Aktuelles aus Ihrer Region

Junge aus Hessen beim Champions League Finale

Junge aus Hessen beim Champions League Finale
Morgen schaut die Fußballwelt nach Lissabon, denn dort findet das Champions League Finale statt. Real Madrid spielt gegen Athletico Madrid. Leider keine deutsche Beteiligung - stimmt nicht ganz. Denn zum einen könnte der deutsche Nationalspieler Sami Khedira für Real auflaufen und außerdem steht ein Junge aus Hessen mit den großen Stars wie Christiano Ronaldo auf dem Feld.

Wochenbarometer

Wochenbarometer
Und diese Woche gab es mal wieder ohrenbetäubenden Krach gegen Lärm - gegen Fluglärm. Bei der 100sten Montags-Demo auf dem Frankfurter Flughafen. Die Politiker durften nichts sagen - mussten sich aber einiges anhören. Damit startet unser Wochenbarometer - so haben wir die Woche erlebt.

Energy-Drink auf der A 45

Energy-Drink auf der A 45
Es ist wohl die Woche der ungewöhnlichen Fahrbahnbeläge. Erst die Latexfarbe am Montag auf der A 5. Heute ein Energy-Drink, der sich auf der Autobahn 45 breitgemacht hat. In den frühen Morgenstunden kippt ein Lastwagen in der Höhe von Haiger-Burbach um. Erst seit wenigen Minuten sind wieder beide Fahrbahnen offen.

Heute zu Gast im Studio: Daniel Köbler von den Grünen

Heute zu Gast im Studio: Daniel Köbler von den Grünen
Der Nürburgring, die "Grüne Hölle" - Die Grünen in Rheinland-Pfalz sagen: Allerhöchsten s der Name "Grüne Hölle" hat etwas mit uns zu tun - ansonsten ist das Infrastrukturministerium und die Ministerpräsidentin zuständig. Moment! So einfach ist das aber nicht in einer rot-grünen Regierungskoalition. Wir wollen heute von den Grünen wissen: Was machen die Baustellen im Land

Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick

Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick
Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.

Bundeswehr-Kita

Bundeswehr-Kita
Eine Kita in der Kaserne - das soll es in Zukunft öfter geben. Bundesverteidigungs-Ministerin Ursula von der Leyen hat vor kurzem in München die bundesweit erste Kita der Bundeswehr eröffnet. Und auch im Bundeswehrzentralkrankenhaus in Koblenz - dem größten der Bundeswehr - soll es bald eine eigene Kindertagesstätte geben. Aber: Kuschelecke und Kampftruppe - passt das wirklich zusammen?

Public Viewing zur Fußballweltmeisterschaft

Public Viewing zur Fußballweltmeisterschaft
Nach der Relegation ist die Bundesliga-Saison in Deutschland jetzt offiziell beendet und alle blicken schon sehnsüchtig auf das nächste große Fußball-Event: die Weltmeisterschaft in Brasilien. Die meisten Spiele finden abends statt und deswegen ist das mit dem Public Viewing dieses Jahr gar nicht so selbstverständlich wie bei den letzten Turnieren. Wir haben uns deswegen mal in Hessen und Rheinland-Pfalz einen ersten Überblick verschafft.

Neuer Trainer Eintracht Frankfurt

Neuer Trainer Eintracht Frankfurt
Und heute starten wir mit einem starken Fußballblock. Bevor wir zur Aufstiegsfeier nach Darmstadt gehen, ist zunächst die Eintracht dran. Wer wird neuer Trainer in Frankfurt - Nachfolger von Armin Veh? Seit Wochen werden große Namen gehandelt. Schuster, Di Matteo. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Diese Bundesliga-Urgestein wird Eintracht-Trainer: Thomas Schaaf. Den hat irgendwie keiner auf der Rechnung gehabt.

Siegesfeier Darmstadt 98

Siegesfeier Darmstadt 98
Verträge und Business in Frankfurt - 30 Kilometer entfernt - in Darmstadt - ist das erst mal kein Thema. 10.000 Lilien-Fans waren am Abend auf dem Darmstädter Karolinen-Platz, um mit der Mannschaft den Aufstieg in die zweite Bundesliga zu feiern. Wir von 17:30 SAT.1 LIVE hatten aber, neben der Party, noch einen Spezialauftrag für die Lilien-Kicker. Sie waren für uns als Reporter unterwegs.

Johnny und Darmstadt 98

Johnny und Darmstadt 98
"We are the Champions" - die Fußballer von Darmstadt 98 sagen: Unser Aufstieg hat zu einem großen Teil mit diesem Menschen zu tun: Jonathan Heimes, aus Darmstadt. Er war einer der besten deutschen Jugend-Tennisspieler. Auch im Fußball war er talentiert und hätte fast bei den Lilien angefangen. Seit über 10 Jahren spielt aber Sport für ihn eine Nebenrolle - er kämpft gegen den Krebs und dennoch unterstützt er mit Kräften seinen Verein: Darmstadt 98. Jetzt bedankt sich das ganze Team der Lilien bei ihrem Johnny.