie gut die Menschen den neuen Impfstoff annehmen.