Übergriffe auf dem Schlossgrabenfest?

400.000 Menschen trafen sich am Wochenende auf Hessens größtem Musikfestival, dem Schlossgrabenfest in Darmstadt. Was nun scheibchenweise ans Tageslicht kommt erinnert stark an die Silvesternacht in Köln. Mehrere Frauen sollen umzingelt und begrapscht worden sein. Die Polizei hat bereits drei Tatverdächtige festgenommen. Nun haben sich weitere Frauen gemeldet und sprechen von sexueller Belästigung. Auch in den sozialen Netzwerken ist es das Thema.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück