Aktuelles aus Ihrer Region

Deutscher Bauerntag in Bad Dürkheim

Deutscher Bauerntag in Bad Dürkheim
Die Sorge vieler Bauern haben ihren Ursprung nicht auf dem Feld, sondern in Brüssel und Berlin. Mindestlöhne für Saisonarbeiter, die Energiewende - alles Themen, die die Bauern umtreiben und die heute und morgen auf dem Deutschen Bauerntag in Bad Dürkheim besprochen werden. Prominent besetzt ist das Podium: Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt und EU-Energiekommissar Günther Oettinger sind heute in die Südpfalz gekommen.

BASF kritisiert EEG-Reform

BASF kritisiert EEG-Reform
Und die Energiewende treibt nicht nur die Bauern um. Heute morgen im Deutschen Bundestag in Berlin sagt Kanzlerin Angela Merkel: "Die Energiewende muss sicher, bezahlbar und umweltverträglich sein ". Wenig konkretes von der Kanzlerin. Beim Punkt "bezahlbar" sind wir Verbraucher wohl der gleichen Meinung wie die BASF in Ludwigshafen. Der Chemieriese kritisiert die drohende Mehrbelastung bei der Ökostrom-Reform.

Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick

Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick
Der ehemalige rheinland-pfälzische Innenminister Walter Zuber, SPD, ist tot. Er starb im Alter von 71 Jahren. Der ehemalige Finanzbeamte war 14 Jahre lang Innenminister unter den Ministerpräsidenten Rudolf Scharping und Kurt Beck. Mit einer Schweigeminute ehrte der rheinland-pfälzische Landtag heute Vormittag sein ehemaliges Mitglied. Seine politische Karriere begann Zuber 1971 als SPD-Abgeordneter im Mainzer Landtag. Die weitern Nachrichten im Überblick.

Hochmoselbrücke: Erste Brückenteile werden eingebaut

Hochmoselbrücke: Erste Brückenteile werden eingebaut
Seit Jahren gibt es hitzige Debatten um die Hochmoselbrücke. Da wurde geplant und mit dem Bau angefangen und dann kam erst endgültige Gutachten - Anfang Juni. Dieses Gutachten erklärte den Baugrund für stabil. Seitdem geht es voran an der größten Baustelle im Land. Diese Woche sind erstmals große Brückenteile eingesetzt worden.

Das „geblitzte“ Pferd Stracciatello

Das "geblitzte" Pferd Stracciatello
Die meisten Autofahrer kennen die Situation. Man ist ein bisschen zu schnell unterwegs und ausgerechnet in dem Moment wird man geblitzt. In Eppstein, im Mainz-Taunus-Kreis, ist jetzt eine neue Radarfalle aufgebaut worden. Und da ist klar: Viele Raser tappen in die neue Falle. Doch die Beamten staunten nicht schlecht, als sie einen Verkehrsteilnehmer mit nur einem PS auf dem Foto erblickten.

WM-Nachwuchsstar Shkodran Mustafi wuchs in Bebra auf

WM-Nachwuchsstar Shkodran Mustafi wuchs in Bebra auf
Jetzt zeige ich Ihnen einen magischen Moment am letzten Samstag bei uns in Frankfurt. 30.000 schauen beim Deutschlandspiel wie gebannt auf die Leinwand und dann fällt das erlösende 2 : 2 gegen Ghana. Solche Jubelschreie wollen wir heute einige Male gegen die USA sehen. In wenigen Minuten steigt in Brasilien das alles entscheidende Duell um den Einzug ins Achtelfinale bei der Fußballweltmeisterschaft. Mit dabei in Brasilien ist auch ein hessischer Spieler: Shkodran Mustafi aus Bebra. Als Nachrücker für den verletzten Marco Reus ist er bei den Partien gegen Portugal und Ghana sogar schon zum Einsatz gekommen. Wie der WM-Debütant diese aufregende Zeit erlebt - sein Vater Kujtim hat es uns erzählt.

Große Bildungsdemo in Hessen

Große Bildungsdemo in Hessen
Diese Woche haben wir über die explodierenden Mietpreise zum Beispiel in Frankfurt und Wiesbaden berichtet. Das ist ein Grund, warum Studenten heute in Wiesbaden auf die Straße gegangen sind. Neben den hohen Mieten sind es die überfüllten Hörsäle. Rund 1000 Schdüler und Studenten aus Frankfurt, Kassel, Gießen, Mainz, Wiesbaden und Darmstadt haben heute in Hessens Landeshauptstadt demomstriert.

Demonstration bei Bundeswehr-Gelöbnis in Mainz

Demonstration bei Bundeswehr-Gelöbnis in Mainz
Zu einer anderen Demonstration - gestern in Mainz. Da haben sich 100 Menschen versammelt, um gegen ein öffentliches Gelöbnis vor dem rheinland-pfälzischen Landtag zu demonstrieren. Unter den Demonstranten - die Grünen. Einerseits beschließen sie Auslandseinsätze mit, andererseits sind sie - zum Teil - gegen dieses öffentliche Gelöbnis. Ein Gelöbnis, das die Gemüter erhitzt und zeigt, dass sich bei diesem Thema die rot-grüne Landesregierung nicht einig ist.

Landtagsdebatte zur Verschuldung der Kommunen in Hessen

Landtagsdebatte zur Verschuldung der Kommunen in Hessen
Wir haben diese Woche über die klammen Kommunen im Land berichtet. Der rheinland-pfälzische Landesrechnungshof hat festgestellt, dass es den Kommunen im Land trotz steigender Steuereinnahmen nicht gelungen sei, ihre Haushalte auszugleichen. Die Gesamtverschuldung der rheinland-pfälzischen Kommunen liegt insgesamt bei 11,8 Milliarden Euro und damit 80 Prozent über dem Durchschnitt der anderen Flächenländer. Vielen Städten und Gemeinden steht das Wasser bis zum Hals. Die Haushaltslage der Kommunen sieht auch in Hessen kaum besser aus. Ein Thema, das Sprengkraft birgt und für die schwarz-grüne Landesregierung in Hessen eher unangenehm ist. Wie kann dieses Problem gelöst werden? Innenminister Peter Beuth hat dazu jetzt eine Regierungserklärung abgegeben.

Landesweite LKW Kontrollen in Rheinland-Pfalz

Landesweite LKW Kontrollen in Rheinland-Pfalz
Ladung schlecht gesichert, Alkohol am Steuer, zu schnell unterwegs - beim heutigen landesweiten Kontrolltag hat die Polizei verstärkt Lastwagen und Busse ins Visier genommen. Noch 2 Stunden sind die Beamten auf den Autobahnen im Land unterwegs, um schwarze Schafe aus dem Verkehr zu ziehen. Wir haben die Einsatzkräfte auf einem Autobahnparkplatz im rheinhessischen Gau Bickelheim begleitet.