Oppenheims Bürgermeister Marcus Held tritt zurück

Der Oppenheimer Bürgermeister Marcus Held hat dem öffentlichen Druck nachgegeben und gestern Abend erklärt, alle Ämter in der Stadt niederzulegen. Der SPD-Politiker will auch seinen Sitz im Verbandsgemeinderat Rhein-Selz aufgeben. Mitglieder seiner eigenen Partei und auch der Stadtratsfraktion in Oppenheim hatten sich gegen ihn gestellt. Grund sind umstrittene Immobiliengeschäfte, bei denen sich Held persönlich bereichert haben könnte.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück