Aktuelles aus Ihrer Region

Rock am Ring

Rock am Ring
Rock am Ring und Sonnenbrand. Normalerweise passt das überhaut nicht zusammen. Am Pfingstwochenende ist es traditionell in der Eifel - rund um den Nürburgring - kühl und feucht. Dieses Jahr, das beweisen diese Bilder, nicht. Die letzte Ausgabe Rock am Ring zeigte sich im doppelten Sinn von der besten Seite. Neben "Sonne satt" gab es die Créme de la Créme der Rockbands - gemischt mit Wehmut. So hat unser Reporter Tim Kirschsieper Rock am Ring 2014 erlebt.

Tribünenaufbau für die Nibelungen-Inszenierung

Tribünenaufbau für die Nibelungen-Inszenierung
Dreizehn große Lastwagen sind in den letzten Tagen von Gießen nach Worms gefahren. An Bord 125 Tonnen Material. Worms wächst derzeit im wahrsten Sinne des Wortes hoch hinaus. Hier ist in den letzten Tagen die XXL-Tribüne für die letzte Nibelungen-Inszenierung von Dieter Wedel entstanden. Auf dem Schlossplatz vor dem Dom wird in großen Dimensionen gedacht.

Benefiz-Spiel Deutschland : Armenien

Benefiz-Spiel Deutschland : Armenien
Bevor es zur Weltmeisterschaft nach Brasilien geht, hat die deutsche Nationalmannschaft heute noch mal ein Heimspiel in Mainz. Das Benefiz-Spiel gegen Armenien ist der letzte Probelauft für Jogis Jungs. Vorher waren die Spieler in Mainz noch einmal, nicht nur für die Journalisten, zum Greifen nah.

Hessentag beginnt

Hessentag beginnt
Er hat im Vorfeld für heftige Diskussionen gesorgt - der Hessentag in Bensheim. Nicht nur der Bund der Steuerzahler hat kritisiert, dass das größte Landesfest der Hessen zu lange dauere, zu groß sei und auch viel zu teuer! Heute war es dann trotzdem soweit. Am Nachmittag wurde der Hessentag eröffnet.

Rock am Ring

Rock am Ring
Eigentlich ist richtiges Festival-Wetter ja eher matschig und nur was für die ganz harten Kerle. Doch Rock am Ring startet in diesem Jahr in ein langes und heisses Pfingst-Wochenende. Zum letzten Mal wird die legendäre Veranstaltung am Nürburgring stattfinden. Meine Kollegen sind vor Ort in der Eifel und haben uns ihre Eindrücke nach Mainz geschickt.

Weitere Nachrichten im Überblick

Weitere Nachrichten im Überblick
Weitere Nachrichten aus Rheinland-Pfalz und Hessen im Überblick.

Zu Gast im Studio: „Obdachlosen-Arzt“ Prof. Gerhard Trabert

Zu Gast im Studio: "Obdachlosen-Arzt" Prof. Gerhard Trabert
Er ist kein Arzt wie jeder andere: Prof. Dr. Gerhard Trabert aus Mainz hat Armut und Krankheit den Kampf angesagt. Er hilft Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen. Jetzt wurde er für sein Engagement mit der höchsten Auszeichnung der deutschen Ärzteschaft geehrt - der Paracelsus-Medaille. Gleich ist er live im Studio. Erst schauen wir aber auf seine wichtige Arbeit.

„Neue“ Frankfurter Altstadt

"Neue" Frankfurter Altstadt
Im Zweiten Weltkrieg haben alliierte Bomber in Frankfurt fast die komplette Altstadt zerstört. Im Rahmen des Dom-Römer-Projekts werden bereits seit über einem Jahr Teile davon wieder aufgebaut. Jetzt ist der Rohbau für das erste Stadthaus fast fertig und so allmählich nimmt die neue Altstadt Gestalt an. Es gibt sichtbare Fortschritte auf dieser ungewöhnlichen Baustelle. Wir waren dort.

Sonnenschein am Pfingswochenende

Sonnenschein am Pfingswochenende
Pünktlich zum langen Pfingstwochenende ist das Wetter auf unserer Seite. Klar, dass man das an der frischen Luft auskosten sollte. Unsere Reporterin Daniela Will hat sich umgeschaut, wo das in Rheinland-Pfalz besonders gut geht - und ist hoffentlich fündig geworden, oder Daniela?

Wochenbarometer

Wochenbarometer
Mit diesem Freitag beenden wir eine spannende Woche - lassen sie uns noch mal gemeinsam auf die Geschehnisse zurückblicken. Was hat uns begeistert, was geärgert? Hier ist das "17:30 Sat.1 Live"-Wochenbarometer.