Rechte Zeugen

Es war ein wichtiger Tag im NSU-Untersuchungsausschuss des hessischen Landtags. Ein ehemaliger V-Mann des Verfassungschutzes sagte aus. Die Abgeordneten versprachen sich von dem frühen Mitglied der rechten Szene Erkenntnisse über die Rolle des Verfassungschützers Andreas Temme, der bei dem Mord des sogenannten Nationalsozialistischen Untergrunds in Kassel am Tatort gewesen sein soll. Doch am Ende stehen weniger Erkenntnisse als neue Fragen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück