Spiegel besucht Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

Für 2018 rechnet das rheinland-pfälzische Integrationsministerium mit bis zu 12.000 Flüchtlingen. Bis die Asylsuchende aber in eine Gemeinde in Rheinland-Pfalz kommen ist die Afa Zwischenstation, die Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende, so die offizielle Bezeichnung. Die Integrationsministerin Anne Spiegel war heute in Speyer zu Besuch und schaute dabei dem Leiter der Einrichtung etwas genauer auf die Finger.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück