Aktuelles aus Ihrer Region

Einzelhandel kritisiert 2G-Regel

Einzelhandel kritisiert 2G-Regel
Auch die heutige Sendung beginnt mit neuen Rekord-Zahlen: Bundesweit haben sich innerhalb eines Tages über 200.000 Menschen mit Corona infiziert. Zum ersten Mal liegt die Sieben-Tage-Inzidenz über 1.000, in der Stadt Offenbach sogar über 2.000. Doch in Hessen und Rheinland-Pfalz fühlen sich viele Einzelhändler, die nicht Waren des tägliche Bedarfs verkaufen, unfair behandelt. Denn bei ihnen dürfen nur Geimpfte und Genesene shoppen gehen. In benachbarten Bundesländern ist diese 2G-Regel hingegen längst gekippt worden.

Der 17:30-Corona-Ticker

Der 17:30-Corona-Ticker
Moderna testet Omikron-Impfstoff -- Infektionen bei Schülern steigen rasant -- Omikron-Welle trifft Nahverkehr -- Profi-Clubs fordern Rückkehr der Zuschauer

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus
Heute ist der 27. Januar 2022. Heute vor 77 Jahren befreite die Rote Armee das Konzentrationslager Auschwitz. Daher wird heute auch an die Opfer des Holocausts, dem Massenmord der Nazis an Millionen Juden, Sinti, Roma und anderen Verfolgten gedacht. Es geht darum, sich zu erinnern und Lehren daraus zu ziehen. Gerade jetzt, wo der Antisemitismus in Deutschland wieder zunimmt. Der Landtag in Rheinland-Pfalz hat heute die Zeitzeugin Monique Lévi-Strauss eingeladen - um aus erster Hand zu erfahren, was damals passierte.

Milliardengewinn bei der Deutschen Bank

Milliardengewinn bei der Deutschen Bank
Die Deutsche Bank hat zum zweiten Mal in Folge ihr Geschäftsjahr mit einem Milliardengewinn abgeschlossen. Unterm Strich steht für 2021 ein Nettogewinn von rund 1,9 Milliarden Euro – das beste Ergebnis seit zehn Jahren. Hat die größte deutsche Privatbank ihre tiefe Krise der vergangenen Jahre damit endgültig überwunden?

In Kordel ist immer noch viel zu tun

In Kordel ist immer noch viel zu tun
Wenn wir über die Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz sprechen, dann denken die meisten sofort an das Ahrtal. Doch auch in der Eifel, bei Bitburg und Trier, hat das Wasser gewütet. In Trier ist ein Mensch ums Leben gekommen. Und auch hier ist über ein halbes Jahr nach der Flut noch lange nichts alles wieder beim Alten, wie unser Besuch im Eifeldorf Kordel zeigt.

Jacqueline Lölling – Olympiahoffnung im Skeleton

Jacqueline Lölling - Olympiahoffnung im Skeleton
Morgen in einer Woche geht’s los mit den Olympischen Winterspielen in Peking. Mit dabei sind sechs hessische Athleten und eine Sportlerin aus Rheinland-Pfalz. Jacqueline Lölling aus Brachbach im Westerwald ist eine der deutschen Hoffnungen im Skeleton.

Weltcup-Skispringen in Willingen

Weltcup-Skispringen in Willingen
Auch bei den Olympischen Spielen in Peking dabei ist Skispringer Stephan Leyhe aus dem nordhessischen Willingen. Und genau hier findet am Wochenende die Olympia-Generalprobe statt. Unsere Reporterin Jana Stark war vor Ort und hat sich einen Überblick über den Stand der Vorbereitungen geschafft.

17:30 SAT.1 LIVE vom 27.01.2022

17:30 SAT.1 LIVE vom 27.01.2022
Aus rechtlichen Gründen entspricht die Online-Ausgabe nicht immer der ausgestrahlten Sendung.

Was gilt beim Genesenenstatus – drei oder sechs Monate?

Was gilt beim Genesenenstatus - drei oder sechs Monate?
Jetzt dürfte das Chaos um den Genesenenstatus in Deutschland komplett sein. Am 15. Januar hatte das Robert-Koch-Institut über Nacht entschieden, dass Corona-Infizierte nicht mehr sechs, sondern nur noch drei Monate lang als genesen gelten. Doch jetzt haben sich die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union darauf geeinigt, dass der Genesenenstatus doch sechs Monate lang erhalten bleiben soll. Die Gesundheitsminister von Hessen und Rheinland-Pfalz sehen jetzt den Bund in der Pflicht.

Apotheken werden bei Impfungen ausgebremst

Apotheken werden bei Impfungen ausgebremst
Um die Kontrolle über die Pandemie nicht zu verlieren, müssen Testkapazitäten ausgebaut und mehr Menschen geimpft werden. Helfen sollen dabei auch Apotheker. Bereits Anfang Dezember haben Bund und Länder beschlossen, dass Apotheker mitimpfen dürfen. Einige von ihnen sind längst einsatzbereit. Doch fast zwei Monate später gibt es den Piks bei der Apotheke um die Ecke, noch immer nicht.