Aktuelles aus Ihrer Region

Fußballnationalmannschaft der Frauen trainiert in Frankfurt

Fußballnationalmannschaft der Frauen trainiert in Frankfurt
Nachdem die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Männer mit einem Sieg in die EM-Qualifikation gestartet ist, sind jetzt die Damen dran. Sie können sich am Samstag schon mit einem Unentschieden gegen Russland für die Weltmeisterschaft im nächsten Jahr qualifizieren. Heute Mittag ging es mit dem Flieger nach Moskau! Wir haben sie bei ihrem letzten Training begleitet.

Neue Spieler bei Mainz 05

Neue Spieler bei Mainz 05
Nach zwei Wochen Länderspielpause haben die Fußball-Fans ab morgen die Bundesliga wieder und in Mainz hat sich in den zwei letzten Wochen nochmal richtig was getan. Da wurde ein Transfer nach dem anderen getätigt. Diese Woche sind die neuen Spieler dann auch endlich in Mainz angekommen.

Prozess nach Gasexplosion in Harthausen

Prozess nach Gasexplosion in Harthausen
Es war eine riesige Explosion. Vor einem Jahr flogen in Harthausen bei Speyer Gastanks in die Luft. Die Trümmerteile verletzten 17 Menschen und richteten ernorme Schäden an. Heute begann vor dem Frankenthaler Landgericht der Prozess, der klären soll, wer für das Unglück verantwortlich war.

Gasexplosion in Harthausen – ein Rückblick:

Gasexplosion in Harthausen - ein Rückblick:
Die Gasexplosion in Harthausen hat vor rund einem Jahr eine ganze Region erschüttert und sie tagelang in Atem gehalten. Es war eines der größten Unglücke der vergangenen Jahre in Rheinland-Pfalz. Wir blicken jetzt noch einmal zurück auf die dramatischen Ereignisse.

Brand in Neuwied

Brand in Neuwied
Großeinsatz für die Feuerwehr heute Nacht in Neuwied. Bei einem Brand auf einem Werksgelände ist ein Schaden von rund 150.000 Euro entstanden. Ein Feuerwehrmann wurde verletzt.

Weitere Nachrichten im Überblick

Weitere Nachrichten im Überblick
Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.

Sozialminister Stefan Grüttner fordert Asylkonferenz

Sozialminister Stefan Grüttner fordert Asylkonferenz
2170 Flüchtlinge leben zurzeit in hessischen Erstaufnahme-Einrichtung in Gießen. Die Situation ist nicht zuletzt deshalb schwierig, weil andere Bundesländer vorübergehend keine Flüchtlinge aufnehmen. Deshalb fordert Hessens Sozialminister Stefan Grüttner Alarm geschlagen. Er fordert eine nationale Asylkonferenz.

Wiedereröffnung des Hessisches Landesmuseums

Wiedereröffnung des Hessisches Landesmuseums
Nach sieben Jahren Pause wird das hessische Landesmuseum in Darmstadt jetzt wieder eröffnet. Das Museum hat eine aufwendige Sanierung hinter sich und erlaubte heute schon einen ersten exklusiven Blick auf seine riesige Sammlung.

Deutscher Meister im Hubschrauber-Präzisionsflug

Deutscher Meister im Hubschrauber-Präzisionsflug
Präzises Arbeiten ist nicht immer leicht. Vor allem nicht, wenn man das von einem Helikopter aus macht. Martin Eigner aus Kaiserslautern ist der Deutsche Meister im Hubschrauber-Präzisionsflug. Wir haben ihnen beim Training begleitet.

Dreyer-Regierung will Zweibrücken helfen

Dreyer-Regierung will Zweibrücken helfen
Die rheinland-pfälzische Landesregierung will der Region Zweibrücken mit ihrem insolventen Flughafen langfristig helfen. Das kündigte Ministerpräsidentin Malu Dreyer nach einer Sitzung des Kabinetts an. Dem Flughafen Zweibrücken droht das Aus, weil er womöglich staatliche Beihilfen von bis zu 56 Millionen Euro zurückzahlen muss. Nach Schätzung der rot-grünen Landesregierung könnten bis zu 240 Arbeitsplätze verloren gehen.