Schlechte Luft in Mainz

Heute schon einmal tief eingeatmet? Das ist nicht überall so gut für ihre Gesundheit – schon gar nicht in Städten. Das Umwelt-Bundesamt berichtet heute, dass die Luft in Städten zu stark mit Stickstoff-Dioxid belastet ist. Schuld sollen vor allem Diesel-Autos sein. Auch Mainz ist betroffen – und eine Lösung scheint gar nicht so einfach.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück