Aktuelles aus Ihrer Region

Sigmar Gabriel nimmt in Kassel Stellung zur Energiewende

Sigmar Gabriel nimmt in Kassel Stellung zur Energiewende
Gerne wird uns Deutschen vorgeworfen zögerlich zu sein. Bei einem Projekt trifft das nicht zu: Bei der Energiewende. Und da wäre es wohl angebracht gewesen. So gibt es derzeit mal wieder eine Kehrtwende bei der Energiewende. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel tritt auf die Bremse. Es soll langsamer ausgebaut werden. Diese Pläne musste er gestern Abend in Kassel verteidigen. Da war er zu Gast bei einer Solarfirma und er bekam durchaus Gegenwind zu spüren

Frostschutz-Windräder in der Südpfalz

Frostschutz-Windräder in der Südpfalz
Für viele Winzer war das Frühjahr 2011 eine Katastrophe. Frost im Mai. Das Ergebnis: Viele kaputte Reben. Auch in diesen Tagen kommt das Thermometer nachts der 0 Grad Marke sehr nahe. Das macht erfinderisch. Um Ihre Ernte zu sichern, türmen die Weinbauern Sand und lockere Erde um die Rebstöcke oder kreisen mit Helikoptern über die Felder. Jetzt gibt es eine neue Technik, um die Kälte-Schäden zu minimieren. In ganz Deutschland ist diese Anlage in der Südpfalz noch die einzige.

Kampf um den Aufstieg – Darmstadt 98 gegen RB Leipzig

Kampf um den Aufstieg - Darmstadt 98 gegen RB Leipzig
Und jetzt zum Fußball: In der ersten Bundesliga geht es für die hessische Eintracht um den Klassenerhalt. Heute Abend können die Frankfurter diesem Ziel gegen Hannover näherkommen. Anderes Bild in der dritten Liga. Da hat der SV Darmstadt 98 fast den Aufstieg in der Tasche. Der unmittelbare Konkurrent heißt Leipzig und gegen den wollen die Darmstädter am Samstag alles klar machen – im Topspiel der dritten Liga.

Wandern auf dem Moselsteig

Wandern auf dem Moselsteig
Lilien hat unsere Reporterin Anna Magel auch gesehen. Sie hat diese Woche den Wanderrucksack gepackt und ist ab an die Mosel. Der 365 Kilometer lange Moselsteig zwischen Perl und Koblenz gehört zu den sechs schönsten Wanderwegen in Europa. Durch Wald und Weinberge, am Moselufer vorbei und über Hangkanten. Unsere Reporterin Anna Magel hat die Wanderschuhe geschnürt und einen Teil der Strecke getestet. Ein Erlebnisbericht im Laufschritt.

Ostereier-Produktion in der Eifel

Ostereier-Produktion in der Eifel
Ostern steht vor der Tür und was wäre Ostern ohne Ostereier? Die kann man natürlich auch selbst einfärben, viele kaufen inzwischen aber die fertig gefärbten Eier im Supermarkt. Eine der größten Ostereier-Produktionsstraßen Deutschlands befindet sich in der Eifel – und dort läuft die Färbe-Maschine gerade rund um die Uhr!

Urteil im Nürburgring-Prozess

Urteil im Nürburgring-Prozess
Die Privatfinanzierung des Freizeitparks am Nürburgring war ein filmreifes Desaster. Anderhalb Jahre befasste sich das Gericht damit, zu verstehen, was da alles schief gelaufen ist. Größer konnten Gegensätze am Ende kaum sein. Während die Staatsanwaltschaft Koblenz für den Hauptangeklagten - den ehemaligen rheinland-pfälzischen Finanzminister  Ingolf Deubel - mehrere Jahre Gefängnis forderte, plädierte die Verteidigung auf Freispruch.

Erstsemester an Mainzer Uni

Erstsemester an Mainzer Uni
Noch ist es ruhig, aber nach Ostern wird es wieder eng an der Universität in Mainz. Rund 35.000 Studenten sind dann in Mainz eingeschrieben. Das bedeutet: Volle Hörsäle und genervte Studenten, die auf Wohnungssuche gehen. Wenn die Uni auch neue Studentenheime gebaut hat, teuer wird´s für Studienanfänger dennoch.