Aktuelles aus Ihrer Region

Bombenentschärfung in Ludwigshafen

Bombenentschärfung in Ludwigshafen
In Ludwigshafen wurde am Montag bei Bauarbeiten eine amerikanische 500-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Blindgänger soll heute Abend entschärft werden. Aktuell läuft die Evakuierung in einem Umkreis von 500 Metern rund um den Fundort an der Frankenthaler Straße. Fast 7.000 Menschen müssen dafür das Gebiet verlassen.

Güterschiff havariert: Mittelrhein gesperrt

Güterschiff havariert: Mittelrhein gesperrt
Im Mittelrheintal ist der Schiffsverkehr heute zum Erliegen gekommen. Und das liegt nicht etwa am aktuell extrem niedrigen Pegelstand. Ein Güterschiff ist zwischen St. Goar und Oberwesel havariert und blockiert die Fahrrinne. Die Bergung ist kompliziert, denn das verunfallte Schiff ist groß und besteht aus mehreren Teilen.

Edersee nur zu einem Fünftel gefüllt

Edersee nur zu einem Fünftel gefüllt
Der Edersee in Hessen ist einer der wichtigsten Wasserversorger für den Schiffsverkehr im Norden Deutschlands. Zum wiederholten Mal hat Trockenheit den Wasserstand des Stausees wieder deutlich früher und extremer sinken lassen. Mit spürbaren Folgen für die Region.

Weitere Nachrichten im Überblick

Weitere Nachrichten im Überblick
Revision im Amokfahrt-Prozess -- Spurensuche im Fall Ayleen -- Zeugin im Korruptionsfall gestorben

Selbsthilfegruppe für Long Covid Patienten

Selbsthilfegruppe für Long Covid Patienten
Nach einer Covid-Erkrankung einfach nicht mehr gesund werden. Long Covid ist mittlerweile jedem ein Begriff. Trotzdem ist kaum etwas über die Erkrankung bekannt, für die über 200 Symptome gelistet werden. Auch Therapien gibt es nicht. Für Betroffene ist diese festgefahrene Situation zermürbend.

Speichern von Windenergie: Ist Osmose die Lösung?

Speichern von Windenergie: Ist Osmose die Lösung?
Die aktuelle Energiekrise zeigt uns gerade, wie wichtig es ist, von anderen Ländern unabhängig zu werden. Gleichzeitig soll unser Strom grüner werden. Die Politik setzt neben Solar vor allem auf Windkraftanlagen. Doch die haben eine große Schwachstelle: Zu viel erzeugter Strom lässt sich bislang nicht speichern. Ein Forscherteam der Technischen Universität Darmstadt könnte da eine Lösung parat haben. Und die Idee ist simpler als gedacht.

Trainingscamp für Weinköniginnen

Trainingscamp für Weinköniginnen
Wer wird in diesem Jahr die Krone tragen? Gesucht wird die deutsche Weinkönigin. Nicht alle Anbaugebiete sind vertreten, weil einige Gebiets-Weinköniginnen wegen Corona schon seit zwei Jahren im Amt sind und bereits im vergangenen Jahr bei der Wahl am Start waren. Aber acht Wein-Expertinnen sind dabei und die haben im Stadtmuseum von Neustadt an der Weinstraße einen Workshop für das mögliche neue Amt besucht.

Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen

Wetteraussichten für Rheinland-Pfalz und Hessen
Der Donnerstag macht seinem Namen alle Ehre

17:30 SAT.1 LIVE vom 17.08.2022

17:30 SAT.1 LIVE vom 17.08.2022
Aus rechtlichen Gründen entspricht die Online-Ausgabe nicht immer der ausgestrahlten Sendung.

Amokfahrer von Trier verurteilt

Amokfahrer von Trier verurteilt
Es passierte am 1. Dezember 2020: Plötzlich biegt ein Geländewagen in die Trierer Fußgängerzone ein, fährt mit hohem Tempo gezielt auf Menschengruppen zu, die vor Geschäften stehen. Am Ende sind fünf Menschen tot, darunter ein Baby. Viele werden verletzt, sind bis heute traumatisiert. Für diese Amokfahrt steht seit fast genau einem Jahr ein 52-Jähriger vor dem Trierer Landgericht. Heute - nach 41. Verhandlungstagen - haben die Richter ihr Urteil gesprochen.