Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

Positiv formuliert: Das Wetter wird mit Sonne, Wind und Regen sehr vielseitig.

Die letzten Regenschauer ziehen am Abend ab. Dann geht es mit wechselnder Bewölkung meist trocken durch die Nacht. Zum Teil gibt es auch Auflockerungen. Dabei sinken die Temperaturen auf 12 bis 9, in Nordhessen auf 8 Grad.
Morgen geht es erst einmal mit einem Mix aus Sonne und Wolken los. Im Laufe des Tages kommen aber wieder einige Schauer auf. Es kann örtlich auch Gewitter mit Graupel, geben. Dazu weht unangenehmer Nordwestwind. Somit wird es auch nicht sehr warm. Die Temperaturen erreichen 14 Grad im Bergland und 19 Grad am Main.
Die Temperaturen gehen am Wochenende noch etwas weiter zurück. Am Samstag gibt es Schauer, am Sonntag kommt in Hessen teils wieder kräftiger Regen auf. Auch die neue Woche startet wechselhaft und kühl. Die Tendenz steht nächste Woche aber auf sonniger und trockener.