Sportler kritisieren Spitzensportreform

Mehr Geld für künftig mehr Medaillen! Das ist das Ziel der neuen Spitzensportreform – entworfen vom Deutschen Olympischen Sportbund und der Politik. Innenminister De Maizière hat diese Reform im Kabinett offiziell vorgestellt –der deutsche Spitzensport steht also vor einem Neuanfang.  Die Entscheidung des DOSB sorgt allerdings für Aufruhr unter den Sportlern, viele Athleten stehen nämlich nun vor einer unsicheren Zukunft. So auch der Spitzenruderer aus Mainz, Philipp Grebner.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück