Spiegel besucht Flüchtlinge

Zu wenig Platz für zu viele Flüchtlinge, das Problem hatten wir noch am Jahresanfang. Jetzt ist es genau andersrum. Jetzt haben wir zu viel Platz für immer weniger Flüchtlinge, die zu uns nach Hessen und Rheinland-Pfalz kommen. Heute hat sich die neue rheinland-pfälzische Integrationsministerin, Anne Spiegel von den Grünen, vor Ort in Kusel ein Bild von der Lage gemacht. Denn: Obwohl die Zahl der Flüchtlinge zurückgeht, steigen die Herausforderungen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück