Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen.

In der Nacht ist es zunächst noch locker bewölkt. Später zieht es dann von Norden her zu und im Süden bildet sich Nebel. Die Tiefstwert liegen gegen Morgen zwischen 8 Grad in Nordhessen und 4 Grad in den höheren Lagen.
Morgen dreht der Wind über West auf Nordwest und die Wolken werden immer dichter. Ab Mittag beginnt es dann zwischen Eifel und dem nördlichen Hessen zu regnen. Auch südlich des Mains werden die Wolken dichter. Es bleibt aber meist trocken.
Die Temperaturen steigen auf 11 bis 16 Grad. Am wärmsten wird es in Ludwigshafen. Am Wochenende muss sich die Sonne erst gegen Hochnebel durchsetzen, zeigt sich dann aber doch noch für ein paar Stündchen. Mit bis zu 14 Grad bleibt es allerdings recht kühl.
Ab Montag steigen die Temperaturen dann wieder.