Streit um geplante „FCK-Steuer“

Der 1. FC Kaiserslautern steht schlecht da. Derzeit sind die Lauterer auf dem letzten Tabellenplatz der 2. Fußball-Bundesliga und finanziell sieht es ganz ähnlich aus. Die Stadt denkt deshalb jetzt darüber nach, die Grundsteuer zu erhöhen, damit der FCK weniger Stadionmiete zahlen kann. Es hagelt Kritik.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück