Prozess um Sprengung von Fahrkartenautomat beginnt

Seit heute muss sich der Mann vor dem Landgericht in Darmstadt verantworten, der mutmaßlich für die Sprengung von 35 Fahrkarten-Automaten verantwortlich sein soll. Im August vergangenen Jahres hat die Polizei den früheren Fremdenlegionär nach einer öffentlichen Fahndung am Frankfurter Hauptbahnhof festgenommen. Jetzt sitzt er auf der Anklagebank und die Beweislage ist erdrückend.